Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray Lösung

Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray Lösung
Abb. kann abweichen
Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray Lösung
  • Nasenspray
  • Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
  • 12910552
10 ml (668,00 € / 1 l) PZN: 12910552

Sofort lieferbar

AVP: 9,97 € Unser Preis: 6,68 € Du sparst: 33 % / 3,29 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray Lösung

PZN 12910552

Vividrin® Azelastin 1 mg/ml Nasenspray, Lösung

Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid.

Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Heuschnupfen (saisonaler allergischer Rhinitis) und bei akuten Schüben (Exazerbationen) ganzjähriger allergischer Rhinitis bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren.

Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Hilfe bei akuten Heuschnupfen-Beschwerden
Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Heuschnupfen¹ , der entweder saisonal von Blütenpollen ausgelöst wird oder ganzjährig durch z.B. Hausstaub oder Tierhaare. Typische Beschwerden sind starker Niesreiz und eine verstopfte oder laufende Nase. Vividrin® Azelastin Nasenspray wirkt schnell und zuverlässig starke, akute Beschwerden an der Nase. Das gut verträgliche Arzneimittel mit dem bewährten Wirkstoff Azelastin eignet sich zur symptomatischen Behandlung sowohl bei saisonaler allergischer Rhinitis als auch bei akuten Schüben nicht-saisonaler allergischer Rhinitis.

Produkt auf einen Blick
• Schnelle Hemmung akuter Symptome
• Wirkt bis zu 24 Stunden bei 2 x täglicher Anwendung
• Extra-Schutz durch 3-fachen Wirkmechanismus²
• Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

¹ Aktueller Stand zur Verbreitung von Allergien in Deutschland Positionspapier der Kommission Umweltmedizin am RKI, 2016 Bergmann et al.
² Akut (H1-Blocker) + mastzellstabilisierend + antientzündlich, gem. Fachinformation Vividrin® Azelastin 1 mg/ml Nasenspray, Lösung, Stand Juni 2018

Mit 3-fach Wirkung
Bei Kontakt mit Allergenen schütten körpereigene Abwehrzellen vermehrt den Entzündungsbotenstoff Histamin aus und lösen so eine Immunreaktion aus. Der gut verträgliche Wirkstoff Azelastin wirkt dreifach gegen die lästigen Symptome: Er hemmt die Histamin-Rezeptoren und reduziert dadurch die typischen Beschwerden, wie z.B. Niesreiz oder eine kribbelnde Nase. Zusätzlich werden die Abwehrzellen stabilisiert und so die Freisetzung von Histamin gemindert. Zudem wirkt Azelastin antientzündlich.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:
Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren beträgt 2x täglich je 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.
Putzen Sie die Nase und entfernen die Schutzkappe. Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel auftritt. Halten Sie den Kopf aufrecht und geben 1 Sprühstoß Vividrin® Azelastin Nasenspray in jedes Nasenloch. Dabei den Kopf nicht nach hinten neigen.
Anschließend die Pumpvorrichtung abwischen und die Schutzkappe aufstecken.
Falls das Nasenspray länger als 6 Tage nicht verwendet wurde, muss die Dosierpumpe durch mehrmaliges Betätigen des Pumpmechanismus erneut aktiviert werden, bis ein feiner Sprühnebel austritt.

BEI HEUSCHNUPFEN
Eine Überempfindlichkeit gegen Gräser- und Blütenpollen löst häufig starken Niesreiz und eine kribbelnde, laufende oder verstopfte Nase aus. Vividrin® Azelastin Nasenspray kann bei starken akuten Beschwerden schnell und langanhaltend helfen.

ALLERGIEN
Unzählige Auslöser machen der empfindlichen Nasenschleimhaut schwer zu schaffen: Allergien gegen Tierhaare, Hausstaubmilben oder Schimmelpilzsporen verursachen unangenehme Beschwerden. Ein Antiallergikum wie Vividrin® Azelastin Nasenspray wirkt zuverlässig gegen die Symptome der Allergie bei gleichzeitig guter Verträglichkeit.

FÜR KINDER
Kinder und Jugendliche sind ebenso häufig von einem allergisch bedingten Schnupfen betroffen. Aufgrund der guten Verträglichkeit und schnellen Wirkung ist Vividrin® Azelastin Nasenspray bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet.


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wie lange ist das Vividrin® Azelastin Nasenspray haltbar?
Auf Flasche und Umverpackung finden Sie Hinweise auf das Verfalldatum. Nach Anbruch darf das Nasenspray nicht länger als 6 Monate verwendet werden. Bitte bewahren Sie Vividrin® Azelastin Nasenspray immer für Kinder unzugänglich auf und lagern das Arzneimittel nicht im Kühlschrank oder bei über 30°C.

Was kann passieren, wenn Heuschnupfen nicht behandelt wird?
Werden starke Heuschnupfen-Beschwerden wie ein starker Niesreiz, eine laufende oder verstopfte Nase oder eine Bindehautentzündung ignoriert, besteht die Gefahr, dass sich die Allergie auf die unteren Atemwege ausdehnt und ein allergisches Asthma hervorruft. In diesem Fall spricht man von einem sog. Etagenwechsel.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder von Allergikern ebenfalls an Heuschnupfen leiden?
Durch eine genetische Veranlagung ist das Allergie-Risiko für Kinder erhöht. Es beträgt zwischen 60 und 80 Prozent, falls beide Elternteile von derselben Allergieform betroffen sind bzw. 50 bis 60 Prozent falls es sich bei Mutter und Vater um verschiedene Allergieformen handelt. Ist nur ein Elternteil von einer Allergie betroffen, liegt das Allergie-Risiko bei 20 Prozent.1

¹ Allergieinformationsdienst, 2017
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray Lösung

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 9,97 €
6,68 €