Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Produktdetailansicht
Nurofen Junior 60mg
Nurofen Junior 60mg
Nurofen Junior 60mg
Nurofen Junior 60mg
Abb. kann abweichen

Nurofen Junior 60mg

  • Suppositorien
  • Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
  • 04085246
AVP: 5,82 € 3,94 € -32 %
Inhalt: 10 Stück (0,39 € / 1 St)

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

am Lager verfügbar

Menge

Beschreibung - Nurofen Junior 60mg

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen Wirkstoff : Ibuprofen Anwendungsgebiete : Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber. Die Verabreichung von Zäpfchen wird empfohlen, wenn eine orale Verabreichung nicht möglich ist, oder bei Erbrechen. Warnhinweise : Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Reckitt Benckiser... mehr

Produktdetails - Nurofen Junior 60mg

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen Wirkstoff : Ibuprofen Anwendungsgebiete : Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber. Die Verabreichung von Zäpfchen wird empfohlen, wenn eine orale Verabreichung nicht möglich ist, oder bei Erbrechen. Warnhinweise : Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Reckitt Benckiser... mehr

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen

Wirkstoff: Ibuprofen

Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber. Die Verabreichung von Zäpfchen wird empfohlen, wenn eine orale Verabreichung nicht möglich ist, oder bei Erbrechen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Fieber und Schmerzen wirksam bekämpfen
• Bedarfsgerecht für Kinder und Säuglinge ab 3 Monaten
• Mit schmerzlinderndem und entzündungshemmendem Ibuprofen
• Wirkt bis zu 8 Stunden lang
• Ideal bei Schluckbeschwerden und Erbrechen

Fieber bei Kleinkindern – typische Ursachen und Anzeichen
In vielen Fällen sind es Infektionen durch Viren und Bakterien, die Erkrankungen bei Säuglingen und kleinen Kindern auslösen und als Begleiterscheinung Fieber hervorrufen. Die erhöhte Temperatur kann mit einer Erkältung einhergehen, bei Entzündungen des Hals- und Rachenraumes, Ohrenentzündungen, Windpocken oder einer Magen-Darm-Infektion auftreten. Typische Vorboten sind Frieren, Appetitlosigkeit, ungewöhnliche Blässe, Mattigkeit und Trägheit. Schuld für die erhöhte Infektanfälligkeit von Säuglingen und Kleinkindern ist das noch nicht vollends ausgebildete Immunsystem, das im Kampf gegen die Erreger noch trainiert werden muss. Prinzipiell ist Fieber ein gutes Zeichen, da es darauf hinweist, dass sich der Körper gegen Viren und Bakterien zur Wehr setzt. Hohes Fieber jedoch kann wichtige Körperfunktionen beeinträchtigen und sollte daher umgehend behandelt werden.

Beschwerden schnell und zuverlässig stoppen
Am zuverlässigsten wird Fieber rektal mit einem digitalen Fieberthermometer gemessen. Die Körpertemperatur sollte bei Kleinkindern und Säuglingen möglichst alle paar Stunden überprüft werden, auch in der Nacht. Ruhe tut den kleinen Patienten gut – am besten sammeln sie neue Kräfte im Schlaf. Wichtig ist allerdings auch, dass der Nachwuchs viel trinkt, denn durch übermäßiges Schwitzen geht viel Flüssigkeit über die Haut verloren. Liegt hohes Fieber vor und kommen außerdem Schmerzen hinzu, darf zu altersgerechten Medikamenten gegriffen werden. Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind bereits für Säuglinge ab drei Monaten und Kleinkinder ab einem Körpergewicht von 6 kg geeignet. Sie basieren auf dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen, der als besonders gut verträglich gilt. Er senkt das Fieber bereits nach 15 Minuten spürbar und wirkt bis zu acht Stunden.

Bewährter Wirkstoff, einfache Anwendung
Bei einer Vielfalt von Schmerzarten ist Ibuprofen das Mittel der Wahl – beispielsweise bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schulterschmerzen, Gelenkschmerzen und Zahnschmerzen. Die Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen werden in einer leicht zu öffnenden Blisterpackung angeboten und sind einfach in der Anwendung. Vor allem Kinder, die bei der Einnahme von Tabletten mit Schluckbeschwerden oder gar Erbrechen reagieren, werden die Zäpfchen als besonders angenehm empfinden.

Anwendungsempfehlung
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis für Säuglinge und Kleinkinder 1 Zäpfchen Nurofen® Junior 60 mg. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit sollte das Zäpfchen vor dem Einführen in der Hand erwärmt werden. Falls notwendig kann nach mindestens 6 bis 8 Stunden ein weiteres Zäpfchen verabreicht werden. Die maximale Tagesdosis beträgt bei Säuglingen zwischen 6 und 8 kg Körpergewicht 3 Zäpfchen, Kindern bis 12,5 kg dürfen innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 4 Zäpfchen verabreicht werden.
Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sollten bei Säuglingen unter 6 Monaten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 24 Stunden angewendet werden.


Häufige Fragen & Antworten:

Sind Nurofen® Junior Zäpfchen rezeptpflichtig?
Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet.

Bis zu welchem Alter sind Nurofen® Junior Zäpfchen geeignet?
Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind für Kinder bis 24 Monate bzw. einem Körpergewicht bis 12,5 Kilogramm geeignet. Für Kinder ab zwei Jahren steht mit Nurofen® 125 mg Zäpfchen ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung.

Welche Bestandteile sind in Nurofen® Junior Zäpfchen enthalten?
Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen enthalten pro Zäpfchen 60 mg Ibuprofen. Der Trägerstoff ist Hartfett, das aus Kokosfett oder Palmkernöl gewonnen und nach den Richtlinien des Europäischen Arzneibuchs hergestellt wird.

Wie müssen Nurofen® Junior Zäpfchen aufbewahrt werden?
Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte verwenden Sie die Zäpfchen nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums bzw. wenn die Blisterpackung beschädigt oder das Zäpfchen gebrochen ist.
  • Arzneimittel
  • Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Kundenbewertungen - Nurofen Junior 60mg

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.
AVP: 5,82 €
3,94 €