Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
VITASPRINT B 12 Kapseln
Abb. kann abweichen
vegan

VITASPRINT B 12 Kapseln

  • Hartkapseln
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
  • 04909546
32,78 €
Inhalt: 50 Stück (0,66 € / 1 St)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge
Packungsgröße:

Beschreibung - VITASPRINT B 12 Kapseln

Vitasprint für ein gesundes und aktives Leben

Sie fühlen sich schlapp, müde und energielos? Dann sind die Vitasprint B 12 Kapseln bestimmt das Richtige für Sie. Ob bei Stress, Erschöpfung, Konzentration oder Sport – mit dem enthaltenen Vitamin B 12 und den wichtigen Eiweißbausteinen Glutamin und Phosphonoserin ist Vitasprint der richtige Partner in Sachen Energie. Bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit spielt die Ernährung oft eine große Rolle, denn durch sie werden wichtige Vitamine und andere Nährstoffe aufgenommen, die wir für ein vitales Leben benötigen. Leider ist die ausreichende Zufuhr dieser Nährstoffe oft schwer allein durch Lebensmittel aufzunehmen. Daher sind Arzneimittel wie Vitasprint B 12 die richtige Ergänzung zur Ernährung. Die Dreier-Wirkstoffkombination aus hochdosiertem Vitamin B12, Glutamin und Phosphonoserin versorgt Sie mit den wichtigsten Nährstoffen für den Aufbau und Erhalt von Nervenzellen und somit auch für die Konzentrationsfähigkeit und Koordination, sowie für die Funktion der Muskelzellen und die Regenerationsfähigkeit des Körpers. Das Vitamin B 12 ist für wichtige Abläufe im Körper notwendig, wie beispielsweise den Energiestoffwechsel, die Blutbildung, die Funktion des Nervensystems, die Zellreifung und Zellteilung sowie die Funktion des Immunsystems. In all diesen Punkten wird Vitamin B 12 benötigt, das normalerweise in Fleisch, Fisch und Milchprodukten vorkommt. Somit bietet sich Vitasprint B 12 nicht nur für Personen an, die fitter und aktiver durch das Leben gehen wollen, sondern auch besonders für Vegetarier und Veganer, um ausreichend mit Vitamin B 12 versorgt zu sein. Vitasprint überzeugt mit seiner Dreier-Wirkstoffkombination schon seit vielen Jahren. Entdecken jetzt auch Sie wie Vitasprint Ihnen neue Energie verleiht und bestellen Sie Vitasprint B 12 Kapseln in der 50 Stück Packung bequem online bei SANICARE!

mehr

Produktdetails - VITASPRINT B 12 Kapseln

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens. Wirkstoffe 1 Hartkapsel enthält: 200 μg Vitamin B12 / Cyanocobalamin 30 mg (RS)-2-Amino-3-(phosphonooxy) propansäure (DL-Phosphonoserin) 30 mg Glutamin Dosierung Vitasprint B12 Kapseln sind mit der Tagesdosis von 600 μg Vitamin B12 hochdosiert, wenn Sie die Kapseln nach Packungsbeilage einnehmen. Nehmen Sie Vitasprint B12 Kapseln immer genau nach der Anweisung der Packungsbeilage ein. Soweit... mehr
Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens.

Wirkstoffe
1 Hartkapsel enthält:
200 μg Vitamin B12 / Cyanocobalamin
30 mg (RS)-2-Amino-3-(phosphonooxy) propansäure (DL-Phosphonoserin)
30 mg Glutamin

Dosierung Vitasprint B12 Kapseln sind mit der Tagesdosis von 600 μg Vitamin B12 hochdosiert, wenn Sie die Kapseln nach Packungsbeilage einnehmen.

Nehmen Sie Vitasprint B12 Kapseln immer genau nach der Anweisung der Packungsbeilage ein.

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre dreimal täglich eine Hartkapsel ein.

Nehmen Sie die Hartkapsel unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit vor den Mahlzeiten ein.

- Bei herabgesetzter Leistungsfähigkeit
- Mit hochdosiertem Vitamin B12 (600 μg)
- Ohne tierische Bestandteile
- Ohne Alkohol
- Ohne Zucker, daher auch für Diabetiker geeignet
- Frei von Laktose, Fruktose und Gluten
- Als Arzneimittel seit über 30 Jahren auf dem deutschen Markt.
- Bewährte Verträglichkeit

Anwendung & Indikation

  • Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzliche Beschwerden wie z.B. Blässe der Haut und der Schleimhäute, Müdigkeit und Schwindel auftreten.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat kann das Arzneimittel über mehrere Wochen eingenommen werden.
Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Allgemeine Dosierungsempfehlung:
Wer Einzeldosis Gesamtdosis Wann
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene1 Kapsel3-mal täglichvor der Mahlzeit

Wirkstoffe

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Kapsel Broteinheiten: 0,01
WirkstoffGlutamin30 mg
HilfsstoffGlycerol dibehenat+
HilfsstoffCarrageenan+
HilfsstoffKaliumchlorid+
HilfsstoffTitandioxid+
HilfsstoffIndigocarmin+
HilfsstoffCochenillerot A+
HilfsstoffHypromellose+
HilfsstoffWasser, gereinigtes+
WirkstoffDL-O-Phosphoserin30 mg
WirkstoffCyanocobalamin0,2 mg
HilfsstoffMaltodextrin+
HilfsstoffMaisstärke+
HilfsstoffTalkum+
HilfsstoffNatriumcitrat-2-Wasser+
HilfsstoffCitronensäure+
HilfsstoffMannitol+

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Gegenanzeigen Schwangerschaft

Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
  • Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
  • Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Neben- und Wechselwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Überempfindlichkeit

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Wichtige Patientenhinweise

Was sollten Sie beachten?
  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Tartrazin (E 102), Gelborange S (E 110), Azorubin (E 122), Amaranth (E 123) und Ponceau 4R (E 124)).
  • Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - VITASPRINT B 12 Kapseln

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.