Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

Zur Behandlung von Allergien
Versand heute³
Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
Cetirizin-ratiopharm bei Allergien
     
Abb. kann abweichen
Produktdetails

Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

PZN 02158159

Cetirizin Ratiopharm bei Allergien 10 mg Filmtabletten

Wenn die Nase juckt, man ständig Niesen muss, die Augen anfangen zu Tränen und anschwellen, dann wissen die meisten, dass wieder Heuschnupfenzeit ist. Heuschnupfen ist die wohl bekannteste Allergie in Deutschland. Neben Heuschnupfen sind Tierhaarallergien und Lebensmittelallergien allerdings auch nicht selten. Während Heuschnupfen meist zwar lästig aber harmlos ist, können andere Allergien schnell lebensbedrohlich werden. Doch was passiert eigentlich bei einer Allergie und warum reagiert der Körper auf manche Stoffe so stark? Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem des Menschen überempfindlich auf bestimmte Substanzen, die eigentlich harmlos sind. Diese nennt man Allergene. Allergene können so gut wie alle Substanzen sein und von Pollen über Tierhaaren hin zu Lebensmitteln reichen. Auf diese Substanzen hat sich der Körper sensibilisiert. Kommt er nun in Kontakt mit den Allergenen wird eine Abwehrreaktion ausgelöst. Mit dieser Abwehrreaktion können Symptome wie Schwellungen und Rötungen, Fließschnupfen und Niesreiz, Kribbeln, Brennen und Tränen der Augen, Juckreiz, Husten, Asthmaanfälle und weitere unspezifische Symptome wie z.B. Durchfall, Kopfschmerz, Abgeschlagenheit auftreten. In schlimmen Fällen kann es zu einem anaphylaktischen Schock kommen, welcher lebensbedrohlich ist. Um diese Symptome zu vermeiden, sollte man seine Allergien gut kennen. Diese kann man über einen Allergietest herausfinden. Kennt man seine Allergien, sollte man zu aller erst versuchen den Kontakt zu den Allergenen so gut wie möglich zu vermeiden.

Gelingt dies nicht können Ihnen die richtigen Arzneimittel helfen. Cetirizin Ratiopharm wurde speziell zur Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen wie chronischer Nesselsucht mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut, chronischem allergischen Schnupfen, Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss entwickelt. Mit diesen Eigenschaften kann Ihnen Cetirizin Ratiopharm helfen ohne Beschwerden durch die Heuschnupfenzeit zu kommen. Bestellen Sie jetzt die Cetirizin Ratiopharm bei Allergien 10 mg bei SANICARE!

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid.

Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren. Zur Linderung von Nasen und Augensymptomen bei saisonalem und ganzjährigem Heuschnupfen, zur Linderung von chronischer Nesselsucht.

Warnhinweis: enthält Lactose und weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtablette. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
Nesselausschlag
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Cetirizin-ratiopharm bei Allergien

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 21,36 €
13,80 €