Thomapyrin

Thomapyrin – Auf den Punkt gegen Kopfschmerzen.



Thomapyrin Classic

Thomapyrin Intensiv

Kopfschmerzen können extrem unangenehm sein. Doch jeder Betroffene kann aktiv werden und über 37 Kopfschmerzarten selbst behandeln. Sehr wichtig bei der Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne ist ein verlässliches und dabei gut verträgliches Mittel.

Ein solches Mittel gegen Kopfschmerzen ist Thomapyrin.

Durch die ideale Kombination der in Thomapyrin enthaltenen Wirkstoffe wirkt es 15 Minuten schneller*. Dadurch können die Einzelwirkstoffe in geringer Dosis verwendet werden, was die gute Verträglichkeit von Thomapyrin erklärt.

Zusammengefasst bietet die Dreierkombination von Thomapyrin 3 Vorteile:

  • Die Wirkstoffe verstärken sich gegenseitig
  • Bessere Wirksamkeit sowie die daraus resultierende
  • Geringere Dosis der Einzelwirkstoffe

* Thomapyrin halbiert den Kopfschmerz um 15 Minuten schneller als seine einzelnen Wirkstoffe.

Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten. Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Schmerzmittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG.

Thomapyrin INTENSIV. Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren zur Behandlung von akuten Kopfschmerzen (z. B. Spannungskopfschmerzen) und Migräneanfällen (mit und ohne Aura). Schmerzmittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG.