Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Beschreibung
Zur Unterstützung beim Abnehmen kann man auf den Reduxan Drink setzen. Der Wirkstoff mit einer Dreifach-Formel wurde in den USA entwickelt und verhindert die Umwandlung von Nahrungsbestandteilen in Körperfett effektiv und zuverlässig. Der Abnehmdrink wird in Deutschland hergestellt und hat alle entsprechenden Zulassungen. Dabei wurde der Drink an die verschiedenen Gewohnheiten und Tageszeiten angepasst. Eine Diät mit dem Reduxan Shake ermöglicht auf diese Weise die... mehr
Zur Unterstützung beim Abnehmen kann man auf den Reduxan Drink setzen. Der Wirkstoff mit einer Dreifach-Formel wurde in den USA entwickelt und verhindert die Umwandlung von Nahrungsbestandteilen in Körperfett effektiv und zuverlässig. Der Abnehmdrink wird in Deutschland hergestellt und hat alle entsprechenden Zulassungen. Dabei wurde der Drink an die verschiedenen Gewohnheiten und Tageszeiten angepasst. Eine Diät mit dem Reduxan Shake ermöglicht auf diese Weise die... mehr
Zur Unterstützung beim Abnehmen kann man auf den Reduxan Drink setzen. Der Wirkstoff mit einer Dreifach-Formel wurde in den USA entwickelt und verhindert die Umwandlung von Nahrungsbestandteilen in Körperfett effektiv und zuverlässig. Der Abnehmdrink wird in Deutschland hergestellt und hat alle entsprechenden Zulassungen. Dabei wurde der Drink an die verschiedenen Gewohnheiten und Tageszeiten angepasst. Eine Diät mit dem Reduxan Shake ermöglicht auf diese Weise die Beibehaltung des gewohnten Tagesablaufes. Inhaltsstoffe und Wirkung des Reduxan Drinks Insgesamt besteht das Diät-System des Shakes aus drei verschiedenen Inhaltsstoffen. Der Abnehmdrink ersetzt eine oder auch mehrere Mahlzeiten am Tag. Der Hauptwirkstoff HCA wird aus der Schale von Garcina Combogia gewonnen. Das Gewürz stammt aus Indien und hemmt ein Schlüsselenzym, welches im Organismus die aufgenommenen Kohlenhydrate in Körperfett umwandelt. Der Wirkstoff HCA lagert sich direkt am entsprechenden Schlüsselenzym an und blockiert dieses. Der natürliche Wirkstoff hat den Vorteil, dass sich der menschliche Körper daran nicht gewöhnt und auch nach längerer Einnahme die Leistungsfähigkeit in vollem Umfang erhalten bleibt. Je häufiger der Reduxan Shake verwendet wird, desto stärker wird die Wirkung. Außerdem baut der Körper durch die Einnahme von Reduxan in flüssiger Form kein Muskelgewebe ab. Der Insulin-Spiegel im Körper wird langsam abgesenkt. Auf diese Weise entsteht kein Heißhunger – beispielsweise auf Süßes. Die Fettsynthese aus den Aminosäuren wird durch das im Reduxan Drink enthaltene HCA verhindert. Dieser Vorgang läuft normalerweise in der Leber ab. Der Abnehmdrink kann nach einer erfolgreichen Diät auch dazu genutzt werden, einem möglichen Jojo-Effekt vorzubeugen. Verstärkter Muskelaufbau durch Reduxan Drink Die Blockade der Fettumwandlung trägt dazu bei, dass die freien Aminosäuren im Körper verstärkt für die Hormonproduktion und den Muskelaufbau genutzt werden. Weiterhin werden vermehrt Co-Enzyme gebildet, die für den Aufbau der DANN sowie RNA zuständig sind. Durch die Einnahme des Reduxan Drinks werden außerdem Glykogenreserven frei, die eine Muskelregeneration begünstigen. Zur Optimalen Wirkung sollte der Reduxan Shake jeweils vor dem Essen getrunken werden. Auf diese Weise kann die Umwandlung von Körperfett effektiv verhindert werden. Anwendung und Einnahme des Abnehm-Drinks Der Reduxan Drink wird als Pulver verkauft. Das Pulver gibt es in Verpackungseinheiten von 500 oder 1000 Gramm – dies entspricht 15 oder 30 Mahlzeiten. Mit fettarmer Milch vermengt ersetzt der Drink eine Hauptmahlzeit. Am besten geeignet ist Reduxan als Ersatz für das Mittagessen. Hier werden die meisten Kalorien eingespart. Der Reduxan Shake reduziert bei einer normalen, ausgewogenen Ernährung rund 800 Kalorien des Tagesbedarfs.
Kundenbewertungen