Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Pantovigar

  • Hartkapseln
  • Merz Pharmaceuticals GmbH
  • 02425318
AVP: 36,96 € 26,87 € -27 %
90 Stück (0,30 € / 1 St)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht verfügbar

Beschreibung
Pantovigar Kapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoffe: Thiaminnitrat, Calciumpantothenat, Cystin, Keratin, Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae, inaktiviert . Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei diffusem Haarausfall und brüchigen Fingernägeln. Anwendung: Die langsame Haarbildung und die Natur der Wachstumsstörungen erfordern eine regelmäßige Einnahme über einen gewissen Zeitraum. Deshalb... mehr
Pantovigar Kapseln Zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoffe: Thiaminnitrat, Calciumpantothenat, Cystin, Keratin, Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae, inaktiviert . Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei diffusem Haarausfall und brüchigen Fingernägeln. Anwendung: Die langsame Haarbildung und die Natur der Wachstumsstörungen erfordern eine regelmäßige Einnahme über einen gewissen Zeitraum. Deshalb... mehr
Pantovigar Kapseln

Zur Anwendung bei Erwachsenen.

Wirkstoffe: Thiaminnitrat, Calciumpantothenat, Cystin, Keratin, Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae, inaktiviert
.
Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei diffusem Haarausfall und brüchigen Fingernägeln.

Anwendung:
Die langsame Haarbildung und die Natur der Wachstumsstörungen erfordern eine regelmäßige Einnahme über einen gewissen Zeitraum.
Deshalb sollten Sie 3 x täglich 1 Kapsel Pantovigar über 3-6 Monate kurmäßig einnehmen.

Anwendung & Indikation

  • Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel bei diffusem Haarausfall und brüchigen Fingernägeln.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 3-6 Monate.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Besondere Maßnahmen sind deshalb nicht erforderlich.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Wer Einzeldosis Gesamtdosis Wann
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Kapsel3-mal täglichzu der Mahlzeit

Wirkstoffe

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Kapsel
WirkstoffThiamin nitrat60 mg
entsprichtThiaminium-Kation48,64 mg
WirkstoffCalcium pantothenat60 mg
entsprichtPantothensäure55,21 mg
WirkstoffHefe, medizinisch100 mg
WirkstoffL-Cystin20 mg
WirkstoffKeratin20 mg
HilfsstoffPovidon K30+
HilfsstoffCellulose, mikrokristalline+
HilfsstoffTalkum+
HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
HilfsstoffMagnesium stearat+
HilfsstoffGelatine+
HilfsstoffWasser, gereinigtes+
HilfsstoffIndigocarmin+
HilfsstoffTitandioxid+
HilfsstoffEisen(III)-oxid+

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Gegenanzeigen Schwangerschaft

Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
  • Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Neben- und Wechselwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Patientenhinweise

Was sollten Sie beachten?
  • Vorsicht bei Allergie gegen Hefe!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
  • Arzneimittel
Kundenbewertungen