Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Nesselsucht Medikamente

Nesselsucht Medikamente Kaufberatung

Juckreiz, Rötungen und Hautauschläge sind typische Symptome einer Nesselsucht oder Urtikaria. Diese Beschwerden können zu einer enormen Beeinträchtigung im Alltag führen. In wenigen Ausnahmen können auch die Schleimhäute betroffen sein und es kann zu Atemnot kommen. Daher ist es wichtig, dass die Symptome behandelt werden und die Ursache der Erkrankung beseitigt wird. Es gibt einige wirksame Medikamente, die Ihnen Erleichterung verschaffen können. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für die Behandlung einer Nesselsucht sollte der Auslöser identifiziert werden. Dieser muss behandelt oder vermieden werden, damit die Beschwerden endgültig abklingen können.
  • Die Symptome können durch verschiedene Medikamente gelindert werden. Dazu gehören vor allem Antihistaminika und Kortison.
  • Antihistaminika neuerer Generationen haben meist weniger Nebenwirkungen, weil sie kaum ins zentrale Nervensystem übergehen.

Welche Medikamente können gegen Nesselsucht helfen?

Wenn Sie die richtige Behandlung für Ihre Nesselsucht suchen, sollten Sie am besten die genaue Ursache für die Quaddeln kennen. Nesselsucht ist eine Erkrankung, die auch als Urtikaria bezeichnet wird. Dabei zeigt die Haut durch Ausschläge eine Überreaktion des Immunsystems an. Die Quaddelbildung kann durch verschiedene Dinge ausgelöst werden:

  • akute Infektion
  • chronische Infektion
  • Umweltreize
  • Medikamente
  • Nahrungsmittel
  • Autoimmunreaktionen


Bei einer akuten Nesselsucht kann die Einnahme von Antihistaminika die Beschwerden lindern. Diese Wirkstoffe verhindern, dass das Hormon Histamin an die Rezeptoren binden kann. Damit wird die dadurch vermittelte Immunreaktion unterbrochen.

Einige Antihistaminika zeigen als Nebenwirkung starke Müdigkeit. Natürlich reagiert jeder Patient leicht unterschiedlich und Sie sollten im Zweifelsfall Ihren Arzt über Nebenwirkungen informieren und eine Alternative besprechen.

Auch eine zu geringe Wirkung sollten Sie ärztlich abklären lassen. In einem solchen Fall können Sie unter Umständen eine größere Dosis einnehmen. Eine abweichende Dosierung von den üblichen Empfehlungen sollte aber nicht ohne ärztlichen Rat genutzt werden.

Darüber hinaus kann sich auch die Einnahme von Kortison als hilfreich erweisen. Dieses Medikament wirkt Entzündungen entgegen. Weil die Wirkung aber etwas Zeit braucht, ist Kortison bei schnell auftretenden und wieder abklingenden Quaddeln nicht die erste Wahl. Kortison ist unter anderem unter dem Namen Prednisolon erhältlich.

Wenn die Nesselsucht chronisch ist, also über einen längeren Zeitraum oder immer wieder Symptome auftauchen, sollte auch nach der Ursache geforscht werden. Bei chronischen Infektionen, wie sie zum Beispiel im Bereich der Rachenmandeln oder Nasennebenhöhlen auftreten können, kann die Einnahme eines Antibiotikums oder eine Operation nötig werden.

Wenn die Ursache der Nesselsucht gefunden und beseitigt werden kann, heilen die Symptome innerhalb von zwei bis drei Wochen komplett ab. Antihistaminika und Kortison können die Heilung unterstützen.

Bei den Medikamenten sind vor allem Schmerzmittel und Entzündungshemmer mögliche Auslöser einer Nesselsucht. Dazu gehören zum Beispiel Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen und Diclofenac. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Urtikaria durch ein solches Arzneimittel ausgelöst werden, sollten Sie das Absetzen mit Ihrem Arzt besprechen.

Welche Antihistaminika können bei der Behandlung von Nesselsucht eingesetzt werden?

Früher entwickelte Antihistaminika haben oft starke Nebenwirkungen. Vor allem wirken Sie sedierend, was sich durch starke Müdigkeit bemerkbar macht. Ein Antihistaminikum neuerer Generationen geht dagegen meist nicht so leicht ins zentrale Nervensystem über und macht aus diesem Grund nicht so müde. Beispiele für diese Antihistaminika sind unter anderem Loratadin, Desloratadin und Cetirizin.

