Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Abnehmtropfen

Abnehmtropfen Kaufberatung

Um ein paar Pfunde zu verlieren, ist es wertvoll, den Körper mit ausreichend Bewegung und einer guten Ernährung zusätzlich zu unterstützen. Auch Abnehmtropfen können eine gute Unterstützung darstellen. Wichtig bei der Auswahl der Präparate ist es, sich mit den Inhaltsstoffen zu beschäftigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Abnehmtropfen können oft als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden.
  • Abnehmtropfen sollten immer nur als Ergänzung für eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung gesehen werden.

Wann nimmt man Abnehmtropfen?

Ein Gewichtsverlust kann aus gesundheitlichen Gründen notwendig werden, aber auch einfach in Bezug auf das eigene Wohlbefinden im Fokus stehen. Der erste Schritt ist eine Umstellung der Ernährung sowie eine Zunahme an Bewegung. Teilweise kann das allein nicht ausreichend sein. Für eine schnellere Gewichtsreduktion kann es sinnvoll sein, unterstützend mit Abnehmtropfen zu arbeiten. Dabei wird zwischen verschiedenen Varianten unterschieden:

  • Appetitzügler
  • Fatburner
  • Fettbinder
  • Fettblocker
  • Kohlenhydratblocker

Was sind Appetitzügler?

Gerade bei einer Diät führen Sie oft eine so starke Ernährungsumstellung durch, dass es schwer ist, sich an diese zu halten. In den ersten Wochen ist kann das Hungergefühl stark sein.

An dieser Stelle können die Appetitzügler unterstützend eingesetzt werden. Sie haben oft einen sättigenden Effekt. Zum Einsatz als Inhaltsstoff kommt hier beispielsweise Glucomannan, aber auch Flohsamen werden gerne eingesetzt. Glucomannan trägt beispielsweise im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3g Glucomannan in 3 Portionen a 1 g in Verbindung mit 1-2 Gläsern Wasser vor den Mahlzeiten und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung ein.

Die Zufuhr von Appetitzüglern mit einem natürlichen Extrakt ersetzt jedoch keine Ernährungsumstellung.

Was sind Fatburner?

Fatburner sind Präparate, mit denen der Fettstoffwechsel gesteigert werden soll. Der Fettstoffwechsel kann sich auf das Körpergewicht auswirken. Verwendet für diesen Effekt werden in den Präparaten beispielsweise Guarana oder auch ein Extrakt aus dem grünen Tee. Wissenschaftlich belegt ist das nicht. Wir empfehlen Ihnen, die Inhaltsstoffe in der Packungsbeilage zu kontrollieren, falls Sie eine Überempfindlichkeit gegenüber pflanzlichen Inhaltsstoffen haben.

Was sind Fettbinder?

Einen großen Anteil bei den Abnehmtropfen machen auch die Fettbinder und Fettblocker aus. Durch die Einnahme der Tropfen werden Fette aus der Nahrung gebunden. Dadurch können diese durch Ihren Körper nicht mehr aufgenommen werden. Meist handelt es sich um einen Komplex aus Ballaststoffen, der zum Einsatz kommt. Gerade in den ersten Wochen kann sich sehr schnell ein Erfolg beim Abnehmen einstellen. Auch Arzneimittel finden Verwendung. Diese Tropfen inaktivieren im Magen-Darmtrakt einen bestimmten Anteil der Enzyme, die Fett spalten. Dadurch wird etwa ein Viertel des Nahrungsfettes nicht vom Körper aufgenommen. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede bei den Qualitätsmerkmalen. Nicht nur zu Informationszwecken ist es daher wichtig, sich bei einem Arzt vorzustellen und prüfen zu lassen, ob sich die Abnehmtropfen für den eigenen Plan eignen.

Was sind Kohlenhydratblocker?

Schließlich gibt es auch noch die Kohlenhydratblocker. Diese wurden entwickelt um zu verhindern, dass vom Körper zu viele Kohlenhydrate aus der Nahrung aufgenommen werden. Auch hier wird ein Ballaststoffkomplex eingesetzt. Durch die reduzierte Aufnahme an Kohlenstoffen kann sich ein schneller Abnehmerfolg ein.

Für wen sind Abnehmtropfen geeignet?

Wertvoll sind Abnehmtropfen dann für Sie, wenn Sie bereits aktiv Ihre Ernährung umstellen. Bedenken Sie auch, dass es neben der Ernährungsumstellung auf die Bewegung ankommt.

Prüfen Sie auch die Inhaltsstoffe. Sollten Sie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe allergisch sein oder empfindlich darauf reagieren ist es wichtig, nach einer Alternative zu schauen.

Was bedeutet ketogen?

In Bezug auf die Gewichtsabnahme und eine Reduzierung von Übergewicht wird häufig von der Ketose gesprochen. Im Prinzip handelt es sich hierbei um einen natürlichen Fatburner, der durch ketogene Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden soll. Ziel ist es, eingelagertes Fett zu nutzen. Der Körper soll es für die Energieherstellung nutzen und somit verbrennen.
Bevor Sie damit beginnen, diese Tropfen einzunehmen, ist es gut, einen Facharzt zu konsultieren.

