Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Olynth 0,05%
Olynth 0,05%
Olynth 0,05%
Olynth 0,05%
Olynth 0,05%
Olynth 0,05%
Abb. kann abweichen

Olynth 0,05%

  • Nasendosierspray
  • Johnson & Johnson GmbH (OTC)
  • Olynth
  • 02372668
AVP: 1,94 € 1,24 € -36 %
Inhalt: 10 ml (12,40 € / 100 ml)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge

Beschreibung - Olynth 0,05%

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Nasenschleimhautabschwellung bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Warnhinweis: Enthält... mehr

Produktdetails - Olynth 0,05%

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Nasenschleimhautabschwellung bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Warnhinweis: Enthält... mehr
Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Nasenschleimhautabschwellung bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Mittelohrentzündung (Katarrh des Tubenmittelohrs) in Verbindung mit Schnupfen. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Warnhinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 08/2020


- Wirkt bereits nach 2 Minuten
- Befreit die Nase bis zu 12 Stunden 
- Für Kinder von 2 bis 6 Jahren

Erkältung mit laufender und verstopfter Nase?

Gerade bei Kindern lassen Erkältungen nicht lange auf sich warten, wenn die kältere Jahreszeit beginnt. In Kindergärten oder Schulen, wo sich viele Kinder in geschlossenen Räumen aufhalten, haben Erkältungsviren, wie z. B. die weit verbreiteten Rhinoviren, leichtes Spiel. Über Schmier- oder Tröpfcheninfektion gelangen sie schnell von einem Kind zum anderen. Da das kindliche Immunsystem erst lernen muss, gegen die vielen unterschiedlichen Erreger Abwehrstoffe zu bilden, bleibt es nicht aus, dass Kinder bis zum Grundschulalter 8 – 12 Mal pro Jahr verschnupft und erkältet sind.

Obwohl eine solche Erkältung in den meisten Fällen harmlos verläuft, beeinträchtigt sie dennoch das Wohlbefinden der Kleinen - insbesondere dann, wenn eine verstopfte Nase das Einschlafen erschwert. So kann der Schnupfen nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern zur Belastung werden.

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray befreit die Nase minutenschnell und für bis zu 12 Stunden. Für eine freie Nase - bei Tag und in der Nacht.

Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray für Kinder von 2 bis 6 Jahren enthält den seit langem bewährten Wirkstoff Xylometazolin. Als Nasenspray angewendet lässt er die Nasenschleimhäute innerhalb von 2 Minuten abschwellen und befreit die Nase für bis zu 12 Stunden.

So trägt Olynth® dazu bei, dass Ihr Kind bei Tag wieder frei durchatmen und bei Nacht einen ruhigen, erholsamen Schlaf genießen kann.

Da die abschwellende Wirkung von Olynth® auch das Abfließen des Sekretes aus den Nasennebenhöhlen erleichtert, eignet es sich zudem zur unterstützenden Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder Mittelohrentzündung (Otitis Media).

Inhaltsstoffe:
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid.
Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.), Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat (Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (nicht-kristallisierend) (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Verzehrempfehlung:

Wie wenden Sie Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray richtig an?
1. Entfernen Sie zunächst die Schutzkappe.
2. Vor dem erstmaligen Gebrauch muss zunächst der Sprühmechanismus mehrfach betätigt werden, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Dieser Schritt muss bei den weiteren Anwendungen nicht wiederholt werden.
3. Putzen Sie Ihrem Kind vor der Anwendung die Nase.
4. Führen Sie die Sprühöffnung ins Nasenloch ein und betätigen Sie einmal den Sprühkopf. Dabei sollte Ihr Kind leicht durch die Nase einatmen.
5. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf auf der anderen Seite.
6. Wischen Sie aus hygienischen Gründen den Sprühkopf nach jeder Anwendung ab und setzen Sie wieder die Schutzkappe auf.

Wenden Sie Olynth® 0,05 % Schnupfen Dosierspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage an. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - Olynth 0,05%

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 1,94 €
1,24 €