Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Curazink

Reicht bei empfohlener Anwendung (Erw.) für min. 100 Tage
SANICARE-TIPP
Curazink
Curazink
Curazink
Curazink
Curazink
Curazink
Curazink
Curazink
Abb. kann abweichen
Sanicare Tipp Die Produktempfehlung unserer Pharmazeuten.
Curazink
Reicht bei empfohlener Anwendung (Erw.) für min. 100 Tage
  • Hartkapseln
  • STADA Consumer Health Deutschland GmbH
  • 00679411
100 Stück (0,25 € / 1 St) PZN: 00679411

Versand heute³

AVP: 34,66 € Unser Preis: 24,68 € Du sparst: 29 % / 9,98 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Curazink

PZN 00679411

Was ist Curazink?

Curazink® ist ein Zinkpräparat zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, die durch klinische Untersuchungen bestätigt wurden und nicht durch Ernährungsumstellung behoben werden können.

Die Anwendung ist einfach: Täglich eine Kapsel Curazink® (15 mg Zink) zu den Mahlzeiten einnehmen. Bei Schwierigkeiten beim Schlucken der Kapsel kann der Inhalt in Flüssigkeit, wie Wasser oder Fruchtsäfte, eingerührt werden. Die genaue Dosierung und Anwendungsdauer sollten in Absprache mit deiner Ärztin, deinem Arzt oder Apotheker erfolgen.

Achte darauf, die Einnahmevorschriften in der Gebrauchsinformation zu befolgen. Wenn du schwanger bist, stillst oder eine Schwangerschaft planst, besprich die Anwendung von Curazink® mit deiner Ärztin, Arzt oder Apotheker, um sicherzustellen, dass es für dich und dein Kind geeignet ist.

Zur Anwendung bei Kindern ab 12 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen.

Wirkstoff: Zink. Zur Behandlung von klinisch gesicherten Zinkmangelzuständen, sofern sie nicht durch Ernährungsumstellung behoben werden können.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel

• Curazink® wirkt magenschonend
• Rezeptfrei erhältlich
• Einzigartiger [Zink-Histidin] -Komplex mit 15mg Zink
• Frei von Gluten und Laktose
• Nur 1 Kapsel Curazink® täglich

WIRKSAM UND GÜNSTIG GEGEN ZINKMANGEL
Das Spurenelement Zink ist in allen Zellen und Organen des Körpers enthalten und Bestandteil von fast 300 menschlichen Enzymsystemen. Vor allem ist Zink unentbehrlich für das Immunsystem, in dem Enzyme als Biokatalysatoren eine besonders wichtige Rolle spielen. Es kann aber auch die Ausschüttung jener Botenstoffe vermindern, die für allergische Reaktionen wie Heuschnupfen verantwortlich sind. Nicht zuletzt sind gesunde Haut, volles Haar und widerstandsfähige Fingernägel von einem ausreichenden Zinkstatus des Körpers abhängig.

GUT ZU WISSEN:
• Curazink® enthält den einzigartigen [Zink-Histidin] -Komplex, der nur in der (Online-)Apotheke erhältlich ist
• Curazink® Kapseln können zu den Mahlzeiten eingenommen werden
empfindliche Mägen werden geschont
für Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene geeignet
• Gluten- und Laktosefrei

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Curazink® liefert überzeugende Argumente gegen Zinkmangel. Der einzigartige Komplex aus Zink und der Aminosäure Histidin bietet eine sehr gute Bioverfügbarkeit. Das liegt daran, dass der körpereigene Stoff Histidin der natürliche Transportpartner von Zink im menschlichen Körper ist.
Mit anderen Worten: Zink wird im Körper an Histidin gebunden transportiert. Somit ist [Zink-Histidin] eine natürliche Form des Zinks im Körper.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG
Täglich 1 Kapsel Curazink® (entsprechend 15 mg Zink) zu den Mahlzeiten einnehmen. Bei Einnahmeproblemen der Kapsel kann deren Inhalt in Flüssigkeit (z.B. Wasser, Fruchtsäfte) eingerührt werden.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wie kann ein Zinkmangel das Immunsystem beeinflussen?
Das Immunsystem ist besonders auf jene Abwehrzellen angewiesen, die für ihre Funktion das Spurenelement Zink benötigen. Auf einen Zinkmangel reagiert unser körpereigenes Abwehrsystem daher empfindlich. Auf der einen Seite stärkt Zink die im Falle eines Zinkmangels geschwächte Immunabwehr, auf der anderen Seite dämpft ein ausreichender Zinkstatus überschießende Reaktionen, z.B. bei Heuschnupfen. Auch Erkältungen können unter einem Zinkmangel länger anhalten.

Wie kann ein Zinkmangel auf Haut, Haare und Nägel wirken?
Das Entstehen von Hautveränderungen z.B. Rötungen, Pusteln, Aknepickel oder eine gestörte Wundheilung und Haarausfall können durch einen Zinkmangel begünstigt werden.

Warum können Diabetiker schneller einen Zinkmangel entwickeln?
Diabetiker scheiden über den Urin 2-3-mal mehr Zink aus als Gesunde. Insulin wird im Körper als Insulin- Zink-Komplex gespeichert. Bei Zinkmangel kann es zu einem deutlichen Rückgang der Insulinkonzentration im Blut kommen. Zusätzlich wird die Empfindlichkeit der Körpergewebe für Insulin gesenkt.

Wie kann Zinkmangel ausgeglichen werden?
Sofern nicht durch geeignete Nahrungsmittel genügend Zink aufgenommen werden kann, kann zum Ausgleich eines Zinkmangels eine Tagesdosis von 15 Milligramm Zink eingenommen werden. Dies entspricht einer Kapsel Curazink®. Curazink® ist gluten- und laktosefrei, und damit auch zur Einnahme bei Zöliakie (Sprue) bzw. bei Lactoseunverträglichkeit geeignet.

Warum wird Zink an Histidin gekoppelt?
Zink wird vom Körper besonders gut aufgenommen, wenn es in einer Verbindung mit der Aminosäure Histidin vorliegt. Curazink® enthält als Wirkstoff schon diese Zink-Histidin-Verbindung.

INHALTSSTOFFE:
Curazink® enthält folgende Zutaten und Inhaltsstoffe:

1 Hartkapsel enthält 94 mg Zink-Histidin-Dihydrat entsprechend 15 mg Zink. Die sonstigen Bestandteile sind Gelatine, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Maisstärke, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid (E 171), Gereinigtes Wasser.
Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Zinkmangel
Das Arzneimittel sollte nur dann eingesetzt werden, wenn der Zinkmangel durch Ernährungsumstellung nicht zu beheben ist.
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Curazink

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 34,66 €
24,68 €