Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniplasco connect

Standfest, griffig und bruchsicher
Versand heute³
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniplasco connect
Abb. kann abweichen
KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniplasco connect
Standfest, griffig und bruchsicher
  • Injektionslösung
  • B. Braun Melsungen AG
  • 02737756
20X10 ml (37,00 € / 1 l) PZN: 02737756

Versand heute³

AVP: 11,83 € Unser Preis: 7,40 € Du sparst: 37 % / 4,43 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
20X10 ml (37,00 € / 1 l) PZN: 02737756

Versand heute³

AVP: 11,83 € Unser Preis: 7,40 € Du sparst: 37 % / 4,43 €
Produktdetails

KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniplasco connect

PZN 02737756

Was enthält Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect?

Die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect ist eine sterile, isotonische Lösung zur Infusion und Injektion. Sie enthält Natriumchlorid in einer Konzentration von 0,9% (9 g/L), was der physiologischen Salzkonzentration des menschlichen Körpers entspricht. Diese Lösung wird häufig zur Rehydrierung, als Trägerlösung für Medikamente oder zum Spülen von Wunden verwendet. Die isotonische Natur der Lösung verhindert, dass es zu Osmose-bedingten Schäden an den Zellen kommt.

• Standfest, griffig und bruchsicher
• Platz- und kostensparend beim Transportieren, Lagern, Entsorgen
• Spart Arbeitsschritte ein:
- Aufhänger - integriert
- Belüftung - nicht notwendig
- Einstich-Port - schon keimfrei
• Mehr Sicherheit: Beim Zuspritzen steht in der Twincap ein fester Widerpart zur Verfügung
• sicheres Einstechen schützt vor Verletzungen
• DEHP-/PVC-frei,Latex-frei

Wechselwirkungen
Es sind keine spezifischen Wechselwirkungen der Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect mit anderen Arzneimitteln bekannt. Dennoch sollte stets der behandelnde Arzt oder Apotheker über alle gleichzeitig verwendeten Medikamente informiert werden, um mögliche unbekannte Wechselwirkungen zu vermeiden.

Nebenwirkungen
Nebenwirkungen bei der Verwendung von Kochsalzlösung 0,9% sind selten. In sehr seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, wie z.B. Hautausschlag, Juckreiz oder Schwellungen. Wenn Nebenwirkungen beobachtet werden, sollte die Anwendung sofort gestoppt und ein Arzt konsultiert werden.

Wie wird die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect angewendet?

Die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect wird intravenös verabreicht. Die genaue Dosierung und Infusionsrate hängt von den individuellen Bedürfnissen des Patienten ab und wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Die Miniplasco connect Behälter sind in verschiedenen Größen erhältlich und ermöglichen eine einfache Handhabung und Anwendung.

FAQs

Wie lange kann die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect verwendet werden?
Die Lösung kann bis zum auf dem Behälter angegebenen Verfallsdatum verwendet werden.

Ist die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect für Kinder geeignet?
Ja, die Lösung ist für alle Altersgruppen geeignet. Die Dosierung sollte jedoch vom Arzt festgelegt werden.

Kann die Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect auch in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit verwendet werden?
Ja, die Kochsalzlösung 0,9% kann während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Die Anwendung sollte jedoch unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Welche Wirkstoffe und sonstige Bestandteile sind in der Kochsalzlösung 0,9% Miniplasco connect enthalten?
Die Kochsalzlösung 0,9% enthält 9 g Natriumchlorid pro Liter Wasser.

Weiterlesen
Weniger lesen
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - KOCHSALZLÖSUNG 0,9% Miniplasco connect

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Weitere Produkte aus:
AVP: 11,83 €
7,40 €