Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Kontaktlinsen Kochsalzlösung

Kontaktlinsen Kochsalzlösung Kaufberatung

Wer Kontaktlinsen trägt, benötigt sterile Kochsalzlösung, um die Linsen regelmäßig zu pflegen, denn sie dürfen nicht mit Leitungswasser in Berührung kommen. Sie sind steril, gepuffert und isotonisch.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kochsalzlösung für Kontaktlinsen hat eine ähnliche Zusammensetzung wie die menschliche Tränenflüssigkeit, daher verursachen sie keine Reizungen.
  • Die Lösung eignet sich zum Nachspülen nach der Reinigung der Linsen von Schmutz oder Ablagerungen und um Enzymreiniger in Tablettenform aufzulösen.
  • Da die Flüssigkeit der Tränenflüssigkeit ähnelt, kannst du diese auch zum Nachbenetzen beim Tragen der Kontaktlinsen verwenden.

Welche Kontaktlinsen Kochsalzlösung gibt es?

Neben reiner Kochsalzlösung, die frei von Konservierungsstoffen ist, bieten wir auch Produkte an, die mit PHMB (Polyhexamethylenbiguanid) beziehungsweise OcuPure® konserviert wurden.

Was ist bei der Auswahl von Kontaktlinsen Kochsalzlösung zu beachten?

  • Kochsalzlösung ohne Konservierungsmittel eignet besonders für Allergiker. Du kannst mit dieser auch die Linsen im Auge nach benetzen, ohne Reizungen befürchten zu müssen. Da die Lösung rasch verkeimen kann, darfst du angebrochene Packungen nicht lange verwenden. Außerdem eignet sich die Flüssigkeit nicht zum Lagern der Linsen.
  • Produkte, die PHMB Konservierungsstoffe enthalten, auch als Polyhexanid oder Polyhexamethylenbiguanid bekannt, können bei empfindlichen Menschen zu Reizungen der Augen führen. Allerdings vertragen die meisten Menschen PHMB in geringer Konzentration ohne Probleme. Es ist ein Antiseptikum, das auch zur Wundbehandlung eingesetzt wird. In dieser Lösung ist auch eine kurzfristige Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen möglich.
  • Flüssigkeiten, die mit OcuPure® konserviert sind, gelten als idealer Kompromiss, da das Konservierungsmittel unter Lichteinfluss in die Substanzen zerfällt, die auch in natürlicher Tränenflüssigkeit vorkommen. Das Produkt bleibt in der Flasche länger keimfrei als Kochsalzlösung ohne Konservierungsmittel. Es eignet sich aber nur zur kurzzeitigen Zwischenlagerung der Linsen, da die Gefahr besteht, dass sich die Konservierung nach der Entnahme aus der Flasche rasch zersetzt.

Wieso dürfen Kontaktlinsen nicht mit Leitungswasser gespült werden?

Das Wasser aus der Leitung gilt als hochwertiges und gut kontrolliertes Lebensmittel, aber es ist nie chemisch und biologisch rein.

  • Es enthält unter anderem Kalk in gelöster und in fester Form. Kleinste Partikel aus dem Wasser zerkratzen besonders weiche Linsen stark beim Reinigen.
  • Ferner muss Trinkwasser nicht steril sein. Die Trinkwasserverordnung bestimmt lediglich, dass bestimmte Krankheitserreger nicht in Konzentrationen enthalten sein dürfen, die eine Schädigung der menschlichen Gesundheit bedeuten. Im Auge vermehren sich Keime schnell, daher reichen oft wenige, um zu einer Entzündung zu führen.
  • In vielen Wasserwerken wird dem Wasser das Desinfektionsmittel Chlor zugesetzt. Dieses kann Reizungen der Augen verursachen, wenn davon nach dem Abspülen etwas an den Linsen verbleibt.

Wofür wird Kontaktlinsen Kochsalzlösung verwendet?

Alle Kochsalzlösungen eignen zum

  • Auflösen von Enzymtabletten, welche Ablagerungen von Proteinen von den Linsen lösen.
  • Nachspülen nach der Reinigung mit Kontaktlinsenreiniger oder Kombiprodukten.
  • Abspülen von Peroxid nach der Neutralisation.
  • Reinigen des Aufbewahrungsbehälters.


Verwende ein Produkt mit Konservierungsstoffen, für die kurzzeitige Zwischenlagerung deiner Linsen. Für die langfristiges Lagerung sind All-in-one Produkte oder Aufbewahrungsflüssigkeit besser geeignet.
Zum Nachbenetzen, wenn nach einiger Zeit des Tragens von weichen Linsen die Augen austrocknen, solltest du besser Künstliche Tränen oder ein Produkt ohne Konservierungsmittel verwenden.

Kontaktlinsen Kochsalzlösung bei Sanicare online bestellen

Der Sanicare Onlineshop hat die erwähnen Kontaktlinsen Kochsalzlösungen ständig im Sortiment.
Informiere dich über die verschiedenen Ausführungen und erfahre mehr über die Anwendung. Nutze die Möglichkeit, alle Produktinformationen online einzusehen.

Unsere Bestseller bei der Kontaktlinsen Kochsalzlösung

Unsere Sanicare Versandapotheke bietet verschiedene Kontaktlinsen Kochsalzlösungen an. Wir haben für dich unsere Bestseller aus unserem Sortiment Kontaktlinsen Kochsalzlösung zusammengestellt:

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 15 %
Blitz Versand³
LENSCARE Kochsalzlösung LENSCARE Kochsalzlösung
380 ml Grundpreis: (8,97 € / 1 l)
380 ml | Lösung
UVP: 3,99 € Unser Preis: 3,41 €
Du sparst: 15 %

Sofort lieferbar

- 6 %
LENSCARE KOCHSALZ LOESUNG LENSCARE KOCHSALZ LOESUNG
100 ml Grundpreis: (23,50 € / 1 l)
100 ml | Lösung
UVP: 2,49 € Unser Preis: 2,35 €
Du sparst: 6 %

Artikel verfügbar