Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml

Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml
Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml
Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml
Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml
Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml
Abb. kann abweichen
Alternativ empfehlen wir Mucosolvan Hustensaft-Sachets PZN 15238871
Produktdetails

Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml

PZN 02808002

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid.cosolvan® Kindersaft 30 mg/5ml.


Anwendungsgebiet: Zur Schleim lösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.

Warnhinweis: Enthält Sorbitol, Benzoesäure und Propylenglycol. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

A. Nattermann & Cie. GmbH, Brüningstraße 50, 65929 Frankfurt am Main.

Hustenlöser speziell für Kinder
Hat sich bei Ihrem Kind ein zäher Hustenschleim in den Bronchien festgesetzt? MUCOSOLVAN® Kindersaft mit Waldbeergeschmack hilft dabei, das hartnäckige Sekret von den Schleimhäuten zu lösen und es aus dem Körper zu befördern. Der Wirkstoff Ambroxol verflüssigt den Schleim und regt die Bewegung der Flimmerhärchen an, sodass dieser einfacher aus den Atemwegen abtransportiert werden kann.

MUCOSOLVAN® Kindersaft bei Husten
Durch den schleimlösenden und schleimtransportierenden Effekt wirkt MUCOSOLVAN® Kindersaft gegen den festgesetzten Schleim in Bronchien und Lunge. Außerdem reduziert der Wirkstoff Ambroxol die Bildung von neuem Sekret. Die flüssige Konsistenz des Safts hilft, den Hustenreiz im Hals direkt nach der Einnahme zu lindern.

Anwendung und Dosierung:
Aufgrund der guten Verträglichkeit von MUCOSOLVAN® Kindersaft ist das Präparat bereits für Kleinkinder geeignet. Kinder unter 2 Jahren erhalten nach ärztlicher Anordnung zweimal täglich 1,25 ml der Lösung, was 15 mg des Wirkstoffs Ambroxol entspricht. Zur Dosierung dient der beiliegende Messbecher. Dieser sollte nach jeder Einnahme mit warmem Wasser ausgespült werden. Kinder zwischen 2 und 5 Jahren erhalten dreimal täglich 1,25 ml. Bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren kann die Dosis auf täglich zwei- bis dreimal 2,5 ml erhöht werden.

Auch Jugendliche über 12 Jahre können bei der Behandlung von akutem Husten mit Schleimbildung MUCOSOLVAN® Kindersaft verwenden. In der Regel sollten sie dreimal täglich 5 ml einnehmen. Das entspricht einer Ambroxol-Menge von 90 mg. Bei besonders hartnäckigem Schleim kann die Dosis auf zweimal täglich 10 ml erhöht werden, womit die empfohlene tägliche Höchstmenge von 120 mg Ambroxol erreicht ist. Die Einnahme ist zu oder auch unabhängig von den Mahlzeiten möglich. Eine Selbstmedikation sollte nicht länger als fünf Tage erfolgen.

Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen zur Wirkung und Dosierung haben. Weiterführende Informationen zu Nebenwirkungen, Vorsichtsmaßnahmen und der Aufbewahrung sind in dem Beipackzettel aufgeführt.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim, wie zum Beispiel ein verschleimter Husten
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 13,88 €
9,84 €