HyloEyeCare Trockene Augen

Trockenen Augen - eine Volkskrankheit


Nach Expertenschätzung leidet jeder 6. Erwachsene in Deutschland an trockenen Augen, mit eindeutig steigender Tendenz. In der Regel äußern sich die Symptome dieser Erkrankung zunächst harmlos in Form eines Müdigkeitsgefühls der Augen, begleitet von einem unangenehmen Jucken oder Brennen. Bei einem schweren trockenen Auge klagen die Betroffenen über zunehmende Schmerzen der Augenoberfläche, über Rötungen der Bindehaut und der Augenlider bis hin zu einem Fremdkörpergefühl im Auge, ähnlich dem Gefühl ein Sandkorn im Auge zu haben

weiterlesen >

HYLO-COMOD Augentropfen
PZN
04047553
Packungsgröße
2X10 ml
Darreichungsform
Augentropfen
Anbieter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

UVP:
25,95 ¤
Unser Preis:
19,95 ¤
Grundpreis:
(99,75 ¤ pro 100 ml)
Sie sparen:
6,00 ¤ (23%)
Sie sparen: 23%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

loading...
HYLO-COMOD Augentropfen
PZN
00495970
Packungsgröße
10 ml
Darreichungsform
Augentropfen
Anbieter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

UVP:
14,95 ¤
Unser Preis:
11,45 ¤
Grundpreis:
(114,50 ¤ pro 100 ml)
Sie sparen:
3,50 ¤ (23%)
Sie sparen: 23%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

loading...
HYLO-GEL Augentropfen
PZN
06079422
Packungsgröße
10 ml
Darreichungsform
Augentropfen
Anbieter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

UVP:
15,95 ¤
Unser Preis:
11,80 ¤
Grundpreis:
(118,00 ¤ pro 100 ml)
Sie sparen:
4,15 ¤ (26%)
Sie sparen: 26%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

loading...
HYLO-FRESH Augentropfen
PZN
01927006
Packungsgröße
10 ml
Darreichungsform
Augentropfen
Anbieter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

UVP:
9,95 ¤
Unser Preis:
8,24 ¤
Grundpreis:
(82,40 ¤ pro 100 ml)
Sie sparen:
1,71 ¤ (17%)
Sie sparen: 17%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

loading...
HYLO-GEL Augentropfen
PZN
06144964
Packungsgröße
2X10 ml
Darreichungsform
Augentropfen
Anbieter
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

UVP:
27,95 ¤
Unser Preis:
21,25 ¤
Grundpreis:
(106,25 ¤ pro 100 ml)
Sie sparen:
6,70 ¤ (24%)
Sie sparen: 24%
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar

loading...

 

Warum leiden immer mehr Menschen unter trockenen Augen?

Trockene Augen sind ein Phänomen unserer Zeit, wobei zwei Hauptgründe für die Zunahme verantwortlich gemacht werden können. Zum einen nimmt die Tränenproduktion des Menschen mit zunehmendem Alter ab. Aufgrund der stetig zunehmenden Lebenserwartung in unserer Gesellschaft nimmt daher naturgemäß auch die Zahl der Personen zu, die über Beschwerden des trockenen Auges klagen. Zum anderen liegt die Ursache in den sich verändernden Lebensgewohnheiten.

Hierzu zählen:

  • der dauerhafte Aufenthalt in trockener, klimatisierter Raumluft
  • die massive Zunahme von Bildschirmarbeitsplätzen in der Berufswelt
  • ein zunehmend von Computern, Handys oder Spielkonsolen bestimmtes Freizeitverhalten

Das konzentrierte Blicken auf die Monitore führt nämlich dazu, dass deutlich seltener geblinzelt wird (nur etwa 4- bis 5-mal pro Minute) als bei einer Beschäftigung ohne Blick auf einen Bildschirm (ca. 15- bis 20-mal pro Minute). Als Folge hiervon kann mehr Feuchtigkeit von der Augenoberfläche verdunsten, die ständig ausgeglichen werden muss.

Wie kommt es zu den unangenehmen Beschwerden?

Unser Tränenfilm besteht im Wesentlichen aus drei Schichten.

Die äußere, an die Umgebungsluft angrenzende Schicht ist ein dünner Fettfilm (1), der verhindern soll, dass die darunter liegende wässrige Schicht (2) zu schnell verdunstet.

In dieser wässrigen Schicht befinden sich für die Zellen der Hornhaut lebensnotwendige Bestandteile, wie Sauerstoff, Nährstoffe und Spurenelemente. Dies ist notwendig, da diese Zellen nicht über den Blutweg versorgt werden, sondern was sie zu Leben brauchen aus der Tränenflüssigkeit beziehen.
Damit sich die Tränenflüssigkeit gut und gleichmäßig auf der Augenoberfläche verteilt, ist noch eine dritte Schicht notwendig, die so genannte Mucinschicht (3). Diese Schleimschicht sorgt dafür, dass Sauerstoff und Nährstoffe zuverlässig zu den Zellen gelangen.

Ist nicht ausreichend Tränenflüssigkeit vorhanden oder stimmt ihre Zusammensetzung nicht, kommt es zum Aufreißen des Films.

