Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bioniq Repair-Zahncreme

Bioniq Repair-Zahncreme
Bioniq Repair-Zahncreme
Bioniq Repair-Zahncreme
Bioniq Repair-Zahncreme
Bioniq Repair-Zahncreme
Bioniq Repair-Zahncreme
Abb. kann abweichen
Bioniq Repair-Zahncreme
  • Zahncreme
  • Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG
  • 17206616
75 ml (78,93 € / 1 l) PZN: 17206616

Sofort lieferbar

Unser Preis: 5,92 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Bioniq Repair-Zahncreme

PZN 17206616

Dr. Wolff’s Bioniq Repair Zahncreme

Für die tägliche Zahnpflege

Durch die regelmäßige Verwendung der Bioniq® Repair-Zahncreme fühlen sich die Zähne glatter an. Bakterien können jetzt nicht mehr so gut an der Zahnoberfläche haften. Das Ergebnis: Die Neubildung von Zahnbelag wird reduziert, Zahnabnutzung („Erosion“), Karies und Zahnfleischproblemen wird vorgebeugt. Das Wirkprinzip der Bioniq® Repair-Zahncreme ist klinisch nachgewiesen.

Wie nutzt sich der Zahnschmelz ab?

Mit zunehmendem Lebensalter nutzt sich der Zahnschmelz immer mehr ab. Kauen, das Bürsten beim Zähneputzen und säurehaltige Speisen und Getränke machen die Zahnschmelzoberfläche rau und porös.

Was geschieht, wenn in diesen Prozess nicht durch die tägliche Zahnpflege eingegriffen wird?

Zuerst entstehen mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche. Dieser Prozess ist deshalb bedenklich, weil der Zahnschmelz sich dadurch mit zunehmendem Lebensalter immer weiter abbaut und vom Körper nicht nachgebildet werden kann.

Warum kann sich die Zahnschmelzoberfläche nicht selbst reparieren?

Zahnschmelz ist eine zellenlose Substanz. Da er vom Körper nicht nachgebildet werden kann, muss man ihn von außen auffüllen. Der biomimetische Wirkstoff Hydroxylapatit repariert mikrofeine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche, indem er diese auffüllt und verschließt. Der Wirkstoff kann sich aufgrund seiner hohen Ähnlichkeit mit dem natürlichen Zahnschmelz an den Zahn anlagern und eine Deckschicht ausbilden.

Wie hilft Bioniq® Repair-Zahncreme, Schmerzempfindlichkeit der Zähne zu reduzieren?

Empfindliche Zähne entstehen dann, wenn der Zahnschmelz abgenutzt ist oder das Zahnfleisch zurückgegangen ist: Das Dentin („Zahnbein“) liegt frei. In dem Dentin sind zahlreiche kleine Kanälchen („Tubuli“). Liegen die Tubuli frei, gelangt zum Beispiel ein Kältereiz von außen direkt an den Zahn-Nerv. Biomimetischer Hydroxylapatit verschließt diese Tubuli und blockiert somit die Reiz-Weiterleitung. Das Wirkprinzip der Bioniq® Repair-Zahncreme ist klinisch nachgewiesen.
Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Bioniq Repair-Zahncreme

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.