Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Phytohormone/Pflanzliche Östrogene

Pflanzliche Östrogene, auch bekannt als Phytoöstrogene (Phytohormone Östrogene oder auch Phytohormone), kommen natürlich in von Pflanzen vor wie zum Beispiel Mönchspfeffer, Sojabohnen, (Rot)Klee- und Alfalfasprossen sowie Leinsamen Phytoöstrogene haben eine strukturelle Ähnlichkeit zum Sexualhormon Östrogen und haben östrogenartige Eigenschaften. In der Ernährung werden Pflanzen mit Phytoöstrogenen oft eingesetzt, um Wechseljahresbeschwerden zu lindern und das Risiko für Osteoporose zu reduzieren. Allerdings gibt es unterschiedliche Meinungen über die Auswirkungen von Phytoöstrogenen auf den Körper, sodass eine Rücksprache mit einem Arzt empfehlenswert ist. Die Studienlage über die Auswirkungen ist noch nicht eindeutig geklärt.

Was ist Östrogen?

Östrogene sind weibliche Geschlechtshormone, die hauptsächlich in den Eierstöcken von Frauen produziert werden. Östrogen spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Menstruationszyklus und der Entwicklung weiblicher Geschlechtsorgane. Darüber hinaus hat es auch Auswirkungen auf Knochen, Haut und Stimmung. Ein Ungleichgewicht von Östrogen im Körper kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen. Daher ist es wichtig, ein gesundes Gleichgewicht von Östrogen zu erhalten.

Phytoöstrogene als natürliche Alternative

Da viele Frauen sich unwohl fühlen, Hormonersatztherapien (auch Hormontherpaie genannt) einzusetzen, suchen sie nach natürlichen Alternativen zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden und zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit.

In diesem Zusammenhang sind Phytoöstrogene eine vielversprechende Option. Sie haben östrogenartige Eigenschaften und eine strukturelle Ähnlichkeit zu Östrogenen. Deshalb werden sie gerne eingesetzt, um Symptome wie Hitzewallungen, Schlaflosigkeit und Stimmungsschwankungen zum Beispiel in den Wechseljahren zu reduzieren. Darüber hinaus wird auch diskutiert, ob sie das Risiko für Osteoporose reduzieren können. Die Studienlage über die Auswirkungen ist noch nicht eindeutig geklärt und so können sie auch negative Effekte haben.

Risiken bei Einnahme von Phytoöstrogene

Obwohl Phytohormone Östrogene als natürliche Alternative angesehen werden, gibt es immer noch Bedenken bezüglich ihrer Auswirkungen auf den Körper. Einige Studien haben gezeigt, dass sie möglicherweise das Brustkrebsrisiko erhöhen können, während andere behaupten, dass sie eine schützende Wirkung haben könnten. Es gibt auch Bedenken hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Schilddrüse und die Fruchtbarkeit. Daher ist es wichtig, sich vor der Einnahme von Phytoöstrogenen mit einem Arzt abzusprechen, insbesondere wenn bereits Gesundheitsprobleme vorliegen oder bestimmte Medikamente oder Arzneimittel eingenommen werden.

Wie merkt man einen Östrogenmangel?

Ein Östrogenmangel kann sich durch verschiedene Symptome im Hormonhaushalt bemerkbar machen. Dazu gehören unregelmäßige oder ausbleibende Menstruationszyklen, Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, trockene Haut und Scheidentrockenheit. Auch Stimmungsschwankungen, Gedächtnisprobleme und niedrige Libido können Anzeichen eines Östrogenmangels sein. Frauen in den Wechseljahren sind besonders anfällig für einen niedrigen Östrogenspiegel oder gar einem Östrogenmangel, da ihre Eierstöcke aufhören, das Hormon zu produzieren.

Wie helfen pflanzliche Östrogene?

Pflanzliche Östrogene binden sich an die Östrogenrezeptoren im Körper und können dadurch ähnliche Wirkungen wie das menschliche Hormon hervorrufen. Es wird diskutiert, ob sie helfen können, Wechseljahresbeschwerden zu lindern und das Risiko für Osteoporose zu reduzieren.

Welche Pflanze wirkt wie Östrogen?

