Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Schnarchschiene

Schnarchschiene Kaufberatung

Kaum sind die Augen geschlossen, beginnst du auch schon mit dem Schnarchen? Was du vermutlich gar nicht hörst, kann für den Partner oder die Partnerin störend sein. Aber auch deine Gesundheit kann durch das Schnarchen beeinträchtigt werden. Eine Lösung kann es sein, zu einer Schnarchschiene zu greifen. Diese wird in der Nacht getragen und soll die Atemwege freihalten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schnarchschiene verhindert, dass sich die Luftwege verengen und die Luft sie nicht passieren kann.
  • Je nach Modell kann sie gegen Schnarchen sowie eine leichte Schlafapnoe helfen.
  • In den ersten Wochen der Anwendung kann es zu Schmerzen im Unterkiefer kommen.

Wie kommt es zum Schnarchen?

Wenn du unter einem starken Schnarchen leidest, sind die Ursachen dafür unterschiedlich. Allerdings haben Untersuchungen gezeigt, dass ein häufiger Grund die Einengung der Atemwege ist. Das heißt, im Schlaf sinkt deine Zunge weiter zurück in den Rachenraum. Dort ist aber nicht ausreichend Platz und sie engt die Atemwege ein. Es entstehen Engstellen. Bei einer Mundatmung erfolgt nun eine Ansammlung von Luftverwirbelungen, die auch Vibrationen am Gaumensegel auslösen können. Das Schnarchen entsteht.
Gerade auch Atemaussetzer, die Apnoe genannt werden, können dazu führen, dass der Körper nicht optimal mit Sauerstoff versorgt wird. Der erste Schritt ist daher immer der Weg zum Arzt. Dieser kann dich zu einem Schlaflabor überweisen. Im Rahmen der Schlafmedizin wird geschaut, ob deine Zunge durch das Zurückfallen für eine Verengung sorgt oder ob es im Rachenraum andere Gründe für das Schnarchen gibt. Zusätzlich wird geschaut, wie stark deine Weichteile und Muskulatur im Mund erschlaffen.

Wie funktioniert die Schnarchschiene?

Der Effekt der Schienen entsteht dadurch, dass diese den Kiefer nach dem Einsetzen in eine andere Position bringen sollen. Sie schieben den Unterkiefer leicht nach vorne und sorgen so dafür, dass mehr Platz im Rachenraum ist. Selbst dann, wenn deine Zunge nun während des Schlafes noch zurückfallen sollte, verengt diese nicht gleich die Atemwege.

Wichtig zu wissen ist, dass es einige Unterschiede bei den einzelnen Ausführungen gibt. Generell bestehen die Schienen vor allem aus medizinischem Kunststoff. Sie können aus einem oder aus zwei Blöcken bestehen. Bestehen sie aus zwei Blöcken, werden diese oft mit einem Band verbunden. In der Sanicare Online-Apotheke erhältst du einfache Mundschienen. Diese werden nicht direkt auf dein Gebiss angepasst. Das Mundstück ist so konzipiert, dass es eine relativ gute Passform hat und für eine kurze Anwendung ausreicht. Möchtest du jedoch dauerhaft gegen das Schnarchen vorgehen, benötigst du eine Protrusionsschiene. Hier wird ein Abdruck von deinem Gebiss genommen. Die angepasste Unterkieferprotrusionsschiene oder auch das Modell für den Oberkiefer schieben deinen Kiefer in eine andere Position und verhindern, dass Atemaussetzer entstehen oder sich die Atemwege verengen. Die Atmung sorgt am Segel des Gaumens dann nicht mehr für nächtliche Störgeräusche.
Wichtig: Achte bei der Auswahl darauf, dass das Prinzip, mit dem die Schiene funktioniert, auch klinisch geprüft wurde.

Hat die Schnarchschiene Nebenwirkungen?

