Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Aconit Schmerzöl

Bei schmerzhaften Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen
Aktionspreis
Aconit Schmerzöl
   
Abb. kann abweichen
Aconit Schmerzöl
Bei schmerzhaften Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen
  • Öl
  • WALA Heilmittel GmbH
  • 01448576
100 ml (91,60 € / 1 l) PZN: 01448576

Sofort lieferbar

AVP: 15,80 € Unser Preis: 9,16 € Du sparst: 42 % / 6,64 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
100 ml (91,60 € / 1 l) PZN: 01448576

Sofort lieferbar

AVP: 15,80 € Unser Preis: 9,16 € Du sparst: 42 % / 6,64 €
Produktdetails

Aconit Schmerzöl

PZN 01448576

FAQ Aconit Schmerzöl

Was ist Aconit Schmerzöl?

Aconit Schmerzöl ist ein anthroposophisches Arzneimittel, das gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis zum Einsatz bei schmerzhaften Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen kommt, Im Aconit Schmerzöl ist Blauer Eisenhut (Aconitum napellus), Lavendelöl (Lavandulae aetheroleum) und echter Kampfer (Camphora) enthalten.

Wie wirkt Aconit Schmerzöl?

Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis: Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z.B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen.

Wie soll ich Aconit Schmerzöl anwenden?

Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene können ein- bis dreimal täglich an den schmerzhaften Stellen mit Schmerzöl eingerieben werden. Je nach Größe der schmerzenden Stelle verwende pro Anwendung einen bis drei Milliliter des Öls. Akute Erkrankung sollten nach 2 Wochen ausgeheilt sein. Suche einen Arzt auf, wenn du nach dieser Zeit keine Linderung verspürst. Besprich die Behandlung chronischer Krankheiten immer mit einem Arzt. Er entscheidet über Art und Dauer der Behandlung sowie über die Dosierung.

Wofür Aconit Schmerzöl benutzen?

Verwenden kannst du es bei Verspannungen im Rücken, im Nacken oder in den Schultern. Das Öl kann auch bei rheumatischen Gelenkschmerzen und Schmerzen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, beispielsweise bei Neuralgien (Nervenschmerzen), Neuritiden (Nervenentzündungen) oder Herpes zoster (Gürtelrose) eingesetzt werden.

Was ist in Aconit Schmerzöl enthalten?

Aconit Schmerzöl ist ein hellgelbes, klares Öl, das Aconitum napellus (Blauer Eisenhut) in der Potenz D9, D-Campher, Lavandulae aetheroleum (Lavendelöl) und Quarz Dil. D9 oleos enthält. Trägeröl und Potenzmittel ist raffiniertes Erdnussöl. Daher solltest du Aconit Schmerzöl nicht verwenden, wenn du eine Allergie gegen Erdnüsse hast.

Wie lange ist Aconit Schmerzöl haltbar?

Bitte verbrauche Aconit Schmerzöl innerhalb von 10 Wochen, da das Öl nach diesem Zeitraum einen ranzigen Geruch annehmen kann.

Ölige Einreibung

Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.

Dazu gehören: Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven-Sinnes-System ausgehen, z.B. Nervenschmerzen (Neuralgien), Nervenentzündungen (Neuritiden), Gürtelrose (Herpes zoster), rheumatische Gelenkerkrankungen.

Warnhinweis: Enthält Erdnussöl.

Stand: Februar 2019

WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckwälden, DEUTSCHLAND.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anthroposophisches Arzneimittel bei schmerzhaften Verspannungen, Gelenkerkrankungen und Nervenschmerzen.

Weitere Vorteile und Besonderheiten
- Zieht gut ein
- Sparsam im Gebrauch
- Frei von künstlichen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
- Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Auch geeignet für
- Schwangere
- Stillende
- Kinder ab 6 Jahren


Anwendung
Anwendung und Dosierung
Reiben Sie die schmerzhaften Stellen 1- bis 3-mal täglich mit WALA Aconit Schmerzöl ein.
Verwenden Sie pro Anwendung je nach Größe des betroffenen Bereichs ca. 1 bis 3 ml Öl.


Dauer der Anwendung
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2-5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Schmerzhafte entzündliche Erkrankungen des Nerven-Sinne-SystemsNervenschmerzen (anthroposophisch)Nervenentzündung (anthroposophisch)Gürtelrose (Herpes zoster-Infektion)Gelenkerkrankung (rheumatisch; anthroposophisch)
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Aconit Schmerzöl

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 15,80 €
9,16 €