Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen

Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen
Abb. kann abweichen
Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen
  • Augentropfen
  • VISUfarma B.V.
  • 17467877
10 ml (1.188,00 € / 1 l) PZN: 17467877

Artikel verfügbar

Unser Preis: 11,88 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen

PZN 17467877

Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen

Augentropfen mit Natriumhyaluronat 0,3%, Lösung

Was sind Xailin® Intense Augentropfen?

Xailin® Intense ist eine sterile Lösung aus Natriumhyaluronat 0,3%.

Wofür werden Xailin® Intense Augentropfen angewendet?

Xailin® Intense wird angewendet, um den Augapfel intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen, wenn dieser durch negative Umwelteinflüsse austrocknet, wodurch Beschwerden wie Trockenes Auge, Gefühl eines Fremdkörpers im Auge und Brennen der Augen hervorgerufen werden, sowie nach Augenoperationen.

Wann sollten Sie Xailin® Intense Augentropfen anwenden?
Xailin® Intense Augentropfen sollten bei Tränenmangel (sog. „Sicca-Syndrom“), der mit Symptomen wie trockenen, brennenden oder müden Augen einhergeht, angewendet werden. Diese Symptome können durch Arbeiten am Bildschirm, langes Fernsehen, trockene Luft in beheizten oder klimatisierten Räumen oder Zigarettenrauch verursacht werden. Eine Verminderung der Tränensekretion kann auch als Folge von Operationen oder Augenverletzungen auftreten. Damit der Prozess der Regeneration der Oberflächenstrukturen des Auges richtig abläuft, ist eine ständige Flüssigkeitszufuhr erforderlich. Xailin® Intense enthält eine hohe Konzentration an Natriumhyaluronat, sodass die Hornhaut und die Bindehaut des Auges lange befeuchtet werden.
Natriumhyaluronat ist eine viskoelastische Flüssigkeit, die hygroskopische Eigenschaften hat und viele wichtige Funktionen im menschlichen Körper erfüllt. Es ist ein natürlich vorkommendes Gleitmittel, das aus einem biokompatiblen Polysaccharid mit hervorragenden Wasserrückhalteeigenschaften besteht. Im Auge kommt Hyaluronsäure im Glaskörper, in der Tränendrüse, in der Bindehaut, in der Hornhaut und in der Tränenflüssigkeit vor.
Natriumhyaluronat-Lösungen werden in der Augenheilkunde seit vielen Jahren weltweit mit großem Erfolg eingesetzt. Natriumhyaluronat hat die Eigenschaft, einen stabilen Befeuchtungsfilm auf der Oberfläche des Auges zu bilden. Aus diesem Grund kann bereits eine einzige Anwendung eine stundenlange Verbesserung des Komforts bedeuten, sowohl für diejenigen, die unter den Auswirkungen des Sicca-Syndroms leiden, als auch für alle Kontaktlinsenträger.

Für wen sind Xailin® Intense Augentropfen bestimmt?
Xailin® Intense Augentropfen sind für Kinder im Alter ab einem Monat und Erwachsene geeignet.

Wie oft sollten Sie Xailin® Intense Augentropfen anwenden?
Bei Bedarf einen Tropfen in den Bindehautsack geben. Xailin® Intense Augentropfen können täglich angewendet werden, auch von Trägern aller Arten von Kontaktlinsen, da sie keine Konservierungsmittel enthalten. Sie werden in der Regel 3- bis 4-mal täglich angewendet, wobei ein Tropfen in den Bindehautsack jedes Auges gegeben wird. Bei Bedarf können Sie die Tropfen auch öfter anwenden.

Zusammensetzung:
Natriumhyaluronat 0,3%, Glycerin, Natriumchlorid, Borsäure, Natriumtetraborat, Calciumchlorid, Kaliumchlorid, Magnesiumchlorid, hochgereinigtes Wasser.

Wie sind Xailin® Intense Augentropfen anzuwenden?
Xailin® Intense Augentropfen sollten nur äußerlich am Bindehautsack angewendet werden.

1. Waschen Sie sich vor der Anwendung des Produktes gründlich die Hände.
2. Entfernen Sie die Kappe und beginnen Sie mit der Anwendung. Berühren Sie mit der Tropferspitze nicht die Oberfläche des Auges.
3. Neigen Sie den Kopf leicht zurück.
4. Halten Sie die Flasche mit der Spitze nach unten (senkrecht).
5. Ziehen Sie das untere Augenlid leicht nach unten und drücken Sie die Flasche, bis ein Tropfen in den Bindehautsack tropft.
6. Schließen Sie die Augenlider und bewegen Sie den Augapfel, um den Tropfen auf der Augenoberfläche zu verteilen.
7. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für das andere Auge.
8. Setzen Sie die Schutzkappe nach Gebrauch wieder auf den Tropfer. Achten Sie beim Auftragen darauf, dass Sie die Oberfläche des Auges und des Augenlids nicht mit der Spitze des Tropfers berühren.
9. Spülen Sie nach der Anwendung der Tropfen die Oberfläche des Auges nicht mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit.

Wann sind Xailin® Intense Augentropfen nicht anzuwenden?

• Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile.
• Nicht verwenden, wenn Sie gegen die Inhaltsstoffe allergisch sind.

Wie sind Xailin® Intense Augentropfen aufzubewahren?

• Für Kinder unzugänglich und nicht sichtbar aufbewahren.
• Nicht in der Nähe von Wärmequellen lagern.
• Trocken lagern bei einer Temperatur von 5 °C bis 35 °C.
• Sie dürfen dieses Medizinprodukt nach dem auf der Packung angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
• Nach Anbruch nicht länger als 30 Tage kontinuierlich und insgesamt nicht länger als 90 Tage verwenden (unter Berücksichtigung von mehrtägigen Pausen während der Anwendung).
• Nicht verwendete Lösung muss verworfen werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
• Das Produkt ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.
• Nicht verwenden, wenn die Verpackung beschädigt ist.
• Berühren Sie mit der Tropferspitze niemals Ihr Auge oder eine andere Oberfläche, um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden.
• Bei Verwendung anderer ophthalmischer Lösungen sollten Sie mindestens 15 Minuten warten, bevor Sie Xailin® Intense Augentropfen anwenden.
• Dabei sollte dieses Produkt zuletzt verabreicht werden.
• Das wiederverwendbare Medizinprodukt sollte nur von einem Patienten verwendet werden.
Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Xailin INTENSE 0.3% HA Augentropfen

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.