Optimal ist es natürlich, wenn die Schnarchschiene passgenau an den Kiefer angepasst ist und somit gut im Mund liegt. Dadurch können unangenehme Nebenwirkungen reduzieret werden. Dennoch kann es sein, dass es zu einigen unerwünschten Reaktionen kommt. Zwar können dabei die Muskelschmerzen im Kiefer auftreten. Diese sind jedoch lediglich der ungewohnten Kieferposition geschuldet und lassen häufig mit der Zeit nach. Einige Patienten leiden unter einem trockenen Mund oder verspüren einen vermehrten Speichelfluss, auch ein Fremdkörpergefühl ist durch die Schiene möglich.
Nebenwirkungen sind vor allem in den ersten Wochen, in denen eine Schnarchschiene getragen wird, zu erkennen und lassen dann häufig langsam nach. Der Kiefer muss sich erst an die Unterstützung für die Nacht gewöhnen.
Als positiver Nebeneffekt wird übrigens gesehen, dass sich mit einer Schnarchschiene sogar das Zähneknirschen reduzieren kann. Auch dies passiert oft unbewusst in der Nacht.

Gibt es Gegenanzeigen?

Es ist grundsätzlich zu empfehlen, dass du vor der Nutzung einer Schnarchschiene einen Zahnarzt oder einen Facharzt konsultierst und eine Prüfung der Zähne vornehmen lässt. Als Gegenanzeigen wird ein unzureichender Zahnstatus angegeben. Das heißt, fehlen im Kiefer Zähne, sollte auf die Schiene verzichtet werden. Liegt eine Parodontitis vor, ist ebenfalls von der Anwendung abzusehen. Gleiches gilt bei Erkrankungen in Deinem Kiefergelenk sowie bei aktiver Karies.
Leidest du unter Übergewicht kann es zudem sein, dass die Schiene bei dir nicht oder nur gering hilft. Dies hängt damit zusammen, dass deine Muskulatur durch das Übergewicht geschwächt sein kann.

Wie wird die Schnarchschiene gepflegt?

Achte darauf, dass du für eine regelmäßige Reinigung deiner Schnarchschiene sorgst. Hier hast du mehrere Möglichkeiten. Du kannst die Schiene im Wasserbad erhitzen und abkochen. So werden mögliche Bakterien direkt abgetötet. Du kannst dich aber auch dafür entscheiden, die Schiene über den Tag in eine desinfizierende Lösung einzulegen. Verwende beispielsweise Gebissreiniger.

Was kostet eine Schnarchschiene?

Die Kosten für eine Schnarchschiene sind tatsächlich ganz unterschiedlich. Hier kommt es darauf an, ob sie über einen Biblock oder einen Monoblock verfügt und ob es sich um eine Schiene handelt, die nur für eine kurze Zeit verwendet werden kann. In unserem Sortiment bewegen sich die Kosten für eine Schiene zwischen 25 und 140 Euro.

Schnarchschiene bei Sanicare online bestellen

Möglicherweise leidest du oder auch dein Partner oder deine Partnerin schon länger unter Ihrem Schnarchen. Vielleicht hast du aber auch die Empfehlung erhalten, dich nach einer Schnarchschiene umzusehen und machst dich nun auf die Suche. Wir bei der Sanicare Versandapotheke haben einige unterschiedliche Modelle im Angebot. Durch die detaillierten Beschreibungen kannst du dir einen umfassenden Überblick verschaffen und dann entscheiden, welche der Schienen du gerne bestellen möchtest. Natürlich stehen dir unsere Mitarbeiter für eine individuelle Beratung ebenfalls zur Verfügung.

Unsere Bestseller aus der Kategorie Schnarchschiene

In unserer Sanicare findest du unterschiedliche Ausführungen der Schnarchschienen. Dabei hast du die Möglichkeit, sowohl direkt anwendbare Modelle zu bestellen als auch ein Angebot zu nutzen, bei dem die Schiene noch angepasst wird. Wir haben für dich die Bestseller in der Übersicht zusammengetragen:

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 5 %
Blitz Versand³
SOMNOFIT Schnarchschiene SOMNOFIT Schnarchschiene
1 Stück Grundpreis: (75,90 € / 1 St)
UVP: 79,95 € Unser Preis: 75,90 €
Du sparst: 5 %

Sofort lieferbar

- 5 %
SOMNOLIS Schnarch Schiene SOMNOLIS Schnarch Schiene
1 Stück Grundpreis: (28,40 € / 1 St)
UVP: 29,95 € Unser Preis: 28,40 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar

- 5 %
SNOREEZE Schnarchschiene SNOREEZE Schnarchschiene
1 Stück Grundpreis: (66,38 € / 1 St)
UVP: 69,99 € Unser Preis: 66,38 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar