Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

octenisept GEL

Schützt die Wunde vor Infektionen
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
octenisept GEL
Abb. kann abweichen
octenisept GEL
Schützt die Wunde vor Infektionen
  • Gel
  • SCHÜLKE & MAYR GmbH
  • 07317711
20 ml (269,50 € / 1 l) PZN: 07317711

Sofort lieferbar

UVP: 7,27 € Unser Preis: 5,39 € Du sparst: 26 % / 1,88 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Produktdetails

octenisept GEL

PZN 07317711

octenisept® Gel

Für eine einfache und schnelle Wundheilung

Kleine Abschürfungen, Schnittwunden oder leichte Verbrennungen, wie z.B. Sonnenbrand sind im Alltag schnell passiert. Damit aus kleinen Verletzungen keine große Sache wird, sollte die Wunde optimal versorgt werden. Mit dem octenisept® Gel lassen sich oberflächliche Wunden schnell und einfach behandeln.

Egal ob beim Wandern, unterwegs mit Kindern oder beim Sport – dank des handlichen Formats ist das Hydrogel immer griffbereit und gehört in jede Haus- und Reiseapotheke.


Moderne Wundversorgung

Damit Wunden optimal heilen können, sollten sie ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Denn für den Heilungsprozess müssen sich die Hautzellen teilen und wandern können. Dies ist in einer feuchten Wundumgebung am besten möglich. Die besondere Formel von octenisept® Gel versorgt die Wunde mit ausreichend Feuchtigkeit, bildet eine schützende Schicht vor Keimen und sorgt so für eine schnellere Wundheilung. Dabei ist es sehr gut verträglich und reduziert die Narbenbildung.


Vorteile von octenisept® Gel auf einen Blick:

· Sorgt für eine Beschleunigung der Wundheilung bei akuten Wunden und leichten Verbrennungen, wie Sonnenbrand
· Hält Keime durch die Bildung einer Schutzschicht fern
· Reduziert die Narbenbildung
· Versorgung der Verletzung mit Feuchtigkeit
· Kühlt angenehm beim Auftragen und reduziert so den Schmerz, ohne dabei zu brennen
· Lindert Juckreiz
· Besonders gut verträglich - Für Erwachsene und Kinder geeignet


Anwendungsbereiche

Ob im Alltag, beim Sport oder in der Freizeit – kleine Hautverletzungen entstehen schnell. Mit octenisept® Gel können Sie Schnitt- und Schürfwunden sowie leichte Verbrennungen, wie Sonnenbrand ganz einfach selbst behandeln.
Um Infektionen vorzubeugen, sollten solche Verletzungen zuerst gereinigt und desinfiziert werden, z.B. mit dem octenisept® Wund-Desinfektion Spray. Danach unterstützt octenisept® Gel den Heilungsprozess der Wunden auf zweierlei Weise: Es sorgt für ein feuchtes Milieu und kann durch Ausbildung einer Schutzschicht Keime fernhalten.
Durch den kühlenden Effekt des octenisept® Gels wird akuter Juckreiz und Schmerz gelindert. Das Hydrogel ist farblos und brennt nicht beim Auftragen. octenisept® Gel steht für eine moderne Wundversorgung, die auch für Kinder geeignet ist.


Anwendungshinweise

Die Anwendung von octenisept® Gel kann bei Kindern und Erwachsenen erfolgen.

Art der Anwendung?

Zuerst sollte die Wunde mit Wasser gereinigt und anschließend, am besten mit octenisept® Wund-Desinfektion Spray, desinfiziert werden. Tragen Sie dann eine dünne Schicht octenisept® Gel auf und bedecken Sie die Verletzung mit einem Verband oder Pflaster. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein- bis zweimal täglich, bis die Wunde vollständig verheilt ist.

Dauer der Anwendung?

octenisept® Gel sollte, ohne ärztliche Kontrolle, ununterbrochen nicht länger als zwei Wochen benutzt werden.


Nebenwirkungen

Bei korrekter Anwendung von octenisept® Gel sind Nebenwirkungen bislang nicht bekannt.


Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff von octenisept® Gel?

Die besondere Formel von octenisept® Gel setzt auf den Inhaltsstoff Octenidindihydrochlorid (Octenidin) und unterstützt die Wundheilung auf zweierlei Art und Weise:

Das Hydrogel schafft ein feuchtes Milieu auf der Verletzung und fördert so die Hautregeneration. Der Inhaltsstoff Octenidin ist sehr gut verträglich und entfaltet schnell seinen Effekt. Durch die Bildung einer Schutzschicht hält das Gel Keime davon ab, in das offene Gewebe einzudringen, da diese bereits im Gel inaktiviert werden.
Aufgrund dieser Eigenschaften schützt das octenisept® Gel die Wunde vor Infektionen und Entzündungen. Die natürliche Wundheilung wird auf diese Weise gefördert und beschleunigt.


Zusammensetzung:

Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCl


Anwendungsgebiete: Zur wiederholten, zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut vor diagnostischen und operativen Maßnahmen - im Ano- Genitalbereich von Vagina, Vulva, Glans penis, auch vor Katheterisierung der Harnblase - in der Mundhöhle. Zur zeitlich begrenzten unterstützenden Therapie bei Pilzerkrankungen der Haut zwischen den Zehen sowie zur unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung.

Um Gewebeschädigungen zu vermeiden, darf das Präparat nicht mittels Spritze in die Tiefe des Gewebes eingebracht werden. Das Präparat ist nur zur oberflächlichen Anwendung bestimmt (Auftragen mittels Tupfer oder Aufsprühen)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weiter lesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - octenisept GEL

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 7,27 €
5,39 €