Tebonin

Tebonin - Das Gehirn des Menschen


Das Gehirn ist die Schaltzentrale unserer Existenz. Hier laufen Informationen aus der Umwelt und aus unserem Körper zusammen und werden in den Nervenzellen verarbeitet. Es steuert alle bewussten und die meisten unbewussten Abläufe unseres Körpers.
Auch wenn unser Gehirn nur etwa zwei Prozent unserer Körpermasse ausmacht, verbraucht es etwa 20% des Sauerstoffs und der Energie. Dieser hohe Bedarf kann nur bei einer ausreichenden Durchblutung der hunderte Kilometer langen Blutgefäße unseres Denkorgans gedeckt werden. Neben einer ausreichenden Durchblutung ist für die hohe Leistungsfähigkeit des Gehirns dessen Anpassungsfähigkeit auf Umweltreize unabdingbar: Nervenzellen müssen sich flexibel neu vernetzen können und für die Signalübertragung notwendige Botenstoffe müssen in ausgewogenen Mengen ausgeschüttet werden.

Tebonin konzent Tebonin intens
Tebonin bei Ohrgeräuschen  

* Bei nachlassender mentaler Leistungsfähigkeit infolge zunehmender Funktionseinbußen der Nervenzellen im Gehirn.


Pflichttext:

Tebonin 120 mg bei Ohrgeräuschen. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe.

Tebonin  konzent 240 mg. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von (altersassoziierten) geistigen Leistungseinbußen und zur Verbesserung der Lebensqualität bei leichter Demenz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Tebonin intens 120 mg. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Die Anwendung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopf­schmerzen. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitsbe­schwerden nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder alters­bedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG - Karlsruhe