Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht

NASENSPRAY pur ratiopharm plus

Zur Befeuchtung & Reinigung der Nasenschleimhaut
  • Nasendosierspray
  • ratiopharm GmbH
  • Ratiopharm
  • 05041423
UVP: 4,75 € 2,75 € -42 %
20 ml (13,75 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Menge
Beschreibung
NasenSpray PUR-ratiopharm® PLUS Zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen Wirkstoffe: Kochsalzlösung, Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Befeuchtung der trockenen Nasenschleimhaut bei: trockener Luft z. B. in beheizten oder klimatisierten Räumen, Schnupfen. Reinigung der Nasenhöhle von z. B. Staub, Pollen, Allergenen oder trockenen Krusten und Sekreten. Sanfte Pflege der wunden Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol. Begleitende Behandlung von... mehr
NasenSpray PUR-ratiopharm® PLUS Zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen Wirkstoffe: Kochsalzlösung, Dexpanthenol Anwendungsgebiete: Befeuchtung der trockenen Nasenschleimhaut bei: trockener Luft z. B. in beheizten oder klimatisierten Räumen, Schnupfen. Reinigung der Nasenhöhle von z. B. Staub, Pollen, Allergenen oder trockenen Krusten und Sekreten. Sanfte Pflege der wunden Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol. Begleitende Behandlung von... mehr
NasenSpray PUR-ratiopharm® PLUS

Zur Anwendung bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen

Wirkstoffe: Kochsalzlösung, Dexpanthenol

Anwendungsgebiete:
Befeuchtung der trockenen Nasenschleimhaut bei:
trockener Luft z. B. in beheizten oder klimatisierten Räumen, Schnupfen.
Reinigung der Nasenhöhle von z. B. Staub, Pollen, Allergenen oder trockenen Krusten und Sekreten.
Sanfte Pflege der wunden Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol. Begleitende Behandlung von Entzündungen der Nasenschleimhaut mit verstopfter Nase und/oder Schnupfen (z. B. Erkältungsschnupfen, allergischer Schnupfen).

Dieses Spray enthält keine Konservierungsmittel oder Treibgas.

Anwendung & Indikation

  • Das Präparat wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei verstopfter Nase (z. B. bei Schnupfen) sowie zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut (beispielsweise bei geringer Luftfeuchtigkeit in geheizten oder klimatisierten Räumen).
  • Das Arzneimittel ist für Erwachsene, Kinder und Säuglinge geeignet.

Anwendungshinweise

  • Die Lösung wird in die Nasenlöcher eingesprüht.
  • Sprühöffnung jeweils in ein Nasenloch einführen und einmal sprühen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase atmen.
  • Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung einer Übertragung von Krankheitserregern wird darauf hingewiesen, daß das Arzneimittel jeweils nur von einer Person verwendet werden sollte. Nach der Anwendung sollte der Nasenadapter z. B. mit einem sauberen Papiertaschentuch abgewischt werden.

Dosierung

  • Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da es sonst nicht richtig wirken kann.
  • Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren:
    • Je nach Bedarf sprühen Erwachsene und Kinder (ab 2 Jahren) mehrmals täglich 1 bis 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch ein.
  • Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren:
    • Je nach Bedarf erhalten Säuglinge und Kleinkinder (unter 2 Jahren) mehrmals täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.
  • Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, daß das Arzneimittel bei Ihnen zu schwache oder zu starke bzw. unangenehme Wirkungen zeigt, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wirkstoffe

Kalium dihydrogenphosphat
Natrium chlorid Lösung 0,5%
Dexpanthenol
Wasser, für Injektionszwecke
Kalium monohydrogenphosphat

Gegenanzeigen Schwangerschaft

  • Das Arzneimittel ist für eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit geeignet.
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Gegenanzeigen bekannt.

Neben- und Wechselwirkungen

  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Wechselwirkungen bekannt.
  • Sollten Sie neben diesem Arzneimittel gleichzeitig lokal wirksame Schnupfenmittel (z. B. schleimhautabschwellende Nasentropfen) benutzen, so sollten beide Präparate in einem ausreichenden zeitlichen Abstand angewendet werden.
  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wichtige Patientenhinweise

  • Nach Nasenoperationen/Unfällen sollten Sie vor der Anwendung des Präparates Ihren Arzt befragen.
Kundenbewertungen