Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Hydrocortison Salbe 0,25%

Hydrocortison Salbe 0,25% Kaufberatung

Juckreiz, gerötete und trockene Stellen, entzündliche Hauterkrankungen – diese Reaktionen der Haut können in verschiedenen Situationen auftreten. Der Einsatz von Feuchtigkeitscreme oder Vaseline ist nicht immer ausreichend. Sie können eine Behandlung mit einer Hydrocortison Salbe 0,25% durchführen. Der Wirkstoff kann den Juckreiz reduzieren und die Entzündung zurückgehen lassen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kortison Salben mit 0,25% kommen bei allergischen oder entzündlichen Hauterkrankungen zum Einsatz.
  • Die Salben wirken lokal und haben dadurch nur geringe Nebenwirkungen.
  • Soll die Anwendung beendet werden, muss Hydrocortison Salbe nicht ausgeschlichen werden. Setzen Sie diese direkt ab.

Wann nimmt man Hydrocortison Salbe 0,25%?

Die Hydrocortison Salbe mit einem Anteil von 0,25% wird bei allergischen Reaktionen oder entzündlichen Prozessen der Haut eingesetzt. Die Auslöser dieser Reaktionen sind vielseitig:

  • Insektenstich
  • Allergische Reaktion auf Inhaltsstoffe
  • Leichte Verbrennungen
  • Windpocken
  • Periorale Dermatitis


Hydrocortison Salbe wird verwendet, um der akuten Entzündung entgegenzuwirken und Schwellungen zu reduzieren. Durch eine Linderung des Juckreizes wird verhindert, dass Sie die Haut aufkratzen. Hilfreich ist die Salbe bei Hauterkrankungen, die mit leichten Kortikosteroiden behandelt werden können.

Wie wirkt Hydrocortison Salbe 0,25%?

Der Wirkstoff Hydrocortison ist sowohl entzündungshemmend als auch schmerzlindernd. Eine Abmilderung von Juckreiz entsteht relativ schnell. Bei einer regelmäßigen Anwendung kann es zu einem Rückgang der Entzündung kommen. Vergleichbar ist die Wirkung mit Cortisol. Das körpereigene Hormon zählt zu den Glucocorticoide, die sowohl abschwellend als auch antientzündlich wirken.

Der Auslöser für eine Entzündung ist Ihr Immunsystem. Dieses zeigt eine Überreaktion. Der Einsatz von Glucocorticoide reduziert die Ausschüttung entzündlicher Botenstoffe. Zu diesen gehören beispielsweise die Prostaglandine aber auch Histamin. Die Symptome werden gelindert. Unter Kortison werden unterschiedliche Wirkstoffe der künstlichen Corticoiden zusammengefasst.

Ist Kortison Salbe 0,25% schädlich?

Cortisonhaltige Salbe als Mittel für die Behandlung der Haut ist bei kurzfristiger Anwendung nicht schädlich. Die frei verkäuflichen Salben enthalten nur einen sehr geringen Anteil an Kortison, der eine Überdosierung nicht möglich macht, aber ohne ärztliche Rücksprache nicht länger als 2 Wochen angewendet werden sollen. Wird die Salbe nach Vorschrift und nicht länger als 2 Wochen angewendet, sind keine Überdosierungen bekannt. Bei länger andauernder Anwendung kann es unter anderem zu Steroidakne, Erweiterung kleiner Hautgefäße, Hautfarbenveränderung und Hautverdünnung kommen.

Eine gute Vorsichtsmaßnahme ist immer die ärztliche Rücksprache. Hier erhalten Sie zudem Informationen über Wechselwirkungen und Nebenwirkungen.

Möchten Sie kortisonhaltige Salbe länger verwenden oder gibt es keine Verbesserung mit der aktuellen Dosis, können Sie bei Ihrem Arzt nach einer Alternative fragen.

Hinweis: In der Packungsbeilage sehen Sie weitere Inhaltsstoffe der Salbe. Propylenglycol, Polysorbat, Hartfett und Stearinsäure sind unter anderem in rezeptfreien Produkten zu finden. Auch sie können ein Auslöser für unerwünschte Reaktionen der Haut sein.

