Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol

Kombination aus 500 mg Paracetamol & 200 mg Ibuprofen
Versand heute³
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Abb. kann abweichen
Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol
Kombination aus 500 mg Paracetamol & 200 mg Ibuprofen
  • Filmtabletten
  • ratiopharm GmbH
  • 18218509
10 Stück (0,39 € / 1 St) PZN: 18218509

Versand heute³

AVP: 7,28 € Unser Preis: 3,92 € Du sparst: 46 % / 3,36 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
10 Stück (0,39 € / 1 St) PZN: 18218509

Versand heute³

AVP: 7,28 € Unser Preis: 3,92 € Du sparst: 46 % / 3,36 €
Produktdetails

Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol

PZN 18218509

Pflichttext:
Wirkstoff: 500mg Paracetamol,200mg Ibuprofen.

Anwendung: Synofen wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen. Synofen ist speziell anwendbar bei Schmerzen, die durch alleinige Anwendung von Ibuprofen oder Paracetamol nicht gelindert werden können. Apothekenpflichtig 


Was enthält Synofen und wie wirkt es?

Synofen von ratiopharm enthält Paracetamol und Ibuprofen in einer Tablette. Die Wirkstoffe lindern Schmerzen auf unterschiedliche Art, weshalb sie zusammen stärker wirken als alleine.

Wie wird Synofen eingenommen?

Bis zu dreimal täglich darfst du eine Tablette einnehmen. Bei der Anwendung von Schmerzmitteln sollte jedoch darauf geachtet werden, dass diese nicht häufiger als 10 Tage im Monat eingenommen werden. Durch die ovale Tablettenform und den glatten Filmüberzug lässt sich Synofen leicht einnehmen.

FAQs:

Wie lange kann Synofen eingenommen werden?
Verwende die geringste wirksame Dosis für die kürzest mögliche Zeit, um deine Symptome zu lindern. Falls du eine Infektion hast, suche sofort einen Arzt auf, wenn die Symptome wie Fieber und Schmerzen anhalten oder sich verschlimmern.
Synofen darf  nicht  länger  als  3  Tage  eingenommen  werden.

Ist Synofen für Kinder unter 12 Jahren geeignet?
Nein, Synofen ist erst für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet.

Kann Synofen auch in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit eingenommen werden?
Nimm Synofen in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft ein. Sei besonders vorsichtig, wenn du dich in den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft befindest. In diesem Fall verwende das Arzneimittel in der geringst möglichen Dosis, die deine Schmerzen lindert, und so kurz wie möglich. Falls der Schmerz nicht nachlässt oder du das Arzneimittel häufiger einnehmen musst, kontaktiere deinen Arzt. Während der Stillzeit ist es bei einer kurzzeitigen Behandlung mit der empfohlenen Dosis dieses Arzneimittels nicht notwendig, das Stillen zu unterbrechen.
Welche Wirkstoffe sind in Synofen enthalten?
Die Wirkstoffe sind: Paracetamol und Ibuprofen.
Jede Filmtablette enthält 500 mg Paracetamol und 200 mg Ibuprofen.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Tablettenkern: Maisstärke, Crospovidon (Typ A) (Ph.Eur.), Hochdisperses Siliciumdioxid, Povidon K30, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Talkum, Stearinsäure (Ph.Eur.) [pflanzlich] Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum, Macrogol 3350, Titandioxid (E171).

Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie:
Kopfschmerzen
Zahnschmerzen
Regelschmerzen
Das Arzneimittel wird vor allem angewendet bei Schmerzen, die durch die Anwendung eines Arzneimittels mit nur einem Wirkstoff nicht ausreichend gelindert werden.
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
  • Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Synofen - mit Ibuprofen und Paracetamol

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 7,28 €
3,92 €