Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Dimet 20

Wirkt physikalisch gegen Läuse & Nissen
Versand heute³
Dimet 20
Abb. kann abweichen
Dimet 20
Wirkt physikalisch gegen Läuse & Nissen
  • Lösung
  • Pädia GmbH
  • 11125934
100 ml (203,80 € / 1 l) PZN: 11125934

Versand heute³

UVP: 22,99 € Unser Preis: 20,38 € Du sparst: 11 % / 2,61 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Dimet 20

PZN 11125934

Physikalisch wirkende Lösung zur Behandlung des Kopfhaares bei Befall mit Kopfläusen.

DIMET 20 enthält Dimeticon und Dodecanol.

Wenden Sie DIMET 20 immer genau nach den Anweisungen in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

DIMET 20 wird auf trockenen Haaren angewendet. Die erforderliche Menge hängt von der Haarfülle und -länge ab. Bei kurzen bis mittellangen Haaren genügen für eine Anwendung meist 10–25 ml, für längeres Haar werden etwa 25–50 ml benötigt. Dementsprechend ist eine Flasche DIMET 20 (100 ml) für mehrere Anwendungen ausreichend.

1. Legen Sie ein helles Handtuch um die Schultern.
2. Tragen Sie die Lösung in kleinen Mengen nach und nach auf das trockene Haar auf und massieren Sie die Lösung gründlich in das Haar ein.
• Alle Haare bis zur Kopfhaut hin gut durchfeuchten. Keine Stelle unbehandelt lassen (Läuse halten sich am liebsten in der Nähe der Kopfhaut auf).
• Insbesondere die Haare im Nackenbereich und hinter den Ohren gut durchtränken.
• Längere Haare von der Haarwurzel bis in die Haarspitzen Strähne für Strähne mit der Lösung durchtränken. Nur so stellen Sie sicher, dass alle Läuse und Läuseeier mit der Lösung in Kontakt kommen und die Behandlung erfolgreich sein kann.
3. Kämmen Sie, falls nötig, überschüssige Lösung mit einem normalen Kamm aus.
• Achten Sie darauf, dass die Lösung nicht in die Augen gelangt.
4. Lassen Sie die Lösung für 20 Minuten in den Haaren einwirken.
• Unterschreiten Sie diese Einwirkzeit nicht. Sie gefährden sonst den Behandlungserfolg!
5. Kämmen Sie danach das Haar sorgfältig Strähne für Strähne mit einem geeigneten Läuse- bzw. Nissenkamm mit stabilen Metallzinken aus.
• Nahe der Kopfhaut befindliche, dunkel gefärbte Eier besonders sorgfältig entfernen. Diese enthalten möglicherweise noch lebensfähige Larven.
6. Waschen Sie das Haar mit einem handelsüblichen Shampoo aus.
• Falls nötig, zweimal waschen, um die Lösung vollständig aus den Haaren zu entfernen.
• Zum Abtrocknen unbedingt ein frisches Handtuch benutzen.
7. Wiederholen Sie am Tag 8, 9 oder 10 die Behandlung mit DIMET 20 wie oben beschrieben.
• Die zweite Anwendung hilft mit, den Behandlungserfolg zu sichern. In dem Zeitraum zwischen den Behandlungen können eventuell „neue“ Läuse schlüpfen, falls Eier bei der ersten Behandlung nicht erfasst wurden.
• wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Inhaltsstoffe sind
• bei Kindern vor Vollendung des 6. Lebensmonats, aufgrund bisher begrenzter Erfahrungen

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise bei der Anwendung von DIMET 20
• Nur äußerlich anwenden. Nicht schlucken.
• Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden.
• Nicht in die Augen kommen lassen. Falls dennoch Lösung in die Augen kommt, bitte mit viel klarem Wasser ausspülen.
• Nicht auf offene Wunden auftragen.
• Für eine schädigende Wirkung von DIMET 20 bei Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Hinweise vor.
Dennoch sollten Sie vor der Anwendung von DIMET 20 in der Schwangerschaft und während der Stillzeit Ihren Arzt befragen.

Weiterlesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Dimet 20

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 22,99 €
20,38 €