Wie schnell wirkt Hydrocortison Salbe 0,25%?

Eine schnelle Wirkung innerhalb von wenigen Tagen werden Sie vor allem dann merken, wenn Ihre Haut auf den Wirkstoff anspricht. Bei bestehendem Juckreiz ist es möglich, dass die Linderung noch schneller eintritt. Bemerken Sie keine Veränderungen, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, damit dieser Ihnen eine andere Behandlung empfehlen kann.

Muss eine Hydrocortison Salbe 0,25% langsam abgesetzt werden?

Bei der oralen Einnahme von Kortison wird empfohlen, die Dosis langsam zu reduzieren. Bei einer gering dosierten Hydrocortison Salbe ist das jedoch nicht notwendig. Da der Wirkstoff über die Haut kaum aufgenommen wird, können Sie die Salbe auch bei einer längeren Anwendung sofort wieder absetzen.

Was kostet Hydrocortison Salbe 0,25%?

Die Hydrocortison Salbe mit 0,25% wird mit verschiedenen Inhaltsstoffen und in unterschiedlichen Größen zur Verfügung gestellt. Ein Produkt mit 20 g ist ab einem Preis von 4 Euro bei uns erhältlich.

Hydrocortison Salbe 0,25% bei Sanicare online bestellen

Sind Sie auf der Suche nach einer Hydrocortison Salbe mit 0,25%, werden Sie in unserer Sanicare Onlineapotheke fündig. Rund um die Uhr haben Sie Zugriff auf das gesamte Angebot. Zusätzlich dazu ermöglichen wir Ihnen einen Einblick in die Packungsbeilage. So erfahren Sie mehr über die einzelnen Produkte. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Mitarbeiter.

Unsere Bestseller aus der Kategorie Hydrocortison Salbe 0,25%

Wir haben in unserer Sanicare Versandapotheke eine Auswahl an Hydrocortison Salben 0,25% verschiedener Hersteller und in unterschiedlichen Ausführungen. Nachfolgend haben wir unsere Bestseller für Sie zusammengestellt:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 5 %
Hydrocutan 0,25% Hydrocutan 0,25%
50 g Grundpreis: (220,80 € / 1 kg)
50 g | Creme
AVP: 11,64 € Unser Preis: 11,04 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar

- 34 %
FeniHydrocort 0,25% FeniHydrocort 0,25%
20 g Grundpreis: (245,00 € / 1 kg)
20 g | Creme
AVP: 7,44 € Unser Preis: 4,90 €
Du sparst: 34 %

Sofort lieferbar

- 27 %
FeniHydrocort 0,25% FeniHydrocort 0,25%
50 g Grundpreis: (216,60 € / 1 kg)
50 g | Creme
AVP: 14,93 € Unser Preis: 10,83 €
Du sparst: 27 %

Sofort lieferbar

- 26 %
Ebenol 0,25% Ebenol 0,25%
50 g Grundpreis: (196,80 € / 1 kg)
50 g | Creme
AVP: 13,24 € Unser Preis: 9,84 €
Du sparst: 26 %

Sofort lieferbar

- 34 %
Soventol HydroCortisonACETAT 0,25% Soventol HydroCortisonACETAT 0,25%
20 g Grundpreis: (269,50 € / 1 kg)
20 g | Creme
AVP: 8,19 € Unser Preis: 5,39 €
Du sparst: 34 %

Sofort lieferbar

- 25 %
Soventol Hydrocortisonacetat 0,25% Soventol Hydrocortisonacetat 0,25%
50 g Grundpreis: (236,40 € / 1 kg)
50 g | Creme
AVP: 15,70 € Unser Preis: 11,82 €
Du sparst: 25 %

Sofort lieferbar

- 26 %
Ebenol 0,25% Ebenol 0,25%
25 g Grundpreis: (196,00 € / 1 kg)
25 g | Creme
AVP: 6,63 € Unser Preis: 4,90 €
Du sparst: 26 %

Sofort lieferbar

- 5 %
Hydrocutan 0,25% Hydrocutan 0,25%
20 g Grundpreis: (247,00 € / 1 kg)
20 g | Creme
AVP: 5,22 € Unser Preis: 4,94 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar