Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
CYSTUS Pandalis Lutschtabletten
Abb. kann abweichen

CYSTUS Pandalis Lutschtabletten

  • Lutschtabletten
  • Dr. Pandalis Urheimische Medizin GmbH & CO. KG
  • 11279005
AVP: 16,41 € 15,42 € -6 %
Inhalt: 66 Stück (0,23 € / 1 St)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge
Packungsgröße:
66 Stück -6 % 132 Stück -6 %

Beschreibung - CYSTUS Pandalis Lutschtabletten

Zusammensetzung Eine Lutschtablette, gepresst, enthält: Wirkstoff: 76,8 mg Trockenextrakt aus Zistrosenkraut (4-9:1, Auszugsmittel: Wasser), Sonstige Bestandteile: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, Bananenpulver, Roterübenpulver (E 162), Hagebuttenkernöl. Cystus Pandalis® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Grund langjähriger... mehr

Produktdetails - CYSTUS Pandalis Lutschtabletten

Zusammensetzung Eine Lutschtablette, gepresst, enthält: Wirkstoff: 76,8 mg Trockenextrakt aus Zistrosenkraut (4-9:1, Auszugsmittel: Wasser), Sonstige Bestandteile: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, Bananenpulver, Roterübenpulver (E 162), Hagebuttenkernöl. Cystus Pandalis® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Grund langjähriger... mehr

Zusammensetzung
Eine Lutschtablette, gepresst, enthält:
Wirkstoff: 76,8 mg Trockenextrakt aus Zistrosenkraut (4-9:1, Auszugsmittel: Wasser),
Sonstige Bestandteile: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, Bananenpulver, Roterübenpulver (E 162), Hagebuttenkernöl.

Cystus Pandalis® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum.

Diese Angabe beruht ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung.

Bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte ein Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person aufgesucht werden.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die übliche Dosis ist: Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren lassen alle 3 Stunden 1-2 Lutschtabletten langsam im Mund zergehen.

Gegenanzeigen
Cystus Pandalis® darf nicht eingenommen / angewendet werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zistrosenkraut (Cistus incanus), andere Pflanzen der Familie der Zistrosengewächse (Cistaceae) oder einen der sonstigen Bestandteile von Cystus Pandalis® sind.

Nebenwirkungen
Wie alle Arzneimittel kann Cystus Pandalis® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei empfindlichen Patienten können Überempfindlichkeitsreaktionen / allergische Reaktionen auftreten. Eskönnen Magenschmerzen und Übelkeit auftreten. Die Häufigkeit ist nicht bekannt. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Cystus Pandalis® nicht nochmals eingenommen werden. Gegebenenfalls ist ein Arzt aufzusuchen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise
Bei Einnahme/Anwendung von Cystus Pandalis® mit anderen Arzneimitteln: Es sind keine Wechselwirkungen von Cystus Pandalis® mit anderen Arzneimitteln bekannt. Aus Vorsichtsgründen wird die gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln, die in der Mundhöhle angewendet werden und im ganzen Organismus (systemisch) wirken sollen, nicht empfohlen. Cystus Pandalis® sollte wie alle gerbstoffreichen Arzneimittel 1 Stunde versetzt zu anderen Arzneimitteln eingenommen werden.

Schwangerschaft und Stillzeit
Die Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht.

Kinder
Es liegen keine Daten zur Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren vor. Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird deshalb nicht empfohlen.

  • Arzneimittel

Kundenbewertungen - CYSTUS Pandalis Lutschtabletten

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 16,41 €
15,42 €