Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bronchicum Thymian Hustensaft

Pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung bei Husten und akuter Bronchitis
Bronchicum Thymian Hustensaft
Bronchicum Thymian Hustensaft
Bronchicum Thymian Hustensaft
     
Abb. kann abweichen
pflanzlich
Bronchicum Thymian Hustensaft
Pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung bei Husten und akuter Bronchitis
  • Saft
  • MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
  • 16699002
200 ml (69,00 € / 1 l) PZN: 16699002

Sofort lieferbar

AVP: 16,95 € Unser Preis: 13,80 € Du sparst: 19 % / 3,15 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
200 ml (69,00 € / 1 l) PZN: 16699002

Sofort lieferbar

AVP: 16,95 € Unser Preis: 13,80 € Du sparst: 19 % / 3,15 €
Produktdetails

Bronchicum Thymian Hustensaft

PZN 16699002

Bronchicum® Thymian Hustensaft

Wirkstoff:
Fluidextrakt aus Thymiankraut

Anwendungsgebiete:

Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis.

Warnhinweis:
Enthält 5,8 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Bronchicum® Thymian Hustensaft. Naturstark gegen Husten und Bronchitis.

• Löst festsitzenden Schleim
• Beruhigt so die Bronchien
• Wirkt gegen die Entzündung
• Ab dem ersten Lebenstag geeignet
• Rein pflanzlich und sehr gut verträglich

Bronchicum® Thymian Hustensaft, der pflanzliche Hustenlöser bei erkältungsbedingtem Husten, enthält die Kraft der Arzneipflanze Thymian. Thymiankraut hat schleimlösende, antientzündliche, antibakterielle und krampflösende Effekte. So lindert Bronchicum® Thymian Hustensaft typische Husten-Symptome und erleichtert das Abhusten.

Bronchicum® Thymian Hustensaft ist rein pflanzlich und sehr gut verträglich. So kann er auch schon die kleinsten Hustenpatienten ab dem ersten Lebenstag unterstützen.


Thymian: traditionell bewährt bei Atemwegserkrankungen

Thymian gehört zu den traditionell angewandten Heilkräutern, die gleich mehrere Wirkungen entfalten. Er findet vor allem Anwendung bei Erkältungen mit Husten bzw. Bronchitis. Die ätherischen Öle des Thymians wirken schleimlösend und auswurffördernd. Sie erleichtern das notwendige Abhusten und haben eine entkrampfende Wirkung auf die Bronchien.

Thymian wird zwar schon seit dem Mittelalter bei Atemwegserkrankungen eingesetzt, seine vielfältigen Wirkungen und Einsatzgebiete regen die Forschung jedoch bis heute an.


Husten – strapazierend, aber notwendig

So quälend das Symptom Husten auch ist, ist es in erster Linie eine natürliche Schutzfunktion des Körpers, um eingeatmete Fremdstoffe aus der Lunge zu befördern. Doch nicht nur Fremdkörper können die Hustenrezeptoren reizen: Auch ein entzündungsbedingtes Anschwellen der Schleimhäute oder zäher Schleim, wie er bei einer Erkältung oftmals auftritt, kann diese aktivieren.

Gerade im Rahmen einer Erkältung tritt der Husten so oft als Begleiterscheinung auf: Der Erkältungs-Erreger führt in den oberen Atemwegen zu einer laufenden Nase und Halsschmerzen und breitet sich dann in die unteren Atemwege aus. Erreicht er die Bronchien, also die Verästelungen, durch die die Atemluft bis zu den Lungenbläschen transportiert wird, wehrt sich das Immunsystem. Die Folge: Die Schleimhäute entzünden sich, man hustet.

Bronchicum® Thymian Hustensaft löst den Schleim und beruhigt so die gereizten Bronchien.


Bronchicum® – Doppelte Pflanzenkraft gegen Husten und Bronchitis für die ganze Familie

Bereits kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges war mit Bronchicum® ein natürlicher Hustensaft erhältlich: Da Arzneimittelforschung und Chemieindustrie damals mit anderen Aufgaben ausgelastet waren, besann man sich auf die bekannte Wirkung von Heilpflanzen – u. a. Thymian und Primel. Heute ist Bronchicum® aus den Hausapotheken nicht mehr wegzudenken und zählt zu den bewährten Arzneimitteln gegen Husten.

Das Produktportfolio umfasst fünf verschiedene Darreichungsformen des pflanzlichen Präparats, sodass jeder Verwender das für ihn passende Produkt findet:

Für Erwachsene eignen sich die schnell wirksamen*, hochkonzentrierten** Bronchicum® Tropfen. Bronchicum® Elixir ist bereits für Kinder ab 6 Monaten zugelassen und hat einen kindgerechten Geschmack. In beiden Produkten ist die Arzneipflanzenkombination aus Thymian und Primel enthalten.

Wer ein reines Thymian-Präparat bevorzugt, kann auf den Bronchicum® Thymian Hustensaft zurückgreifen, der bereits bei kleinen Hustenpatienten ab dem ersten Lebenstag angewendet werden darf. Ebenfalls auf Thymian-Basis und darüber hinaus ideal für unterwegs geeignet sind die Bronchicum® Lutschtabletten und Bronchicum® Lutschpastillen.

*Heindl S et al., Postervortrag, Phytotherapiekongress. Münster 2017
** im Vergleich zu Bronchicum® Elixir


Häufige Fragen & Antworten:


Wie wende ich Bronchicum® Thymian Hustensaft an?
Soweit nicht anders verordnet gilt für Säuglinge und Kleinkinder die Tagesdosis von 3,75 – 5 ml, verteilt auf Einzeldosen von 1,25 ml. Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren gilt die Tagesdosis von 7,5 – 10 ml, verteilt auf Einzeldosen von 2,5 ml. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gilt die Tagesdosis von 15 – 20 ml, verteilt auf die Einzeldosen von 5 ml. Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene gilt die Tagesdosis von 30 – 40 ml, verteilt auf Einzeldosen von 10 ml.

Wie wirkt Bronchicum® Thymian Hustensaft?
In Bronchicum® Thymian Hustensaft ist die Arzneipflanze Thymian enthalten. Dieser löst den Schleim, hilft beim Abhusten und beruhigt so die gereizten Bronchien.

Ist Bronchicum® Thymian Hustensaft für Kinder geeignet?
Die Bronchicum®-Präparate sind sehr gut verträgliche pflanzliche Arzneimittel. Der Bronchicum® Thymian Hustensaft kann ab dem ersten Lebenstag verabreicht werden. Bronchicum® Elixir ist schon für Kinder ab 6 Monaten geeignet. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten und Bronchicum® Thymian Lutschpastillen sowie Bronchicum® Tropfen können bei Kindern ab 6 Jahren angewendet werden.

Kann Bronchicum® Thymian Hustensaft auch während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden?
Aus der verbreiteten Anwendung von Thymian als Arznei- und Lebensmittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben.
Jedoch liegen keine ausreichenden Untersuchungen zur Anwendung von Thymian-Präparaten in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Die Anwendung von Bronchicum® Thymian Hustensaft bei Schwangeren und während der Stillzeit wird daher nicht empfohlen.
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Zur Besserung der Beschwerden bei:
Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim
Husten, unterstützende Behandlung
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Bronchicum Thymian Hustensaft

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 16,95 €
13,80 €