Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Trockenshampoo

Trockenshampoo Kaufberatung

Manchmal muss es einfach schnell gehen und man hat am Morgen oder vor einem kurzfristigen Termin keine Zeit mehr, sich die Haare zu waschen. Dafür gibt es eine Lösung. Die Trockenshampoos. Diese Shampoos lassen Haare locker und duftig erscheinen, als sei es eben gewachsen worden. Es ist also kein Wunder, dass sich die Trockenshampoo großer Beliebtheit erfreuen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Pulver binden Fett und Talg meist mittels Oryza Sativa Starch (Reisstärke) und lassen sich leicht ausbürsten. So wird das Haar wieder locker.
  • Cetrimonium Chloride wird zur Minderung einer „elektrischen Aufladung“ der Haare eingesetzt. Die antistatische Eigenschaft macht das Haar leichter frisierbar.
  • Trockenshampoo reinigt die Haare nicht. Du solltest es also zusätzlich regelmäßig waschen.

Welche Trockenshampoos gibt es?

Du hast die Wahl zwischen Sprühdosen mit Aerosol und herkömmlichem Puder aus der Kunststoffflasche. Dosieraerosole lassen sich oft leichter aufbringen, verbreiten aber auch häufig einen Nebel, der nicht eingeatmet werden sollte.

Welche Inhaltsstoffe haben Trockenshampoos?

Hauptbestandteil ist in der Regel Reisstärke. Hierbei handelt es sich um eine natürlich vorkommende Substanz. Die natürliche Substanz wird seit Langem in der Dermatologie zur Behandlung von zarter und empfindlicher Haut, die zu Reizungen und Rötungen neigt, verwendet. Sie hat gute Absorptionseigenschaften und bindet daher Fette, Öl und Talg im Haar. Das ermöglicht, die fettigen Ablagerungen aus dem Haar zu bürsten.
Um zu minimieren, dass sich die Haare beim Bürsten elektrostatisch aufladen können, sind häufig Cetrimonium Chloride enthalten. Dank dieses Inhaltsstoffs kannst du auch frisch gewaschenes, zum „Fliegen“ neigendes Haar bändigen und leichter frisieren.

Wichtige Hinweise zu Nebeneffekten

Das feine Pulver sollte nicht eingeatmet werden, was sich bei Aerosolen kaum verhindern lässt. Sofern es sich um Naturprodukte wie reine Reis- oder Maisstärke handelt, ist die Inhalation zwar unangenehm, aber nicht gefährlich. Die Verwendung von Trockenshampoo mit Aluminiumsalzen oder Kieselsäure gilt als bedenklicher.
Fachärzte raten davon ab, Trockenshampoo zu verwenden, wenn du ohnehin unter Atemwegsproblem leidest.
Tipp: Trage beim Auftragen und Ausbürsten/Auskämmen eine FFP2-Maske, um zu verhindern, dass du das Pulver einatmest.

Wie schnell und wie lange hilft Trockenshampoo?

Die Shampoos dienen der schnellen Auffrischung der Frisur ohne zeitaufwendige Haarwäsche. Sie machen das Haar luftig und griffiger.
Das Anhalten des Effektes ist vergleichbar der einer herkömmlichen Haarwäsche.

Wie oft verwendet man Trockenshampoo?

Eine feste Regel gibt es nicht. Greife zu den Produkten, wenn dein Haar unansehnlich und fettig aussieht und du gerade wenig Zeit für eine Haarwäsche hast. Oder gib etwas von dem Shampoo in das frisch gewaschene trockene Haar, wenn sich diese vom Stylen elektrisch auflädt.
Auch das beste Trockenshampoo ersetzt keine richtige Haarwäsche mit Wasser und Shampoo, denn Trockenshampoos entfernen zwar Fett und Talg, aber keine Rückstände von Stylingprodukten oder Schmutz. Außerdem bleiben Reste des Pulvers im Haar.
Faustformel: wasche spätestens nach der zweiten Trockenreinigung das Haar mit Wasser und Shampoo.

So verwendest du die Trockenshampoos, um Frisuren aufzufrischen?

  • Schüttele das Trockenshampoo in Spraydosen kräftig, obwohl Propylene Carbonate für eine gleichmäßige Verteilung der Inhaltsstoffe sorgen sollen. Sprühe aus 20 bis 30 Zentimeter Entfernung das Shampoo partienweise auf den Ansatz.
  • Wenn du das Produkt in Pulverform verwendest, nimm mit einem großen Puderpinsel das Pulver auf und klopfe ihn etwas aus, bevor du das Trockenshampoo scheitelweise aufträgst.
  • Warte ein paar Minuten, bevor du das Pulver auskämmst oder bürstest.

Trockenshampoo als Stylinghilfe?

  • Trockne die Haare sorgfältig, denn mit Feuchtigkeit würde das Pulver verkleben.
  • Gib etwas Trockenshampoo in die Hand und verteile es in den Handflächen.
  • Massiere mit den Fingerkuppen das Produkt leicht in den Haaransatz.
  • Verteile anschließend ganz wenig in den Haarlängen.

Trockenshampoo bei Sanicare online bestellen

Trockenshampoo ist perfekt für die schnelle Auffrischung der Frisur und hilft beim Styling. In unserem Sanicare Onlineshop findest du hervorragende Trockenshampoos. Informiere dich über die verschiedenen Ausführungen und erfahre mehr über die Anwendung. Zudem ist es möglich, alle Produktinformationen online einzusehen.

Unsere Bestseller von Trockenshampoos

Unsere Sanicare Versandapotheke bietet eine Vielzahl von Trockenshampoos. Wir haben für dich unsere Bestseller aus unserem Sortiment Trockenshampoo zusammengestellt:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 6 %
TROCKENSHAMPOO Frottee Swiss O Par Pulver TROCKENSHAMPOO Frottee Swiss O Par Pulver
30 g Grundpreis: (130,67 € / 1 kg)
30 g | Pulver
UVP: 4,17 € Unser Preis: 3,92 €
Du sparst: 6 %

Artikel verfügbar

vegan
- 21 %
RAUSCH DRY SHAMPOOO Fresh RAUSCH DRY SHAMPOOO Fresh
150 ml Grundpreis: (78,80 € / 1 l)
150 ml | Dosierspray
UVP: 14,90 € Unser Preis: 11,82 €
Du sparst: 21 %

Artikel verfügbar