Warum ist eine ärztliche Kontrolle wichtig?

Gesundheitsexperten empfehlen, vor einer höheren geplanten Gewichtsabnahme eine ärztliche Kontrolle durchführen zu lassen. Über eine Blutuntersuchung wird geprüft, ob es Auffälligkeiten gibt, Sie einen Mangel an Vitaminen oder Nährstoffen haben oder es etwas gibt, das gegen eine Gewichtsabnahme spricht.
Gerade bei starkem Übergewicht ist es zudem wichtig, die Auswirkungen auf Herz und Kreislauf im Blick zu behalten. Regelmäßige ärztliche Kontrollen sind an dieser Stelle empfehlenswert.

Wo liegen die Vorteile bei Abnehmtropfen?

Denken Sie darüber nach, mit einem Startpaket an Abnehmtropfen zu starten und so dauerhaft Gewicht zu reduzieren, ist ein Blick auf die Vorteile der Tropfen hilfreich. So können Sie Alternativ beispielsweise auch auf Abnehmtabletten zurückgreifen. Bei den Tropfen können Sie auf eine sehr genaue Dosierung achten und den Geschmack durch das Verdünnen in Wasser abmildern.

Wie lange können Abnehmtropfen eingenommen werden?

Gerade bei einem sehr hohen Ausgangsgewicht dauert die Reise für den Verlust des gewünschten Gewichts oft lange. Teilweise kann sie über mehrere Jahre gehen. Doch wie lange können die Tropfen eingenommen werden? Der Zeitraum kommt darauf an, für welches Präparat Sie sich entscheiden. Gerade Ausführungen mit pflanzlichen Wirkstoffen können oft über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.
Angaben über den Einnahmezeitraum finden Sie zudem immer auf der Packungsbeilage. Sprechen Sie dazu mit Ihrem behandelnden Arzt, wie lange sie unterstützend eingenommen werden können.Solange Sie vom Arzt keine anderen Angaben erhalten haben, sollten die Vorgaben hier immer eingehalten werden.

Sind Abnehmtropfen schädlich?

Immer wieder gibt es Hinweise darauf, dass Abnehmtropfen gefährlich sind. In Berichten sind Hinweise darauf zu finden, dass es unter der Einnahme zu starken Nebenwirkungen kommen kann. Einer der wichtigsten Aspekte ist, dass Sie die Tropfen ausschließlich nach den Vorgaben einnehmen. Diese erhalten Sie durch Ihren Arzt oder über die Packungsbeilage. Wie die Einnahme erfolgt, hängt vom Präparat ab. So ist es wichtig, dass Sie Abnehmtropfen mit Glucomannan mit ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Bei Appetitzüglern ist es unbedingt notwendig, diese langsam auszuschleichen und stattdessen mit ballaststoffreichen Lebensmitteln zu arbeiten. Diese gelten als Sattmacher.
Achten Sie zudem auf die Zusammensetzung der Abnehmtropfen. Pflanzliche Mittel enthalten einen Anteil an verschiedenen Extrakten. Es kann sein, dass Sie auf ein Extrakt möglicherweise allergisch reagieren. Achten Sie daher genau auf die Zeichen Ihres Körpers bei der Einnahme, die auf eine Unverträglichkeit hindeuten können.
Wichtig: Kaufen Sie keine Abnehmtropfen bei unseriösen Anbietern im Internet. Hier ist nicht nachvollziehbar, welche Inhaltsstoffe tatsächlich enthalten sind. Produkte, die in einer Versandapotheke gekauft werden können, müssen geprüft sein.

Wie schnell unterstützen Abnehmtropfen?

Wie schnell die Unterstützung der Abnehmtropfen eintritt, ist unterschiedlich. Abhängig ist das unter anderem davon, welche Zusammensetzung die Tropfen haben, wie sie unterstützen und wie Sie es schaffen, Ihre Ernährung anzupassen. Schnelle Erfolge erzielen Sie mit einer Kombination aus einer ausgewogenen Ernährung, zunehmender Bewegung sowie einem täglichen Kaloriendefizit. Die Abnehmtropfen helfen Ihnen dabei, dies zu erreichen.

Was passiert, wenn die Abnehmtropfen abgesetzt werden?

Je nach Inhaltsstoffen unterstützen die Abnehmtropfen Ihren Körper dabei, Fette zu binden, weniger Kohlenhydrate aus der Nahrung aufzunehmen, oder auch weniger Appetit zu verspüren. Eine dauerhafte Einnahme sollte jedoch keine Lösung sein. Die Frage, was nach dem Absetzen passiert, ist daher verständlich.

Abnehmtropfen sollten immer nur als Ergänzung zu einer Ernährungsumstellung gesehen werden. Im Rahmen der Gewichtsreduktion ist es wichtig, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Nehmen Sie täglich 15 % Proteine zu sich.
  • Greifen Sie täglich zu 30 % Fett aus gesättigten Fettsäuren.
  • Nutzen Sie täglich 55 % Kohlenhydrate und Ballaststoffe.