Wenn das passiert, werden die Zellen der Augenoberfläche von der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung abgeschnitten. Die Folgen sind Zellschädigungen, die zu entzündlichen Symptomen, wie Jucken, Brennen, Rötungen und Schmerzen führen.

Was kann man bei trockenen Augen tun und worauf muss man achten?

Die Beschwerden werden durch den Einsatz von Augenbefeuchtungsmitteln wirksam gelindert. Um möglichst viel Feuchtigkeit auf die Augenoberfläche zu bringen, hat sich die körpereigene Hyaluronsäure als ideal geeignet erwiesen.

Neben einer intensiven und langanhaltenden Befeuchtung der Augenoberfläche müssen Tränenersatzmittel aber auch bestmögliche Verträglichkeit bieten, um das Auge nicht zusätzlich zu schädigen. Die unkomplizierte Handhabung und die Verträglichkeit mit Kontaktlinsen ermöglichen zudem eine einfache Anwendung im Berufsalltag. Besonders wichtig: Moderne Augenbefeuchtungsmittel dürfen keine Konservierungsmittel enthalten. Diese schädigen den Tränenfilm und die Zellen der Horn- und Bindehaut gleichermaßen. Ebenfalls sollen Tränenersatzmittel, insbesondere bei häufiger Anwendung auf einer gereizten Hornhaut, keine Phosphatverbindungen enthalten. Die Begründung liegt darin, dass aus den verletzten Hornhautzellen Calcium austreten kann, welches mit in Augentropfen enthaltenen Phosphaten reagieren kann. Dabei können schwerlösliche Kristallablagerungen entstehen, die das Sehvermögen unter Umständen dauerhaft beeinträchtigen.

Alle HYLOEYE CARE-Produkte von URSAPHARM (HYLO-FRESH, HYLO-COMOD, HYLO-GEL HYLO-CARE und HYLO-PARIN) sind vollkommen konservierungsmittelfrei und phosphatfrei und gewährleisten so hervorragende Verträglichkeit und Sicherheit in der Anwendung. Wie lange eine Lösung nach dem ersten Öffnen verwendbar bleibt, ist ein Maß für die Qualität und Zuverlässigkeit von Dosiersystemen. Auch hier setzt URSAPHARM Standards. Das hochinnovative, patentierte COMOD-System gewährleistet heute - obwohl vollkommen frei von Konservierungsmitteln – dass die Tränenersatzmittel nach Anbruch 6 Monate verwendbar bleiben. Dies gibt Ihnen Sicherheit und Flexibilität, da auch bei weniger häufiger Anwendung die Flasche vollständig aufgebraucht werden kann. Die Lösungen beeinträchtigen das Sehvermögen nicht und sind darüber hinaus mit allen Arten von Kontaktlinsen verträglich. Darüber hinaus garantiert das COMOD-System eine hohe Dosiergenauigkeit, sowie die Entnahme von mindestens 300 Tropfen.

HYLO-FRESH – Frische für müde und gestresste Augen

HYLO-FRESH lindert und erfrischt zuverlässig gereizte, trockene Augen mit 0,03% Hyaluronsäure und Euphrasia. Zubereitungen aus Augentrost (Euphrasia officinalis) werden schon seit Jahrhunderten zur Behandlung von geröteten und brennenden Augen, vermehrter Tränenabsonderung sowie Schwellungen und Rötungen der Augenlider- und Lidränder angewandt.

HYLO-COMOD Der Marktführer* -das am häufigsten angewendete Tränenersatzmittel in Deutschland

HYLO-COMOD befeuchtet effektiv und lang anhaltend trockene Augen mit 0,1% spezieller Hyaluronsäure und lindert zuverlässig leichte bis mittelschwere Formen des trockenen Auges, auch postoperativ.
*Insight Health

HYLO-GEL- Die Intensivpflege für stark bzw. chronisch trockene Augen sowie nach Operationen

Die erhöhte Konzentration an Hyaluronsäure (0,2%) verleiht HYLO-GEL eine besonders hohe Viskosität, jedoch ohne das Sehvermögen einzuschränken. Der befeuchtende Effekt ist dadurch deutlich intensiver und nachhaltiger und trägt entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität von Betroffenen mit schwerer Symptomatik des trockenen Auges bei.

Die Nachtstunden sind für Menschen, die unter trockenen Augen leiden eine kritische Zeit. Zum einen ruht im Schlaf unsere Tränenproduktion, zum anderen können sich scharfkantige Verkrustungen bilden, die eine gereizte Augenoberfläche zusätzlich schädigen können. Zur Nacht empfiehlt sich daher die Anwendung von VitA-POS Augensalbe, die aufgrund ihrer geschmeidigen Konsistenz ein Austrocknen der Augenoberfläche während der Nachtstunden verhindert. So beugt sie Verkrustungen vor, die schmerzhaft sein können und die gestresste Augenoberfläche zusätzlich reizen.

Mit den HYLO EYE CARE Augenbefeuchtungsmitteln sind alle Formen des trockenen und gereizten Auges optimal versorgt- ob am Tag oder in der Nacht.