Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Magnetrans forte 150 mg

Bewährte Hilfe bei Magnesiummangel
SANICARE-TIPP
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Magnetrans forte 150 mg
Abb. kann abweichen
Sanicare Tipp Die Produktempfehlung unserer Pharmazeuten.
Magnetrans forte 150 mg
Bewährte Hilfe bei Magnesiummangel
  • Hartkapseln
  • STADA Consumer Health Deutschland GmbH
  • 03127853
100 Stück (0,14 € / 1 St) PZN: 03127853

Versand heute³

AVP: 19,97 € Unser Preis: 13,85 € Du sparst: 31 % / 6,12 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Magnetrans forte 150 mg

PZN 03127853

Magnetrans forte 150 mg Hartkapseln in der 100 Stück Packung

Magnesium ist ein Mineralstoff und zählt zu den lebensnotwendigen Stoffen, die unser Körper benötigt. Für über 300 verschiedene Funktionen im Körper wird Magnesium gebraucht. Somit sollte jeder Mensch genügend Magnesium zu sich nehmen, um seinen Magnesiumbedarf zu decken. Der Körper kann Magnesium nicht selber bilden und so muss der Organismus das Magnesium aus der Nahrung aufnehmen. Eine gesunde erwachsene Frau sollte dabei rund 300 mg Magnesium am Tag zu sich nehmen, während beim Mann zirka 350 bis 400 mg Magnesium pro Tag empfohlen werden. Allerdings sind dies keine festen Werte. Der Magnesiumbedarf verändert sich individuell mit der Person. Je nach Lebensabschnitt, körperlichem Zustand und anderen Lebenssituationen kann sich der Magnesiumbedarf erhöhen und somit ist der genannte Bedarf an Magnesium nicht mehr ausreichend. Dies tritt beispielsweise bei Stress, Sport und körperlich oder nervlich anstrengender Arbeit im Alltag auf. Aber auch gesundheitliche Veränderungen können einen Einfluss auf den Magnesiumbedarf haben. So benötigen Schwangere, Diabetiker und Personen mit anderen Erkrankungen, welche eine regelmäßige Medikamenteneinnahme zur Folge hat, ebenfalls mehr Magnesium. Unter diesen Umständen ist es von großer Bedeutung den eigenen Magnesiumbedarf zu kennen und zu versorgen. Dies ist aber leider nicht immer durch die normale Ernährung möglich, sodass ein Magnesiummangel entstehen kann. In diesem Fall können Ihnen die Magnetrans forte 150 mg Hartkapseln helfen. Die Magnetrans forte 150 mg Hartkapseln wirken schnell und füllen die körpereignen Magnesiumdepots wieder auf. Je nach Bedarf können eine oder zwei Magnetrans forte 150 mg Hartkapseln pro Tag eingenommen werden. Sorgen jetzt auch Sie für einen gedeckten Magnesiumbedarf und bestellen Sie die Magnetrans forte 150 mg Hartkapseln in der 100 Stück Packung bei SANICARE!

Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid. Bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel

• Individuell dosieren
• vegan, glutenfrei, laktosefrei
• Qualität von STADA, zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner für Gesundheit und Wohlbefinden seit mehr als 125 Jahren

FÜR EINEN MAGNESIUM TAGESBEDARF NACH IHREN BEDÜRFNISSEN
Magnetrans® forte ist ein Mineralstoffpräparat und wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

GUT ZU WISSEN:
• Dosierbach nach Ihren Bedürfnissen - Mit Magnetrans® forte 150 mg Hartkapseln dosieren Sie an Magnesium
• Magnesium wird für über 300 Körperfunktionen benötigt - aber der Körper kann es selbst nicht herstellen: Magnesiumpräparate von Magnetrans® helfen, zu einem ausgeglichenen Magnesiumhaushalt beizutragen
• für Veganer geeignet, frei von Laktose und Gluten

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis für Jugendliche und Erwachsene morgens und abends je 1 Kapsel. Nehmen Sie die Kapsel mit etwas Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Wann sollte ich Magnetrans® nicht einnehmen?
Sowohl bestimmte Arzneimittel als auch Mineralstoffe können die Aufnahme von Magnesium vermindern. Aminochinoline (gegen Malaria), Chinidin und verwandte Stoffe (bei Herzrhythmusstörungen), bestimmte Antibiotika und Penicillamin (bei Rheuma) sollten deshalb nicht während der Einnahme der Magnetrans® Kapseln angewendet werden.

Was beeinflusst die Aufnahme von Magnesium?
Magnetrans® forte sollte ebenfalls nicht gleichzeitig mit Eisen, Fluoriden oder Tetracyclinen (bestimmte Antibiotika) eingenommen werden. Denn sie beeinflussen sich gegenseitig bei der Aufnahme in den Körper.

Wie lange sollte ich nach Zufuhr dieser Stoffe warten?
Zwischen der Einnahme dieser Stoffe und der Magnesiumkapseln sollten mindestens 2 bis 3 Stunden liegen.

INHALTSSTOFFE:
1 Hartkapsel enthält 250 mg schweres Magnesiumoxid entsprechend 150 mg Magnesium entsprechend 6,2 mmol Magnesium. Die sonstigen Bestandteile sind Mikrokristalline Cellulose, Gelatine, Macrogol 4000, Natriumdodecylsulfat, Gereinigtes Wasser, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen (II,III)-oxid (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Titandioxid (E171).
Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Neuromuskuläre Störungen und Wadenkrämpfe durch Magnesiummangel
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Magnetrans forte 150 mg

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 19,97 €
13,85 €