Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

isla med akut Halspastillen

Blitz Versand³
isla med akut Halspastillen
isla med akut Halspastillen
isla med akut Halspastillen
isla med akut Halspastillen
Abb. kann abweichen
isla med akut Halspastillen
  • Pastillen
  • Engelhard Arzneimittel
  • 14168938
50 Stück (0,28 € / 1 St) PZN: 14168938

Sofort lieferbar

UVP: 18,49 € Unser Preis: 13,80 € Du sparst: 25 % / 4,69 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
50 Stück (0,28 € / 1 St) PZN: 14168938

Sofort lieferbar

UVP: 18,49 € Unser Preis: 13,80 € Du sparst: 25 % / 4,69 €
Produktdetails

isla med akut Halspastillen

PZN 14168938

Isla med akut 50


Was ist in isla® med akut enthalten?
Die Halspastillen enthalten wässrigen Auszug aus Isländisch Moos (0,4 – 0,8 : 1), Carbomer, Xanthan- Gummi, Natriumhyaluronat.
Weitere Bestandteile: Arabisches Gummi, Sorbitol, Maltitol, wasserfreie Citronensäure, Acesulfam K, Levomenthol, Pfefferminzöl, Sternanisöl, Bitterfenchelöl, Aroma, mittelkettige Triglyceride, gereinigtes Wasser. 1 Pastille enthält die Zuckeraustauschstoffe Sorbitol (0,11 g) und Maltitol (0,94 g) = 0,09 BE.

Wann wird isla® med akut angewendet?
• Zur Linderung bei typischen Erkältungs- bzw. Halsbeschwerden wie Hustenreiz und Heiserkeit.
• Bei trockenen Schleimhäuten und Stimmbandreizungen.

Wann darf isla® med akut nicht angewendet werden?

isla® med akut darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe.

Wann ist bei der Anwendung von isla® med akut Vorsicht geboten?
Bitte nehmen Sie isla® med akut erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Darf isla® med akut während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?
Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung während der Schwangerschaft Und Stillzeit sprechen.

Wie wenden Sie isla® med akut an?
Je nach Bedarf lutschen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren bis zu 6 Pastillen täglich. Die Pastillen werden langsam bis zum vollständigen Auflösen gelutscht. 1 Pastille enthält 1,05 g Zuckeraustauschstoffe = 0,09 BE.

Wie lange dürfen Sie isla® med akut anwenden?
isla® med akut kann auch über einen längeren Zeitraum oder zur Intervalltherapie eingesetzt werden. Sollten sich Ihre Beschwerden verschlimmern (z. B. Fieber, Gliederschmerzen) oder nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, suchen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker auf.

Welche unerwünschten Nebenwirkungen kann isla® med akut haben?
isla® med akut kann bei übermäßigem Gebrauch abführend wirken und / oder Magenbeschwerden hervorrufen.
In vereinzelten Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Was ist ferner zu beachten?
Das Verfalldatum ist auf der Faltschachtel und dem Blister aufgedruckt.
Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum.
Die Pastillen sind trocken und nicht über 25 °C zu lagern.
Es empfiehlt sich, die Pastillen im Umkarton aufzubewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Hinweis:
Auf Grund des Herstellungsprozesses können die Pastillen Lufteinschlüsse enthalten. Vereinzelt können Spuren an der Folie haften. Dies und geringfügige Abweichungen in Bezug auf Farbe, Geschmack und Konsistenz, die durch natürliche Inhaltsstoffe bedingt sind, haben keinen Einfluss auf die Qualität des Produktes.
Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - isla med akut Halspastillen

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 18,49 €
13,80 €