Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden
Blitz Versand³
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Abb. kann abweichen
Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen
Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden
  • Tabletten
  • Biologische Heilmittel Heel GmbH
  • 04115289
250 Stück (0,19 € / 1 St) PZN: 04115289

Sofort lieferbar

AVP: 57,50 € Unser Preis: 47,95 € Du sparst: 17 % / 9,55 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen

PZN 04115289

Neurexan bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen

Bestimmte Situationen können in uns Stress verursachen. Dabei muss es sich nicht um physischen Stress handeln, weil man viele verschiedene Aufgaben erledigen muss, es kann sich auch um psychischen Stress handeln, der durch ungewohnte Situationen oder bevorstehende Ereignisse ausgelöst wird. So kann Vorfreude, aber auch Angst und Stress in uns auslösen und uns nervös werden lassen. Man kommt nicht mehr zur Ruhe, kann nicht mehr stillsitzen, die Gedanken fliegen kreuz und quer durch den Kopf und beeinflussen die Konzentration. Zudem ist man oft leicht reizbar und reagiert dünnhäutig im Austausch mit den Mitmenschen. Dies wiederum belastet zusätzlich und versetzt uns in Stress, sodass ein Teufelskreis entsteht, der nur schwer zu durchbrechen ist. Schlafstörungen sind häufig eine Folge dieser Zustände. Man schläft schlecht ein, wacht häufig auf und liegt lange Zeit wach im Bett. Doch wie kommt man wieder zur Ruhe und kann sich entspannen? Man sollte auf jeden Fall etwas Zeit für sich gewinnen und aus dem Alltagstrott herauszukommen um abzuschalten. Bei manchen hilft es in die Natur zu gehen, andere schauen gerne gemütlich einen Film – was einem guttut, weiß man meist selbst am besten. Gelingt dies nur schwer, können auch Arzneimittel wie Neurexan helfen. Neurexan ist ganz natürlich und beinhaltet Wirkstoffe der Passionsblume, Hafer, Kaffee und des Zinksalzes der Baldriansäure. Mit diesen Wirkstoffen hilft Neurexan schnell bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen. Die Kombination in Neurexan wirkt regulierend auf unseren Organismus und entspannt so, ohne müde zu machen. Am Abend kann Neurexan zusätzlich eingenommen werden um entspannter ein- und durchzuschlafen. Erleben jetzt auch sie die Wirkung der Passionsblume, Hafer, Kaffee und des Zinksalzes der Baldriansäure – bestellen Sie Neurexan online bei Sanicare!

FAQs Neurexan

Was ist Neurexan?

Bei Neurexan handelt es sich um ein homöopathisches Arzneimittel, das zur Behandlung von nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen eingesetzt wird.

Was kostet Neurexan?

Neurexan ist in Form von Tabletten und Tropfen erhältlich, der Preis ist somit nicht nur von der Größe der Packung abhängig, sondern auch von der Darreichungsform. Achte bei der Auswahl am besten auf den Milliliter oder Stück Preis und entscheide dann welche Packung und Darreichung für dich oder deine Familienmitglieder am besten geeignet ist.

Neurexan, wie einnehmen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Neurexan einzunehmen, denn der Anbieter stellt das homöopathische Arzneimittel in Form von Tabletten und Tropfen zur Verfügung. Besonders Kinder haben häufig Probleme, Tabletten einzunehmen. So bietet es sich bei Kindern und Jugendlichen an, auf die Tropfenform zurückzugreifen.

Wie oft kann man Neurexan am Tag nehmen?

Der Hersteller gibt an, dass Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen können. Ohne ärztlichen Rat sollte die Einnahme nicht länger als 1 Woche erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen kann man 1-3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden sollte die Häufigkeit der Einnahme reduziert werden.
Bei den Neurexan Tropfen empfiehlt der Hersteller bei akuten Beschwerden maximal 6-mal täglich 5 Tropfen einzunehmen und bei chronischen Beschwerden 1- bis 3-mal täglich 5 Tropfen einzunehmen.

Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden


Wirkstoff: Passiflora incarnata Dil. D2, Avena sativa Dil. D2, Coffea arabica Dil. D12g, Zincum isovalerianicum Dil. D4 jew. 0,06 g. Sonst.

Bestandteile: Ethanol 94% (m/m), gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiet: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände.

Gegenanzeige:
Darf nicht eingenommen werden b. Allergie gg. einen der Wirkst. o. der sonst. Bestandt.

Nebenwirkungen:
Kann wie alle Arzneim. Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Warnhinweise: Enth. 36 Vol.-% Alkohol.

 •wirkt auf natürliche Weise
• beeinträchtigt die Konzentration nicht
• 4 natürliche Wirkstoffe
• macht nicht abhängig

Neurexan® erhalten Sie rezeptfrei als Tropfen und Tabletten. Bei nervöser Unruhe kann Neurexan® tagsüber eingenommen werden, ohne dass es die Konzentration beeinträcht. Neurexan enthält vier homöopathisch aufbereitete, natürliche Wirkstoffe und ist auch in Kombination mit anderen Medikamenten verträglich.

Neurexan kann flexibel eingesetzt werden. Zudem haben die Neurexan Tabletten kein Abhängigkeitspotential und können daher auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Bei Einnahme am Abend kann Neurexan® dabei unterstützen, einen erholsamen Schlaf zu finden. Dabei verringert sich nicht nur die Dauer, die Sie bis zum Einschlafen benötigen, sondern Sie können mit Neurexan® auch insgesamt länger schlafen. In wissenschaftlichen Untersuchungen reduzierte sich die Einschlafdauer mit Neurexan® um mehr als die Hälfte, während sich die Gesamtschlafdauer deutlich von durchschnittlich 4,7 auf 7 Stunden erhöhte.3 Dank der natürlichen Basis und der guten Verträglichkeit von Neurexan® können Sie so gut in den Tag starten.

Neurexan® Tabletten
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Neurexan® Tropfen
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1–3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

• Keine sedierenden Nebenwirkungen wie Konzentrationsschwächen und Abgeschlagenheit (Hangover)
• Es besteht keine Gefahr für Gewöhnungseffekte oder Suchtpotenzial


Kann ich Neurexan® zusammen mit anderen Medikamenten einnehmen?
Neurexan® ist ein natürliches homöopathisches Arzneimittel und sehr gut verträglich. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Patienten, besonders bei älteren, die viele verschiedene Präparate einnehmen müssen, sollte immer der behandelnde Arzt einbezogen werden.


Kann ich Neurexan® auf leeren Magen einnehmen?
Neurexan® zergeht im Mund und enthält keine Bestandteile, die ihren Magen beeinträchtigen könnten. Sie können Neurexan® mit 15 Minuten Zeitabstand zu den Mahlzeiten oder zu jedem beliebigen Zeitpunkt am Tag einnehmen, auch auf leeren Magen.

Kann ich das Präparat über einen längeren Zeitraum einnehmen?
Man kann Neurexan® über einen längeren Zeitraum einnehmen. Eine Gewöhnung tritt nicht auf. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat, wenn sich die Beschwerden nach zwei Wochen noch nicht gebessert haben. Wie für alle Arzneimittel, gilt auch für das natürliche Arzneimittel Neurexan®, dass es ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden sollte.

 Besteht die Gefahr, dass ich mich zu sehr an Neurexan® gewöhne?
Nein es besteht keine Gefahr. Im Gegensatz zu manchen Beruhigungs- oder Schlafmitteln hat Neurexan® kein Suchtpotenzial. Auch die Fahrtüchtigkeit bleibt erhalten.

Ist Neurexan® auch für Kinder und Jugendliche geeignet?
Kinder ab 12 Jahren können Neurexan® Tabletten und Tropfen einnehmen. Bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren ist die Einnahme der Tabletten ebenfalls möglich, sollte aber mit dem Arzt abgeklärt werden.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Ein- und Durchschlafstörungen und nervösen Unruhezuständen (homöopathisch)
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Neurexan bei Schlafstörungen und nervösen Unruhezuständen

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 57,50 €
47,95 €