Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

DR. THEISS HYDRO med Blue

Bei trockenen Augen
NEU
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
DR. THEISS HYDRO med Blue
Abb. kann abweichen
DR. THEISS HYDRO med Blue
Bei trockenen Augen
  • Augentropfen
  • Dr. Theiss Naturwaren GmbH
  • 18139750
10 ml (1.380,00 € / 1 l) PZN: 18139750

Sofort lieferbar

UVP: 16,95 € Unser Preis: 13,80 € Du sparst: 19 % / 3,15 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

DR. THEISS HYDRO med Blue

PZN 18139750

Die Ursachen für eine zu geringe oder eine zunehmend nachlassende Befeuchtung am Auge können vielfältig sein. Trockene Augen können nervliche, hormonelle, krankheitsbedingte oder belastungsbedingte Ursachen haben Umstände am Arbeitsplatz, aber auch Umweltfaktoren, können dazu kommen.

• Schuld kann die mechanische Beanspruchung beim Tragen harter und weicher Kontaktlinsen (mechanische Beanspruchung) oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge sein,
• oder die Trockenheit durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, aber auch Zigarettenrauch,
• oder das strapazierende Arbeiten an Computerbildschirmen, Mikroskopen
• oder lange Autofahrten, u.a. in Zugluft.

Häufige Folge der Augentrockenheit können leichte Rötungen durch Reibungseffekte sein. Trockene Augen können schneller müde werden und die Sehschärfe kann abnehmen. Mit den feuchtigkeitsspendenden Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron können trockene Augen befeuchtet, gelindert und gepflegt werden . Denn Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen enthalten Natriumhyaluronat, das aufgrund der besonderen, physikalischen Eigenschaften einen gleichmäßigen, stabilen, viskoelastischen Schutzfilm für die Hornhaut bildet, ohne die Sehleistung zu beeinträchtigen. Die Neben der Verbesserung der Befeuchtungssituation am Auge kann das Augenweiß wieder intensiver erscheinen, und Rötungen gemindert werden.

Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron enthalten ebenso den Farbstoff Patentblau V. Leichte Rötungen können gemindert und das Augenweiss intensiviert werden.

Zudem sind Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron konservierungsmittelfrei, was sie gut verträglich macht. Wenn Ihre Beschwerden nach der Anwendung von Dr. Theiss Hydro med Blue unverändert bestehen bleiben oder sich sogar verschlimmern, suchen Sie Ihren Augenarzt oder Augenärztin auf.

Zweckbestimmung:
Konservierungsmittelfreie Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron. Zur verbesserten Befeuchtung, Linderung und Pflege bei Beschwerden des Trockenen Auges. Intensiviert das Augenweiss – mindert Rötungen.

Anwendung:
Augentropfen zur Anwendung im Auge – auf die Augenoberfläche tropfen oder in den Bindehautsack des Auges einbringen. Ein spezielles Filtersystem sorgt dafür, dass der Flascheninhalt nach dem ersten Öffnen 12 Monate, längstens bis zum Erreichen des Verfalldatums, weiter angewendet werden kann. Bitte beachten Sie dazu die folgenden Anwendungshinweise.

Anwendungshinweise und Dosierung:
Zum Öffnen der Flasche entfernen Sie den Sicherheitsring durch Ziehen an der vorgefertigten Lasche (1)
und ziehen Sie die Verschlusskappe berührungsfrei nach oben ab (2).
Legen Sie den Kopf etwas zurück, sehen Sie nach oben und ziehen Sie das Unterlid leicht vom Auge ab. Halten Sie die Flasche mit der Tropföffnung nach unten und geben 1 Tropfen bis zu 3 – 5 mal täglich in den Bindehautsack jedes Auges (3 + 4).

