Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Regaine MÄNNER SCHAUM
Abb. kann abweichen

Regaine MÄNNER SCHAUM

Für eine einfache, unkomplizierte Anwendung
  • Schaum
  • Johnson & Johnson GmbH (OTC)
  • Regaine
  • 09100275
AVP: 80,68 € 74,15 € -8 %
Inhalt: 3X60 ml (41,19 € / 100 ml)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Menge

Beschreibung - Regaine MÄNNER SCHAUM

Regaine® Männer Schaum Wirkstoff : Minoxidil. Anwendungsgebiet : Regaine Männer Schaum stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut bei Männern im Alter von 21–49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarverlustes entgegenwirken. Beginn u. Ausmaß können individuell unterschiedlich sein u. sind nicht vorhersagbar. Warnhinweis : Enth. Butylhydroxytoluol (E321), Cetylalkohol,... mehr

Produktdetails - Regaine MÄNNER SCHAUM

Regaine® Männer Schaum Wirkstoff : Minoxidil. Anwendungsgebiet : Regaine Männer Schaum stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut bei Männern im Alter von 21–49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarverlustes entgegenwirken. Beginn u. Ausmaß können individuell unterschiedlich sein u. sind nicht vorhersagbar. Warnhinweis : Enth. Butylhydroxytoluol (E321), Cetylalkohol,... mehr
Regaine® Männer Schaum

Wirkstoff: Minoxidil. Anwendungsgebiet: Regaine Männer Schaum stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut bei Männern im Alter von 21–49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarverlustes entgegenwirken. Beginn u. Ausmaß können individuell unterschiedlich sein u. sind nicht vorhersagbar. Warnhinweis: Enth. Butylhydroxytoluol (E321), Cetylalkohol, Stearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 11/2018

- Wirksamkeit medizinisch belegt
- 9/10 Anwendern bestätigen die Wirksamkeit
- Wirkstoff Minoxidil reaktiviert Haarwurzel

Regaine® MÄNNER SCHAUM – stoppt erblich bedingten Haarausfall

Unter erblich bedingtem Haarausfall leiden etwa 60 – bis 80 % der Männer. Oft macht sich Haarausfall bereits in jungen Jahren bemerkbar. Gene lassen sich zwar nicht beeinflussen, doch die Symptome des Haarausfalls können bekämpft werden. Regaine® MÄNNER SCHAUM reaktiviert die inaktiven Haarwurzeln und stoppt erblich bedingten Haarausfall.

Die Wirkweise von Regaine® MÄNNER SCHAUM

Dank dem Wirkstoff Minoxidil in 5 %-iger Konzentration (50 mg Minoxidil/1 g Schaum) wirkt Regaine® MÄNNER SCHAUM direkt an den inaktiven Haarwurzeln. Minoxidil erweitert die Blutgefäße und regt die Blut- und Nährstoffversorgung der Haare an. Wie wissenschaftliche Studien zeigen konnten, kann dadurch bereits nach ca. 12 Wochen erblich bedingter Haarausfall gestoppt und neuer Haarwuchs gefördert werden. 9 von 10 Männern bestätigten die Wirksamkeit von Regaine® MÄNNER SCHAUM.

Wie wird Regaine® MÄNNER SCHAUM angewendet?

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen tragen Sie Regaine® MÄNNER SCHAUM 2 x täglich auf. Am besten morgens und abends. Vor der Anwendung sollten Kopfhaut und Haare trocken sein. Es ist nicht nötig die Haare vor der Anwendung zu waschen.

Tipps zur Anwendung finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=9qhH4JDTNA8&t=4s

  1. Schritt: Hände mit kaltem Wasser sorgfältig waschen und trocknen. Dadurch behält der Schaum nach dem Auftragen länger die Konsistenz und schmilzt nicht sofort. Um den Behälter zu öffnen, bringen Sie die Pfeile auf Dose und Kappe übereinander. Drücken Sie anschließend die Kappe nach hinten weg.

2. Schritt: Halten Sie den Behälter mit dem Sprühkopf senkrecht nach unten. Geben Sie nun 1 g (etwa das Volumen einer halben Verschlusskappe) Regaine® MÄNNER SCHAUM in Ihre Handfläche oder bestenfalls auf eine flache Untertasse oder Schale.

3. Schritt: Verteilen Sie den Schaum auf den betroffenen Stellen auf Ihrer Kopfhaut. Massieren Sie den Schaum mit den Fingerspitzen kurz in die Kopfhaut ein.

Nach der Anwendung von Regaine® MÄNNER SCHAUM können Sie Ihr Haar wie gewohnt stylen. Bitte beachten Sie jedoch

- Nach der Anwendung gründlich die Hände zu waschen
- Nicht direkt im Anschluss die Haare zu föhnen
- Für mindestens 4 Stunden nach der Anwendung die Haare nicht waschen
- Die Kopfhaut trocknen zu lassen, bevor Sie ins Bett gehen

Die kontinuierliche Anwendung von Regaine® MÄNNER SCHAUM ist ausschlaggebend für den Erfolg! Bitte verwenden Sie den Schaum nur in der empfohlenen Menge.

Der Shedding-Effekt: ein positives Zeichen

Nach einer Behandlungszeit von ca. 2 - 6 Wochen mit Regaine® MÄNNER SCHAUM kann es zu vermehrtem Ausfall von alten, nicht mehr aktiven Haaren kommen. Dies wird Shedding-Effekt bezeichnet. Bitte lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern. Dieser Effekt ist ein guter Hinweis dafür, dass alte, ruhende Haare durch neue, kräftigere Haare ersetzt werden. Der Shedding-Effekt geht nach wenigen Wochen wieder zurück. Stoppen Sie also nicht die Anwendung.

Peters Erfahrungen mit Regaine®

Haarausfall? Nein, danke! Seit Peter bei sich selbst Haarausfall beobachtet, setzt er Regaine® ein – und geht damit gegen den Verlust des Haupthaares vor:
v https://www.youtube.com/watch?v=SclMo6TVlgg

Antworten auf Ihre Fragen

Weitere Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQs.

Inhaltsstoffe:
Wirkstoff: Minoxidil
Sonstige Bestandteile: Ethanol, Butylhydroxytoluol (Ph.Eur.) (E321), Milchsäure, Citronensäure, Glycerol, Cetylalkohol (Ph.Eur.), Stearylalkohol (Ph.Eur.), Polysorbat 60 gereinigtes Wasser, Treibgas: Propan / Butan / 2-Methylpropan.

Verzehrempfehlung:
Schaum zur Anwendung auf der Haut (Kopfhaut). Zur Anwendung bei Männern von 21 bis 49 Jahren. 2-mal täglich auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen (je 1-mal morgens und abends). Die Schaummenge sollte dabei immer dem Volumen einer halben Schutzkappe entsprechen (= 1 g Schaum). Unabhängig von der Größe der betroffenen Kopfhautfläche sollten jeden Tag insgesamt 2 g aufgetragen werden. Diese Menge darf nicht überschritten werden.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - Regaine MÄNNER SCHAUM

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 80,68 €
74,15 €