Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Ohrstöpsel Fliegen

Ohrstöpsel Fliegen Kaufberatung

Die speziellen Ohrenstöpsel regulieren Druckveränderungen, die beim Fliegen unvermeidlich sind und bei vielen Passagieren zu Ohrenschmerzen führen können. Sie können zusätzlich für etwas mehr Ruhe sorgen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Normalfall herrscht im Innenohr der gleiche Druck wie im Außenohr. Bei plötzlichen Veränderungen des Luftdrucks oft bei Start und Landung ist dies nicht der Fall. Es entstehen ein oft unangenehmes Druckgefühl und oft Ohrenschmerzen.
  • Eine langsame Veränderung des Drucks gleicht der Körper automatisch aus. Daher hast du beispielsweise beim Wandern keine Probleme mit dem Druckausgleich, aber im Auto oder im Flugzeug vielleicht schon.
  • Ohrstöpsel zum Fliegen sind spezielle Konstruktionen, die eine plötzliche Druckänderung „abfangen“. So ändert sich der Luftdruck im Außenohr nur langsam und der Körper kann sich diesem anpassen.

Welche Ohrstöpsel für Flugreisen gibt es?

Wir führen Ohrstöpsel, die einen Druckausgleich erleichtern in verschiedenen Größen und von unterschiedlichen Herstellern. Sie dienen zusätzlich oft als Gehörschutz.

Der Druckausgleich im Ohr

Viele Menschen kennen das unangenehme Gefühl von Autofahrten im Gebirge oder während eines Fluges. Es entsteht ein starkes Druckgefühl in den Ohren, manche bekommen sogar heftige Schmerzen.
Dies lässt sich leicht erklären. Das Trommelfell schließt, sofern es keinen Schaden hat, das Innenohr vom Außenohr hermetisch ab. In beiden Bereichen befindet sich Luft und es herrscht der gleiche Druck wie Außen. Wenn nun der äußere Luftdruck plötzlich sinkt, gibt es einen Druckunterschied, das Trommelfell wird daher nach außen gedrückt. Steigt der Luftdruck plötzlich, wir es nach innen gezogen.
Der Körper gleich den Druckunterschied durch die etwa dreieinhalb Zentimeter lange eustachische Röhre, eine Verbindung zwischen dem Nasen-Rachen-Raum und dem Ohr aus. Dies geschieht allerdings oft verzögert oder erst nach Bewegungen wie Kauen, Gähnen oder Schlucken.

Wieso fällt Kindern oder manchen Menschen der Druckausgleich schwer?

Je enger die eustachische Röhre ist, umso schwieriger der Druckausgleich. Bei Kindern ist diese meist noch sehr eng. Viele Erwachsenen können geringfügige Verwachsungen oder Infektionen haben, die den Druckausgleich behindern können.

Wieso dir Fliegen ein Problem bereitet

Die Reiseflughöhe eines modernen Verkehrsflugzeugs beträgt durchschnittlich 10 km in der Kabine bleibt aber ein Druck erhalten, der auf 2,5 km Höhe herrscht. Jeder Start bedeutet für das Ohr, dass du in wenigen Minuten vom Tal auf einen Berggipfel steigen beziehungsweise beim Landeanflug in dieser Zeit absteigen. Solche Druckschwankungen kennt der Organismus nicht.

Welche Vorteile haben Ohrstöpsel beim Fliegen?

Die Stöpsel sind in der Regel zweiteilig. Sie bestehen aus einem Ohrstöpsel mit Lamellen, in den ein Filter eingesetzt wird. Dieser sorgt dafür, dass die Druckunterschiede des äußeren Luftdrucks langsam in den Gehörgang weitergegeben werden.
Gleichzeitig dämmen die Stöpsel den Schall, aber du kannst weiter Gesprächen folgen und die Durchsagen des Kabinenpersonals hören. Die oft relativ geringe Schalldämmung ist ein unvermeidbarer Nebeneffekt und können einen leichten Gehörschutz mit sich bringen.

Was ist bei der Anwendung zu beachten?

  • Setze die Ohrstöpsel zum Fliegen vor dem Start des Flugzeugs ein und nehmen sie, wenn du die Reiseflughöhe erreicht habst, nach etwa 30 Minuten heraus.
  • Spätestens 45 Minuten vor dem Landeanflug musst du die Stöpsel wieder einsetzen, also bevor der Pilot die Landung ankündigt.
  • Entferne die Stöpsel etwa 40 Minuten nach der Ankunft.
  • Bei Kurzstreckenflügen von unter zwei Stunden lass die Stöpsel während des Fluges im Ohr.

So setzt du die Ohrstöpsel beim Fliegen korrekt ein

  • Fass über Kopf mit der linken Hand an den oberen Teil der rechten Ohrmuschel.
  • Ziehe diesen leicht nach oben, um den Gehörgang zu weiten.
  • Führe mit der rechten Hand den Stöpsel mit den Lamellen voran in den Gehörgang.
  • Er sitzt perfekt, sobald du die Ohrmuschel wieder loslässt.
  • Setze den anderen Stöpsel entsprechend in das linke Ohr ein.


Kinder sind meist nicht in der Lage, über den Kopf zu greifen und das Ohr zu fassen. Daher musst du ihnen die Stöpsel einsetzen.

Ohrstöpsel Fliegen bei Sanicare online bestellen

Ohrstöpsel zum Fliegen können eine gute Unterstützung während des Fluges darstellen. In unserem Sanicare Onlineshop findest du hervorragende Ohrstöpsel zum Fliegen. Informiere dich über die verschiedenen Ausführungen und erfahre mehr über die Anwendung. Zudem ist es möglich, alle Produktinformationen online einzusehen.

Unsere Bestseller bei Ohrstöpseln für Flugreisen

Unsere Sanicare Versandapotheke bietet verschiedene Ohrstöpsel Fliegen. Wir haben für dich unsere Bestseller aus unserem Sortiment Ohrstöpsel Fliegen zusammengestellt:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 31 %
SANOHRA Fly Ohrenschutz für Erwachsene SANOHRA Fly Ohrenschutz für Erwachsene
2 Stück Grundpreis: (3,44 € / 1 St)
UVP: 9,95 € Unser Preis: 6,87 €
Du sparst: 31 %

Sofort lieferbar

- 31 %
SANOHRA Fly Ohrenschutz für Kinder SANOHRA Fly Ohrenschutz für Kinder
2 Stück Grundpreis: (3,44 € / 1 St)
UVP: 9,95 € Unser Preis: 6,87 €
Du sparst: 31 %

Sofort lieferbar

- 12 %
EARPLANES Adult/Erwachsene EARPLANES Adult/Erwachsene
2 Stück Grundpreis: (3,93 € / 1 St)
UVP: 8,95 € Unser Preis: 7,86 €
Du sparst: 12 %

Sofort lieferbar

- 12 %
EARPLANES Child/Kind EARPLANES Child/Kind
2 Stück Grundpreis: (3,93 € / 1 St)
UVP: 8,95 € Unser Preis: 7,86 €
Du sparst: 12 %

Artikel verfügbar

- 6 %
AKUSTIKA Windschutz AKUSTIKA Windschutz
1 Packung Grundpreis: (3,24 € / 1 P)
UVP: 3,45 € Unser Preis: 3,24 €
Du sparst: 6 %

Sofort lieferbar