Damit haben Sie schon einmal eine wichtige Grundlage für eine ausgewogene Ernährung. Jeder Mensch hat täglich einen anderen Umsatz. Umso wichtiger ist es, die Menge an Kalorien an Ihren Umsatz anzupassen.
Die Abnehmtropfen unterstützen Sie nur dabei, das Zielgewicht zu erreichen und die Ernährungsumstellung leichter erzielen zu können. Setzen Sie die Tropfen ab, kann es zu einer unerwünschten Gewichtszunahme kommen.
Es kann daher sinnvoll sein, die Tropfen auszuschleichen und die Menge nur langsam zu reduzieren. Dabei sollten Sie immer die Ernährungsumstellung beibehalten und sich ausreichend bewegen.

Sind Abnehmtropfen immer Nahrungsergänzungsmittel?

Häufig werden die Tropfen als Nahrungsergänzungsmittel angegeben. Es können auch Medizinprodukte sein. Dabei ist zu beachten, dass Medizinprodukte noch keine Arzneimittel sind. Anders sieht es aus, wenn die Zusammensetzung auch Stoffe enthält, die als Arzneimittel deklariert sind. In diesem Fall handelt es sich oft um Arzneimittel. Dabei ist zu beachten, dass Medizinprodukte noch keine Arzneimittel sind.
Damit Abnehmtropfen als Arzneimittel gelten, muss es sich um ein zugelassenes Medikament handeln. Auch hier gibt es rezeptfreie Varianten. Teilweise sind die Präparate aber auch rezeptpflichtig. Sind Sie unsicher, welche Produkte zu Ihnen passen oder ob Sie ein Rezept benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Was kosten Abnehmtropfen?

Die Kosten für Abnehmtropfen sind unterschiedlich. Es kommt unter anderem auf die Zusammensetzung und auf die Menge an. Häufig werden die Tropfen in einer Menge von 50 ml angeboten. Da sie für den gewünschte Effekt über einen längeren Zeitraum eingenommen werden sollten, ist auch der Kauf von Tropfen mit 100 ml zu empfehlen. Präparate mit einer Menge von 50 ml bewegen sich zwischen einem Preis von rund 15 Euro bis 30 Euro.

Abnehmtropfen bei Sanicare online bestellen

Wir haben ein Angebot an Abnehmtropfen in unserer Sanicare Onlineapotheke. Durch unser umfassendes Sortiment ermöglichen wir Ihnen einen effektiven Vergleich der einzelnen Präparate. Zudem erhalten Sie bei uns einen Überblick über die Packungsbeilage und können auf diese Weise mehr über die Einsatzgebiete sowie die möglichen Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen erfahren. Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zur Verfügung.

Unsere Bestseller aus der Kategorie Abnehmtropfen

In der Sanicare Versandapotheke finden Sie Abnehmtropfen in verschiedenen Ausführungen. Welches Präparat zu Ihnen passt, hängt von Ihren Zielen ab. Wir haben unsere Bestseller in der Übersicht für Sie zusammengetragen:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 8 %
Blitz Versand³
Refigura FUCUS Tropfen Refigura FUCUS Tropfen
50 ml Grundpreis: (732,80 € / 1 l)
50 ml | Mischung
UVP: 39,99 € Unser Preis: 36,64 €
Du sparst: 8 %

Sofort lieferbar

- 23 %
Blitz Versand³
REDU MAX Tropfen REDU MAX Tropfen
50 ml Grundpreis: (454,00 € / 1 l)
50 ml | Tropfen
AVP: 29,57 € Unser Preis: 22,70 €
Du sparst: 23 %

Sofort lieferbar

- 25 %
Blitz Versand³
FORMOLINE A Figurtropfen FORMOLINE A Figurtropfen
50 ml Grundpreis: (295,80 € / 1 l)
50 ml | Tropfen
AVP: 19,80 € Unser Preis: 14,79 €
Du sparst: 25 %

Sofort lieferbar

- 5 %
FUCUS GASTREU S R 59 Tropfen zum Einnehmen FUCUS GASTREU S R 59 Tropfen zum Einnehmen
50 ml Grundpreis: (301,40 € / 1 l)
50 ml | Mischung
AVP: 15,90 € Unser Preis: 15,07 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar

- 5 %
FUCUS GASTREU S R 59 Tropfen zum Einnehmen FUCUS GASTREU S R 59 Tropfen zum Einnehmen
22 ml Grundpreis: (409,09 € / 1 l)
22 ml | Mischung
AVP: 9,50 € Unser Preis: 9,00 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar

- 5 %
fuculacca 1ml fuculacca 1ml
Abgabe nur an Ärzte und Heilpraktiker
100 Stück Grundpreis: (1,34 € / 1 St)
100 Stück | Ampullen
AVP: 140,28 € Unser Preis: 133,81 €
Du sparst: 5 %

Artikel verfügbar