Welche Medikamente können Kindern bei einer Nesselsucht helfen?

Auch Kinder können unter einer Nesselsucht leiden. In der Regel werden dann die gleichen Medikamente zur Behandlung genutzt, wie bei Erwachsenen. Allerdings sollten Sie Ihrem Kind die Arzneimittel auf keinen Fall ohne eine ärztliche Beratung verabreichen. Es ist wichtig, dass der Arzneistoff und seine Dosierung genau an Ihr Kind angepasst sind. Dazu werden individuelle Faktoren wie das Alter, das Körpergewicht und der Auslöser der Symptome in die Auswahl mit einbezogen.

Gibt es homöopathische Mittel, die gegen Nesselsucht eingesetzt werden?

Auch in der Homöopathie gibt es Mittel, die bei einer Nesselsucht eingesetzt werden. Dazu gehören unter anderem diese Substanzen:

  • Apis mellifica
  • Rhus toxicodendron
  • Urtica


Die Anwendung von homöopathischen Mitteln sollte in der Regel nur ergänzend erfolgen. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn der Zustand sich verschlechtert oder wenn die Symptome zum ersten Mal auftreten.

Wann kann Nesselsucht ohne Medikamente behandelt werden?

Spontan auftretende Nesselsucht verschwindet in der Regel von alleine wieder, spätestens wenn der Auslöser vermieden wird oder vorbei ist. Daher kann es möglich sein, dass Sie auch ohne Medikamente auskommen.

Kälte kann den Juckreiz verringern. Kühle Umschläge sind eine mögliche Maßnahme für diesen Zweck. In den meisten Fällen können die Symptome aber ohne Medikamente nur leicht gelindert werden.

Sie sollten alle Maßnahmen mit Ihrem Arzt oder Apotheker abklären, damit Sie mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen vermeiden können. In einigen Fällen sind übliche Hausmittel nämlich auch mit negativen Folgen verbunden. Vor allem dann, wenn der Auslöser der Nesselsucht nicht klar ist. In einigen Fällen kann die Urtikaria auch durch Kälte entstehen. Dann würden kühlende Umschläge die Symptome verschlimmern.

Was kosten rezeptfreie Medikamente gegen Nesselsucht?

Die Preise für Medikamente gegen Nesselsucht können sich je nach Packungsgroße und Darreichungsformen unterscheiden. Aber auch zwischen unterschiedlichen Marken und Herstellern sind die Preise nicht immer einheitlich.

Tabletten gibt es zum Beispiel in Packungen mit 100 Stück. Diese kosten zwischen 6 € und 20 €. Es sind auch Produkte mit einem Inhalt von 20 oder 50 Tabletten erhältlich. Diese kosten entsprechend weniger.

Lösungen zum Einnehmen sind meist in folgenden Mengen erwerbbar:

  • 150 Milliliter (5,89)
  • 75 Milliliter (3,82)


Die Preise für diese Fläschchen bewegen sich etwa zwischen 3 € und 6 €. Wenn eine Lösung über Tropfen dosiert wird, sind auch kleinere Mengen üblich. Hier gibt es unter anderem Packungen mit 20 oder 10 Millilitern. Diese kosten 5 € bis 10 €.

Nesselsucht Medikamente bei Sanicare online bestellen

Wenn Sie einfach und schnell die passenden Medikamente für die Behandlung Ihrer Nesselsucht kaufen wollen, sollten Sie sich in unserer Sanicare Versandapotheke umsehen. Hier können Sie alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Präparaten und Darreichungsformen finden.

So können Sie schon vor dem Kauf alle Gegenanzeigen und Nebenwirkungen einsehen. Damit können Sie bequem von zu Hause aus überprüfen, ob die Medikamente für Sie passend sind. Durch den Versand können Sie bequem die Behandlung Ihrer Nesselsucht angehen.