Es gibt verschiedene Pflanzen, die als pflanzliche Östrogene wirken können. Dazu gehören zum Beispiel Mönchspfeffer, Sojabohnen, (Rot)Klee- und Alfalfasprossen sowie Leinsamen. Auch einige Beeren wie Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren enthalten Phytoöstrogene in geringen Mengen. Absprache mit dem Arzt aufgrund von möglichen gesundheitlichen Nebenwirkungen ist anzuraten.

Was ersetzt Östrogene?

Pflanzliche Östrogene können Östrogen nicht vollständig ersetzen, da sie eine schwächere Wirkung auf den Körper haben. Sie können jedoch helfen, die Symptome eines Östrogenmangels zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. In einigen Fällen können auch synthetische Hormone mit Östrogenen und Progesteron (Hormontherapie) vom Arzt verschrieben werden, um einen Östrogenmangel beispielweise in den Wechseljahren auszugleichen. Die Empfehlungen sind individuell unterschiedlich und mit dem Arzt abzusprechen. Wichtig ist auch eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung.

Welches pflanzliche Mittel bei Östrogenmangel?

Für diejenigen, die natürliche Alternativen angesichts eines Östrogenmangels während der Wechseljahre suchen, könnten Dr. Böhm Isoflavon 90mg Dragees eine wertvolle Ergänzung sein. Diese Dragees sind speziell entwickelt, um den weiblichen Körper mit Isoflavonen zu unterstützen – einem der bekanntesten phytohormone Östrogene.

Gleichzeitig bietet Dr. Theiss Fem Vital Duo eine Kombination aus Pflanzenextrakten wie Rotklee und Vitaminen wie Vitamin B6, C, D, E, die speziell das weibliche Wohlbefinden unterstützen. Neben den enthaltenen Phytoöstrogenen im Rotklee sind wertvolle Vitamine enthalten. Bevor Sie jedoch mit einer Selbstbehandlung beginnen, ist ein Beratungsgespräch mit einem Arzt unerlässlich, um sicherzustellen, dass diese Produkte für Ihre individuelle Situation geeignet sind.

Fazit

Pflanzliche Östrogene können eine natürliche Option sein, um bei Wechseljahres-Symptome zu unterstützen. Es ist jedoch wichtig, sich bewusst zu sein, dass ihre Wirkung auf den Körper individuell unterschiedlich sein kann und nicht alle Frauen gleich darauf reagieren. Pflanzen mit Phytoöstrogenen werden oft eingesetzt, um Wechseljahresbeschwerden zu lindern. Die Studienlage über die Auswirkungen ist jedoch noch nicht eindeutig geklärt und so können sie auch negative Effekte haben. Eine ausgewogene Betrachtungsweise und Rücksprache mit einem Arzt können dabei helfen, die richtige Behandlungsmethode zu finden.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 10 %
Versand heute³
DR. THEISS FEM VITAL DUO DR. THEISS FEM VITAL DUO
56 Stück = 31,4 g Grundpreis: (283,76 € / 1 kg)
56 Stück = 31,4 g | Tabletten
UVP: 9,95 € Unser Preis: 8,91 €
Du sparst: 10 %

Versand heute³

- 20 %
Sparset
Versand heute³
Besser schlafen in den Wechseljahren Set - Melatonin Plus + Fem Vital Duo Besser schlafen in den Wechseljahren Set -...
1 Sparset Grundpreis: (16,70 € / 1 Sparset)
UVP: 20,94 € Unser Preis: 16,70 €
Du sparst: 20 %

Versand heute³

- 16 %
Versand heute³
Dr. Böhm Isoflavon 90 mg Dragees Dr. Böhm Isoflavon 90 mg Dragees
60 Stück = 56,7 g Grundpreis: (739,86 € / 1 kg)
60 Stück = 56,7 g | Dragees
UVP: 49,90 € Unser Preis: 41,95 €
Du sparst: 16 %

Versand heute³

Versand heute³
Doppelherz aktiv Meno Rotklee + Nachtkerzenöl + Biotin Doppelherz aktiv Meno Rotklee + Nachtkerzenöl +...
30 Stück = 34,4 g Grundpreis: (228,49 € / 1 kg)
30 Stück = 34,4 g | Kapseln
UVP: 7,95 € Unser Preis: 7,86 €

