Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

KLOSTERFRAU Bronchial-Husten-Sirup

KLOSTERFRAU Bronchial-Husten-Sirup
Abb. kann abweichen
KLOSTERFRAU Bronchial-Husten-Sirup
  • Sirup
  • MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
  • 13505575
133 g (36,84 € / 1 kg) PZN: 13505575

Sofort lieferbar

Unser Preis: 4,90 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

KLOSTERFRAU Bronchial-Husten-Sirup

PZN 13505575

Klosterfrau Bronchial Hustensirup

Für eine stille Nacht
• bildet einen Schutzfilm
• beruhigt die Atemwege
• ist alkoholfrei
• mit Honig-Thymian-Geschmack

Reizhusten ist immer lästig und quälend. Doch gerade am Abend, wenn wir zur Ruhe kommen und uns erholen möchten, wird Hustenreiz als besonders störend empfunden. Der Klosterfrau Bronchial-Husten-Sirup wurde speziell für die Anwendung am Abend entwickelt. Die Kombination von Isländisch Moos, Malve und Honig ist besonders und beruhigt die gereizte Schleimhaut in Hals und Rachen. Die wertvollen Inhaltsstoffe bilden einen effektiven Schutzfilm auf den angegriffenen Schleimhäuten. Kurz vor dem Zubettgehen eingenommen, können sich die Schleimhäute beruhigen und der lästige Hustenreiz wird gelindert. Für einen erholsamen Schlaf.

Inhaltsstoffe:
Isländisch Moos-Extrakt, Malvenblüten-Extrakt, Honig

Anwendung:
Erwachsene nehmen 3-4-mal täglich 10 ml ein.
Kinder von 8 bis 16 Jahren nehmen 2-mal täglich 10 ml ein.
Kinder von 2 bis 7 Jahren nehmen 1-mal täglich 10 ml ein.

Hinweise:
Es empfiehlt sich, die letzte Einnahme ca. 1 bis 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen zu sich zu nehmen.
Zur Dosierung ist der beigefügte Messbecher (Medizinprodukt CE0483) zu verwenden.
Medizinprodukt für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - KLOSTERFRAU Bronchial-Husten-Sirup

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.