Unsere Bestseller aus der Kategorie Nesselsucht Medikamente

In unserer Sanicare Onlineapotheke können Sie unterschiedliche Medikamente gegen Nesselsucht kaufen. Tabletten und Lösungen zum Einnehmen werden am häufigsten verwendet. Damit Sie sich besser in dem umfangreichen Sortiment zurechtfinden können, haben wir Ihnen hier unsere Bestseller in dieser Kategorie zusammengestellt:

Tabletten gegen Nesselsucht

Lösungen gegen Nesselsucht

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 31 %
Cetirizin-ADGC Cetirizin-ADGC
100 Stück Grundpreis: (0,09 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 12,95 € Unser Preis: 8,95 €
Du sparst: 31 %

Sofort lieferbar

- 30 %
Aktionspreis
Lora-ADGC Lora-ADGC
100 Stück Grundpreis: (0,07 € / 1 St)
100 Stück | Tabletten
AVP: 9,96 € Unser Preis: 6,95 €
Du sparst: 30 %

Sofort lieferbar

- 50 %
Bestseller
Cetirizin HEXAL Cetirizin HEXAL
100 Stück Grundpreis: (0,18 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 36,20 € Unser Preis: 17,95 €
Du sparst: 50 %

Sofort lieferbar

- 33 %
REACTINE duo REACTINE duo
6 Stück Grundpreis: (0,74 € / 1 St)
6 Stück | Retard-Tabletten
AVP: 6,69 € Unser Preis: 4,45 €
Du sparst: 33 %

Sofort lieferbar

- 55 %
Cetirizin HEXAL Cetirizin HEXAL
50 Stück Grundpreis: (0,18 € / 1 St)
50 Stück | Filmtabletten
AVP: 19,73 € Unser Preis: 8,95 €
Du sparst: 55 %

Sofort lieferbar

- 29 %
Cetirizin-ADGC Cetirizin-ADGC
50 Stück Grundpreis: (0,10 € / 1 St)
50 Stück | Filmtabletten
AVP: 6,97 € Unser Preis: 4,95 €
Du sparst: 29 %

Sofort lieferbar

- 49 %
Lorano akut Lorano akut
50 Stück Grundpreis: (0,22 € / 1 St)
50 Stück | Tabletten
AVP: 21,38 € Unser Preis: 10,95 €
Du sparst: 49 %

Sofort lieferbar

- 52 %
Lorano akut Lorano akut
100 Stück Grundpreis: (0,19 € / 1 St)
100 Stück | Tabletten
AVP: 39,16 € Unser Preis: 18,95 €
Du sparst: 52 %

Sofort lieferbar

- 58 %
Cetirizin-ratiopharm Cetirizin-ratiopharm
100 Stück Grundpreis: (0,15 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 35,49 € Unser Preis: 14,79 €
Du sparst: 58 %

Sofort lieferbar

- 44 %
CetiDex CetiDex
100 Stück Grundpreis: (0,08 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 14,28 € Unser Preis: 7,95 €
Du sparst: 44 %

Sofort lieferbar

- 44 %
Cetirizin AL 10mg Cetirizin AL 10mg
100 Stück Grundpreis: (0,08 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 13,99 € Unser Preis: 7,86 €
Du sparst: 44 %

Sofort lieferbar

- 36 %
Allergodil akut Allergodil akut
6 ml Grundpreis: (1,33 € / 1 ml)
6 ml | Augentropfen
AVP: 12,45 € Unser Preis: 7,95 €
Du sparst: 36 %

Sofort lieferbar

- 55 %
Cetirizin HEXAL Cetirizin HEXAL
20 Stück Grundpreis: (0,20 € / 1 St)
20 Stück | Filmtabletten
AVP: 8,76 € Unser Preis: 3,91 €
Du sparst: 55 %

Sofort lieferbar

- 55 %
Cetirizin 10 - 1A Pharma Cetirizin 10 - 1A Pharma
100 Stück Grundpreis: (0,06 € / 1 St)
100 Stück | Filmtabletten
AVP: 13,21 € Unser Preis: 5,89 €
Du sparst: 55 %

Sofort lieferbar

- 29 %
Lora-ADGC Lora-ADGC
50 Stück Grundpreis: (0,08 € / 1 St)
50 Stück | Tabletten
AVP: 5,59 € Unser Preis: 3,95 €
Du sparst: 29 %

Sofort lieferbar

- 18 %
Cetirizin-ADGC Cetirizin-ADGC
20 Stück Grundpreis: (0,12 € / 1 St)
20 Stück | Filmtabletten
AVP: 2,96 € Unser Preis: 2,42 €
Du sparst: 18 %

Sofort lieferbar

1 von 12