Schließen Sie die Augen langsam, damit sich die Flüssigkeit auf der Oberfläche des Auges gleichmäßig verteilen kann. Vermeiden Sie jegliche Berührung der Tropföffnung mit dem Auge, den Händen oder anderen Oberflächen. Ein Resttropfen, der eventuell an der Tropföffnung verblieben ist, sollte nur durch leichtes Klopfen auf den Flaschenboden entfernt werden, aber nicht weggewischt werden. Setzen Sie die Verschlusskappe nach dem Tropfen wieder zügig auf die Flasche auf (5).

Das spezielle sterile Luftfiltersystem des Fläschchens bedingt, dass nach jeder Entnahme einige Sekunden Wartezeit ohne Druck auf das Fläschchen verstreichen müssen, damit wieder genügend Luft einströmen kann. Ohne diese Wartezeit ist die weitere Entnahme nur erschwert möglich. Zusätzlich erfordert dies physikalisch bedingt etwas mehr Druckaufwand mit zunehmender Entleerung des Fläschchens. Aufgrund dieses Filtersystems verbleibt in der Flasche aus technischen Gründen am Ende eine geringe Restmenge an Flüssigkeit, die nicht entnommen werden kann. Diese erforderliche Restmenge ist bei der Befüllung zusätzlich zum Füllvolumen von 10 ml eingefüllt worden, so dass für die Anwendung 10 ml zur Verfügung stehen.

Zusammensetzung:
1 ml Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron enthalten: Natriumhyaluronat (Ph.Eur.) 0,15 %, Natriumchlorid, Patentblau V, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat, Wasser für lnjektionszwecke.

Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:
In sehr seltenen Fällen können bei sehr sensiblen Augen Irritationen auftreten. Wenn Sie die oben genannten Nebenwirkungen bemerken oder weitere, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, verwenden Sie die Augentropfen nicht weiter und konsultieren zuerst Ihren Augenarzt. Melden Sie neu auftretende Nebenwirkungen bitte an den Hersteller und direkt beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de Gebrauchsinformation:
Falls Sie zusätzlich andere Augentropfen/Augensalben anwenden, sollte ein Anwendungsabstand von 15 Minuten eingehalten werden. Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron sollen immer zuletzt angewendet werden. Nicht verwenden bei beschädigter Flasche oder Siegelring. Nicht an infizierten oder verletzten Augen anwenden. Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron enthalten Phosphatpuffer. Bei längerfristiger Anwendung und bei Funktionsstörungen der Hornhaut kann es zu Ausfällungen von Salzen in der Hornhaut führen. Dr. Theiss HYDRO med Blue Augentropfen mit pharmazeutischem Hyaluron sollen nicht angewendet werden bei bestehender Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Bitte Zusammensetzung beachten.

Kontaktlinsen:
Entfernen Sie Kontaktlinsen vor der Anwendung und setzen Sie sie erst wieder nach einer Wartezeit von 15 Minuten ein.

Aufbewahrungshinweise:
Zwischen 2 - 25 °C und vor Licht geschützt im Originalkarton aufbewahren. Verschließen Sie das Fläschchen nach Gebrauch zügig mit der Verschlusskappe.

Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Das Verfallsdatum finden Sie auf der Faltschachtel und dem Etikett aufgedruckt. Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach diesem Datum!

Anbruchhaltbarkeit:
12 Monate nach dem ersten Öffnen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Vorsichtsmaßnahmen:
• Achten Sie bei der Anwendung darauf, Kontakt zwischen den Augentropfen und Ihrer Kleidung oder anderen Textilien zu vermeiden, da es ansonsten zu bleibenden Verfärbungen kommen kann.
• Um Verletzungen und den Eintrag von Keimen zu vermeiden, achten Sie darauf, dass Sie mit der Tropföffnung weder das Auge, die Hände oder andere Oberflächen (Tücher) berühren und die Flasche nach der Anwendung zügig verschließen.
• Nach der Anwendung kann die Sehschärfe für einige Minuten verringert sein, deshalb sollten Sie in diesem Fall kein Fahrzeug lenken, keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist.
Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - DR. THEISS HYDRO med Blue

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 16,95 €
13,80 €