Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Thioctsäure HEUMANN 600 mg

Bei Missempfindungen durch diabetische Polyneuropathie
Thioctsäure HEUMANN 600 mg
Abb. kann abweichen
Thioctsäure HEUMANN 600 mg
Bei Missempfindungen durch diabetische Polyneuropathie
  • Filmtabletten
  • HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
  • 16082425
100 Stück (0,49 € / 1 St) PZN: 16082425

In 1-3 Werktagen verfügbar

AVP: 98,33 € Unser Preis: 49,40 € Du sparst: 50 % / 48,93 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
100 Stück (0,49 € / 1 St) PZN: 16082425

In 1-3 Werktagen verfügbar

AVP: 98,33 € Unser Preis: 49,40 € Du sparst: 50 % / 48,93 €
Produktdetails

Thioctsäure HEUMANN 600 mg

PZN 16082425

Was ist Thioctsäure?

Thioctsäure, der Wirkstoff in Thioctsäure HEUMANN, ist eine im Körper natürlich vorkommende Substanz, die spezielle Stoffwechselprozesse beeinflusst. Sie verfügt über antioxidative Eigenschaften, die die Nervenzellen vor schädlichen Abbauprodukten schützen. Thioctsäure HEUMANN wird zur Linderung von Symptomen einer peripheren diabetischen Nervenschädigung, auch als Polyneuropathie bekannt, eingesetzt.

Kinder und Jugendliche sollten nicht mit Thioctsäure HEUMANN behandelt werden, da es für diese Altersgruppe nicht ausreichend klinische Erfahrungen gibt.

Der regelmäßige Alkoholkonsum kann das Risiko für Nervenschädigungen erhöhen und den Behandlungserfolg mit Thioctsäure HEUMANN beeinträchtigen. Daher wird Personen mit diabetischer Nervenschädigung (Polyneuropathie) grundsätzlich empfohlen, Alkoholkonsum zu vermeiden. Zudem sollte Thioctsäure HEUMANN nicht zusammen mit Milchprodukten eingenommen werden. Wenn du schwanger bist, stillst oder eine Schwangerschaft in Betracht ziehst, sprich vor der Einnahme von Thioctsäure HEUMANN unbedingt mit deinem Arzt oder Apotheker.

Während der Schwangerschaft sollte Thioctsäure HEUMANN nur nach ärztlicher Anweisung eingenommen werden. Dein Arzt wird auch den Nutzen des Stillens für dein Kind und die Auswirkungen deiner Behandlung mit Thioctsäure HEUMANN berücksichtigen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, halte dich bei der Einnahme von Thioctsäure HEUMANN stets an die Packungsbeilage oder die Anweisungen deines Arztes oder Apothekers. Die empfohlene Dosis beträgt eine Filmtablette Thioctsäure HEUMANN (entsprechend 600 mg Thioctsäure) pro Tag, etwa 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit.

Hinweise

Denke daran, dieses Arzneimittel immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Verwende es nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr. Dieses Datum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Lagere es nicht über 30 °C und bewahre es in der Originalverpackung auf, um es vor Licht zu schützen.

Wirkstoff: Thioctsäure
Anwendungsgebiete: zur Behandlung von Symptomen einer peripheren diabetischen Nervenschädigung (Polyneuropathie). Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Weiterlesen
Weniger lesen

Indikation

Missempfindung bei diabetischer Neuropathie
  • Arzneimittel
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Thioctsäure HEUMANN 600 mg

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 98,33 €
49,40 €