Versand heute³

Versand heute³
Doppelherz Aktiv-Meno  Soja-Isoflavone Doppelherz Aktiv-Meno Soja-Isoflavone
30 Stück = 51,3 g Grundpreis: (153,22 € / 1 kg)
30 Stück = 51,3 g | Tabletten
UVP: 7,95 € Unser Preis: 7,86 €

Versand heute³

- 5 %
Versand heute³
PHYTO SOJA Caps PHYTO SOJA Caps
60 Stück = 24 g Grundpreis: (692,08 € / 1 kg)
60 Stück = 24 g | Kapseln
UVP: 17,50 € Unser Preis: 16,61 €
Du sparst: 5 %

Versand heute³

vegan
- 17 %
Nachhaltig
Zein Pharma MENOVITAL Plus Rotklee Extrakt Kapseln Zein Pharma MENOVITAL Plus Rotklee Extrakt Kapseln
120 Stück = 72 g Grundpreis: (246,67 € / 1 kg)
120 Stück = 72 g | Kapseln
UVP: 21,45 € Unser Preis: 17,76 €
Du sparst: 17 %

Versand heute³

- 36 %
Versand heute³
Avitale SOJA ISOFLAVON + Vitamin E Avitale SOJA ISOFLAVON + Vitamin E
60 Stück = 29,7 g Grundpreis: (300,00 € / 1 kg)
60 Stück = 29,7 g | Kapseln
UVP: 13,95 € Unser Preis: 8,91 €
Du sparst: 36 %

Versand heute³

- 21 %
Gynomunal Kapseln Gynomunal Kapseln
60 Stück = 29,1 g Grundpreis: (678,01 € / 1 kg)
60 Stück = 29,1 g | Kapseln
UVP: 24,85 € Unser Preis: 19,73 €
Du sparst: 21 %

In 1-3 Werktagen verfügbar

- 24 %
Alsifemin 100 Klima-Aktiv-Kapseln mit Soja-Isoflavonen Alsifemin 100 Klima-Aktiv-Kapseln mit...
60 Stück = 45,5 g Grundpreis: (650,99 € / 1 kg)
60 Stück = 45,5 g | Kapseln
UVP: 38,99 € Unser Preis: 29,62 €
Du sparst: 24 %

In 1-3 Werktagen verfügbar

- 29 %
Versand heute³
ROTKLEE MENO Isoflavone Kapseln ROTKLEE MENO Isoflavone Kapseln
120 Stück = 53,8 g Grundpreis: (403,53 € / 1 kg)
120 Stück = 53,8 g | Kapseln
UVP: 30,75 € Unser Preis: 21,71 €
Du sparst: 29 %

Versand heute³

- 36 %
Versand heute³
Avitale SOJA ISOFLAVON + Vitamin E Avitale SOJA ISOFLAVON + Vitamin E
120 Stück = 59,5 g Grundpreis: (266,89 € / 1 kg)
120 Stück = 59,5 g | Kapseln
UVP: 24,95 € Unser Preis: 15,88 €
Du sparst: 36 %

Versand heute³

- 27 %
Versand heute³
MENOFLAVON 40 mg Kapseln MENOFLAVON 40 mg Kapseln
90 Stück = 50,85 g Grundpreis: (700,69 € / 1 kg)
90 Stück = 50,85 g | Kapseln
UVP: 49,00 € Unser Preis: 35,63 €
Du sparst: 27 %

Versand heute³

- 29 %
Versand heute³
menoflavon balance menoflavon balance
30 Stück = 30 g Grundpreis: (591,67 € / 1 kg)
30 Stück = 30 g | Tabletten
UVP: 24,90 € Unser Preis: 17,75 €
Du sparst: 29 %

Versand heute³

- 5 %
PHYTO SOYA Kapseln PHYTO SOYA Kapseln
60 Stück = 17,5 g Grundpreis: (1.299,43 € / 1 kg)
60 Stück = 17,5 g | Kapseln
UVP: 23,95 € Unser Preis: 22,74 €
Du sparst: 5 %

In 1-3 Werktagen verfügbar

- 31 %
Femarelle Rejuvenate Femarelle Rejuvenate
56 Stück = 26,32 g Grundpreis: (1.050,15 € / 1 kg)
56 Stück = 26,32 g | Kapseln
UVP: 39,99 € Unser Preis: 27,64 €
Du sparst: 31 %

In 1-3 Werktagen verfügbar

1 von 3