Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.

Hornhautpflaster

Hornhautpflaster Kaufberatung

Bei Sanicare findest du sehr unterschiedliche Hornhautpflaster, die durch Druckentlastung den Schmerz an den Füßen lindern beziehungsweise die Hornhaut am Fuß schonend lösen können, ohne dass deine Haut selbst darunter leidet oder beschädigt wird.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einige Hornhautpflaster bieten lediglich eine Druckentlastung, die Hornhaut musst du mit anderen Mitteln beseitigen.
  • Andere Produkte eignen sich, um Hornhaut zu erweichen, damit du diese leichter entfernen kannst.
  • Die meisten Hornhautpflaster darfst du nicht zuschneiden, andere müssen genau passend zugeschnitten werden.

Welche Hornhautpflaster gibt es?

Hornhautpflaster gibt es in der Regel für die Anwendung am Fußballen, manche auch für die Zehen. Wir bieten Pflaster mit und ohne Wirkstoff an. Die Pflaster können mithilfe einer milden Säure wie Salicylsäure oder ganz natürlich über körpereigene Feuchtigkeit die Hornhaut aufweichen. Teilweise sind die Hornhautpflaster zudem auch zur Entfernung von Hühneraugen geeignet.

Woraus bestehen Hornhautpflaster?

  • Hornhautpflaster mit Salicylsäure zur Fußpflege können die Interzellularsubstanz, also den Kitt zwischen den einzelnen Hornzellen auflösen. Dadurch kann die Hornschicht, die durch die oberen Hautschichten dringende Feuchtigkeit besser aufnehmen. Diese Pflaster bieten nur eine geringe Druckentlastung und können mit einem weichen Pflaster aus Schaumstoff kombiniert werden.
  • Die Pflaster mit Hydrokolloidtechnologie nutzen ausschließlich die körpereigene Feuchtigkeit, um verhornte Haut aufzuweichen. Diese enthalten keine zusätzlichen Inhaltsstoffe.
  • Pflaster, die mit Schaumstoff polstern. Diese kannst du auch mit dünnen zuschneidbaren Pflastern, die Salicylsäure enthalten, kombinieren.

Mögliche Nebenwirkungen der Hornhautpflaster?

Allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe sind möglich. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du diese im Vorfeld testest und bei eventuellen Unverträglichkeiten immer auf die Inhaltsstoffe schaust.

Wann sind erste Ergebnisse der Hornhautpflaster zu erkennen?

Hornhautpflaster lösen die Hornhaut meist innerhalb weniger Tage. Es kommt auf die Dicke der Hornschicht an, die entfernt werden soll.

Wie werden Hornhautpflaster mit Salicylsäure angewendet?

Halte dich hier am besten immer an die Packungsbeilage bzw. die Gebrauchsanweisung.

  • Schneide Hornhautpflaster mit Salicylsäure genau auf die Größe der verhornten Hautfläche zu. Es sollte ausschließlich die verhornte Stelle bedecken.
  • Klebe es auf die saubere und trockene Hautpartie. Achte darauf, dass es ausschließlich die verhornte Haut bedeckt.
  • Erneuere das Pflaster nach 2 Tagen. Versuche noch nicht, die Hornhaut abzulösen.
  • Nach etwa 4 Tagen nimmst du das Pflaster ab und machst ein warmes Fußbad. In diesem kannst du nun die erweichte Hornhaut ablösen.

Wie werden Hornhautpflaster mit Hydrokolloidtechnologie angewendet?

Pflaster mit Hydrokolloid darfst du nicht zuschneiden, da dies deren Haftfähigkeit beeinträchtigt. Beginne mit einem warmen Fußbad und schabe die verhärtete Haut vorsichtig mit den Fingernägeln ab. Du kannst sie auch mit einem Handtuch abrubbeln. Verwende keine Hornhautfeilen oder ähnliche Instrumente.
Erwärme nun das Pflaster in deinen Händen und klebe es auf die saubere, trockene Haut. Achte darauf, die Klebefläche nicht zu berühren. Die Haut muss fettfrei sein, es dürfen keine Cremerückstände darauf sein.
Löse das Pflaster nach 48 Stunden ab, indem du es entlang der Haut dehnst. Je nach dicke der Hornschicht musst du den Vorgang mehrfach wiederholen, da sich die Hornhaut besonders schonend nach und nach ablöst.

Hornhautpflaster bei Sanicare online bestellen

Hornhautpflaster entfernt schonend harte Hornhaut. In unserem Sanicare Onlineshop findest du hervorragende Hornhautpflaster.
Informiere dich über die verschiedenen Ausführungen und erfahre mehr über die Anwendung. Zudem ist es möglich, alle Produktinformationen online einzusehen.

Unsere Bestseller bei Hornhautpflasters

Unsere Sanicare Versandapotheke bietet diverse Hornhautpflaster an. Wir haben für dich unsere Bestseller aus unserem Sortiment Hornhautpflaster zusammengestellt:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 38 %
Guttaplast Wirkstoffhaltiges Pflaster 6 x 9cm Guttaplast Wirkstoffhaltiges Pflaster 6 x 9cm
1 Stück Grundpreis: (6,18 € / 1 St)
1 Stück | Pflaster
AVP: 9,92 € Unser Preis: 6,18 €
Du sparst: 38 %

Sofort lieferbar

- 9 %
Hansaplast Hornhaut-Pflaster Hansaplast Hornhaut-Pflaster
3 Stück Grundpreis: (1,57 € / 1 St)
3 Stück | Pflaster
UVP: 5,15 € Unser Preis: 4,70 €
Du sparst: 9 %

Sofort lieferbar

- 14 %
COMPEED Hornhaut Pflaster COMPEED Hornhaut Pflaster
6 Stück Grundpreis: (1,15 € / 1 St)
6 Stück | Pflaster
UVP: 7,95 € Unser Preis: 6,87 €
Du sparst: 14 %

Sofort lieferbar

- 21 %
GEHWOL Schutzpflaster oval GEHWOL Schutzpflaster oval
4 Stück Grundpreis: (0,68 € / 1 St)
4 Stück | Pflaster
UVP: 3,45 € Unser Preis: 2,72 €
Du sparst: 21 %

Artikel verfügbar

Gothaplast Hornhautpflaster Gothaplast Hornhautpflaster
1 Stück Grundpreis: (2,67 € / 1 St)
1 Stück | Pflaster
Unser Preis: 2,67 €

Artikel verfügbar