Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Augentropfen Allergie Homöopathisch

Augentropfen Allergie homöopathisch Kaufberatung

Wenn Allergien durch Stoffe ausgelöst werden, die sich in der Luft befinden, kann es auch zu verschiedenen Symptomen im Bereich der Augen kommen. Juckreiz, Rötungen und ein starker Tränenfluss können dabei erhebliche Einschränkungen verursachen. Viele Menschen wollen vor allem bei einem länger andauernden Zustand auf möglichst nebenwirkungsfreie Medikamente zurückgreifen. Augentropfen gegen Allergien aus der Homöopathie versprechen diesen Wunsch zu erfüllen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Homöopathische Augentropfen gegen Allergien enthalten unterschiedliche homöopathische Wirkstoffe. Einige Präparate können dabei aus unterschiedlichen Bestandteilen zusammengesetzt werden und werden als Komplexmittel bezeichnet.
  • Besonders oft werden Augentropfen auf Grundlage der Pflanze Euphrasia rostkoviana (Augentrost) verwendet.
  • Homöopathische Augentropfen werden bei Allergien eingesetzt, die sich durch Reizerscheinungen im Bereich der Augen zeigen. Auch als Heuschnupfenmittel werden sie oft genutzt.

Was sind homöopathische Augentropfen gegen Allergien?

Homöopathische Augentropfen gegen Allergien werden aus unterschiedlichen homöopathischen Wirkstoffen hergestellt. Eine häufig genutzte Variante sind Tropfen, die die Pflanze Euphrasia rostkoviana enthalten. Hinter diesem Namen versteckt sich ein Wiesenkraut, das auch als Augentrost bekannt ist.
Einige Mittel sind auch aus unterschiedlichen homöopathischen Wirkstoffen zusammengesetzt. Diese Mittel werden auch als Komplexmittel bezeichnet.

Wann können homöopathische Augentropfen gegen Allergien genutzt werden?

Homöopathische Augentropfen gegen Allergien werden bei allergischen Reaktionen und Reizerscheinungen im Bereich der Augen und vor allem der Augenschleimhäute eingesetzt. Homöopathische Augentropfen sind mild wirksam und können sich durch ihre natürlichen Wirkstoffe positiv auf die Allergiesymptome auswirken. Das kann zum Beispiel beim Auftreten dieser Symptome der Fall sein:

  • Juckreiz
  • Brennen
  • Rötungen
  • vermehrter Tränenfluss
  • Augenbrennen
  • geschwollene Augenlider


Diese Symptome können bei verschiedenen Erkrankungen auftreten. Unter anderem gehören dazu diese Krankheiten:

  • Heuschnupfen
  • allergisches Lidödem
  • allergische Bindehautentzündungen
  • Allergien gegen Tierhaare
  • Allergien gegen Hausstaub
  • Allergien gegen Pollen
  • allergischer Schnupfen

Wann sind die Grenzen homöopathischer Augentropfen gegen Allergien erreicht?

Es ist wichtig, dass Sie ärztlichen Rat suchen, wenn Sie sehr starke oder unklare Symptome bemerken. Auch wenn die Erkrankung bei Ihnen zum ersten Mal auftritt, ist eine Abklärung beim Arzt wichtig. Sollten sich die Beschwerden nach einigen Tagen unter der Anwendung von homöopathischen Augentropfen gegen Allergien nicht verbessern oder eine deutliche Symptomverstärkung auftreten, sollten Sie in der Packungsbeilage nachsehen und Ihren Arzt oder Apotheker um Rat fragen. In einigen Fällen wird dann eine Behandlung mit Antihistaminika oder anderen Antiallergika nötig.

Was kosten homöopathische Augentropfen gegen Allergien?

Homöopathische Augentropfen gibt es in einer Tropfflasche oder als Einzeldosen. Solche Tropfflaschen enthalten oft bis zu 10 Milliliter und sind für eine kurzfristige Anwendung mit hoher und häufiger Dosierung ideal. Sie kosten meist etwa 10 Euro.

Wenn Sie dagegen von Zeit zu Zeit kleinere Mengen antiallergischer Tropfen nutzen wollen oder müssen, eignen sich Einzeldosen besser. In einer angebrochenen Tropfflasche kann das Arzneimittel nach einiger Zeit verderben. Einzeldosen sind dagegen immer frisch und sauber, weil sie ungeöffnet sind. Diese Variante wird oft in Packungen mit 10 oder 20 Einzeldosen verkauft. Dabei liegt eine Packung mit 10 Einzeldosen bei etwa 6 bis 7 Euro. Eine Packung mit 20 Einzeldosen wird für ungefähr 10 Euro verkauft.

Homöopathische Augentropfen gegen Allergien bei Sanicare online bestellen

In unserer Sanicare können Sie sich in jeder Zeit über homöopathische Augentropfen gegen Allergien informieren. In den Beschreibungen finden Sie alle wichtigen Informationen zu Anwendungsbereichen, Inhaltsstoffen, Gegenanzeigen und möglichen Nebenwirkungen. So können Sie in aller Ruhe prüfen, ob das Präparat wirklich zu Ihren Beschwerden und Bedürfnissen passt. Durch den einfachen Bestellvorgang können Sie Ihre Hausapotheke schnell um homöopathische Augentropfen gegen Allergien erweitern.

Unsere Bestseller aus der Kategorie homöopathische Augentropfen gegen Allergien

In unserer Sanicare Versandapotheke können Sie diese homöopathischen Augentropfen gegen Allergien in unterschiedlichen Packungsgrößen erwerben:

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 26 %
Visiodoron Euphrasia Visiodoron Euphrasia
10 ml Grundpreis: (984,00 € / 1 l)
10 ml | Augentropfen
AVP: 13,30 € Unser Preis: 9,84 €
Du sparst: 26 %

Sofort lieferbar

- 27 %
EUPHRASIA D3 Einzeldosen-Augentropfen EUPHRASIA D3 Einzeldosen-Augentropfen
20X0.4 ml Grundpreis: (1,35 € / 1 ml)
20X0.4 ml | Augentropfen
AVP: 14,89 € Unser Preis: 10,83 €
Du sparst: 27 %

Sofort lieferbar

- 33 %
EUPHRASIA D3 Einzeldosen-Augentropfen EUPHRASIA D3 Einzeldosen-Augentropfen
10X0.4 ml Grundpreis: (1,72 € / 1 ml)
10X0.4 ml | Augentropfen
AVP: 10,33 € Unser Preis: 6,87 €
Du sparst: 33 %

Artikel verfügbar