Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Zur Abschwellung und unterstützenden Heilung
Blitz Versand³
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Abb. kann abweichen
NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Zur Abschwellung und unterstützenden Heilung
  • Nasenspray
  • ratiopharm GmbH
  • 12521543
10 ml (475,00 € / 1 l) PZN: 12521543

Sofort lieferbar

AVP: 7,25 € Unser Preis: 4,75 € Du sparst: 34 % / 2,50 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

PZN 12521543

FAQs NasenDuo Nasenspray

Ab welchem Alter dürfen Kinder NasenDuo Nasenspray verwenden?

NasenDuo Nasenspray kann dank der milden Inhaltsstoffe auch von Kindern verwendet werden. NasenDuo Nasenspray kann somit auch bei Kindern ab 6 Jahren verwendet werden, um Beschwerden bei Erkältung oder Heuschnupfen zu lindern. Es gibt jedoch auch ein spezielles NasenDuo Nasenspray für Kinder, das bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren angewendet werden kann.

Wie lange darf ich NasenDuo Nasenspray benutzen?

NasenDuo Nasenspray sollte nicht länger als eine Woche verwendet werden. Sollten die Beschwerden und Symptome auch nach der regelmäßigen Verwendung nicht nachlassen, ist zu empfehlen, einen Arzt zu konsultieren und das Nasenspray nicht unbegrenzt weiterzuverwenden.

Wann sollte man NasenDuo Nasenspray nicht verwenden?

Nicht anzuwenden ist das Nasenspray, wenn eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe vorliegt. Ebenfalls nicht, wenn man unter einem trockenen Schnupfen leidet.

Was kostet NasenDuo Nasenspray

Wie auch bei anderen Nasensprays und Arzneimitteln sind die Kosten zum einen davon abhängig, wo das Produkt erworben wird, denn in der Regel ist ein Online-Kauf günstiger als der Kauf in einem regionalen Geschäft. Zudem wird der Preis über die Menge kalkuliert, dies bedeutet, dass der Gesamtpreis bei größeren Flaschen zwar höher ist, aber in Bezug auf den Milliliter Preis durchaus günstiger sein kann.

Anwendungsgebiete

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase.



NasenDuo® Nasenspray enthält die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Xylometazolin verengt die Gefäße und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut. Der zusätzlich enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol ist ein Abkömmling des Vitamins Pantothensäure, das die Wundheilung fördert und die Schleimhäute schützt.

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase.

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Anwendung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je 1 Sprühstoß NasenDuo® Nasenspray in jede Nasenöffnung. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.

Art der Anwendung:
Dieses Arzneimittel ist für die Anwendung in der Nase bestimmt. Nach dem Entfernen der Schutzkappe die Sprühöffnung in die Nasenöffnung einbringen und einmal die Pumpe betätigen. Während des Sprühvorgangs ruhig durch die Nase atmen. Nach Gebrauch Sprühkopf mit einem sauberen Papiertuch sorgfältig abwischen und Schutzkappe wieder aufsetzen.

Hinweise:
Vor der ersten Anwendung und nach einer mehr als 7-tägigen Behandlungspause die Pumpe mehrere Male betätigen, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel abgegeben wird. Bei den darauffolgenden Anwendungen ist das Dosierspray sofort einsatzbereit.
Vor der Anwendung des Nasensprays vorsichtig die Nase putzen. Es wird empfohlen, die letzte Dosis des Tages vor dem Schlafengehen anzuwenden.
Aus Hygienegründen und zur Vermeidung von Infektionen sollte eine Sprühflasche nur von einer Person benutzt werden.

Dauer der Anwendung:
NasenDuo® Nasenspray sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn, der Arzt ordnet ausdrücklich eine weitere Anwendung an.
Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.
Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.
Dauergebrauch dieses Arzneimittels kann zu einer chronischen Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.
Patienten mit erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom, insbesondere Engwinkelglaukom) sollten vor der Anwendung dieses Arzneimittels den Arzt befragen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von NasenDuo® Nasenspray zu stark oder zu schwach ist.


Aufbewahrung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Etikett nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
Nach Anbruch sollte NasenDuo® Nasenspray innerhalb von 6 Monaten verbraucht werden.


Inhaltsstoffe

Was NasenDuo® Nasenspray enthält:

Die Wirkstoffe sind:
Xylometazolinhydrochlorid/Dexpanthenol.
Ein Sprühstoß (entspricht 0,1 ml Lösung) enthält 0,1 mg Xylometazolinhydrochlorid und 5,0 mg Dexpanthenol. 1 ml Lösung enthält: 1 mg Xylometazolinhydrochlorid und 50 mg Dexpanthenol.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Kaliumdihydrogenphosphat, Dinatriumhydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke


NasenDuo® Nasenspray
Anwendungsgebiete:
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Nasenspray 1 mg/ml + 50 mg/ml Nasenspray ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

NasenDuo Nasenspray - online kaufen

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Schnupfen, zur Abschwellung der Nasenschleimhaut
Fließschnupfen
Schädigungen der Nasenschleimhaut, unterstützende Behandlung
Behinderung der Atmung durch die Nase nach Operation
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - NasenDuo Nasenspray Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 7,25 €
4,75 €