Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

KadeHydro Befeuchtungscreme

Zur Befeuchtung, Pflege & Regeneration trockener Haut im Intimbereich
Versand heute³
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
KadeHydro Befeuchtungscreme
Abb. kann abweichen
KadeHydro Befeuchtungscreme
Zur Befeuchtung, Pflege & Regeneration trockener Haut im Intimbereich
  • Creme
  • DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
  • 18755348
50 ml (295,80 € / 1 l) PZN: 18755348

Versand heute³

UVP: 17,79 € Unser Preis: 14,79 € Du sparst: 17 % / 3,00 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
50 ml (295,80 € / 1 l) PZN: 18755348

Versand heute³

UVP: 17,79 € Unser Preis: 14,79 € Du sparst: 17 % / 3,00 €
Produktdetails

KadeHydro Befeuchtungscreme

PZN 18755348

KadeHydro Befeuchtungscreme – intensive Pflege für ein gesundes Hautgefühl

Die KadeHydro Befeuchtungscreme bietet intensive Befeuchtung und Pflege für den äußeren Intimbereich. Die Wasser-in-Öl-Emulsion bildet einen beruhigenden Schutzfilm und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Speziell entwickelt für die empfindliche Haut im Intimbereich, enthält die Intimcreme hochwertige Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Mandelöl und Bisabolol aus Kamillenblüten

• Hyaluronsäure spendet wohltuende Feuchtigkeit.
• Mandelöl bildet einen beruhigenden, schützenden Film, der die Haut dennoch atmen lässt.
• Bisabolol aus der Kamille wirkt entzündungshemmend.

Durch die Formulierung als Wasser-in-Öl-Emulsion ist die KadeHydro Befeuchtungscreme frei von Konservierungsstoffen und Alkohol, dabei jedoch weiterhin hygienisch in der Anwendung. Die Creme enthält weder Duftstoffe noch Mineralöle wie Paraffine und Vaseline, und ist zudem vegan.

KadeHydro Befeuchtungscreme wurde in einer klinisch-dermatologischen Anwendungsstudie unter gynäkologischer Kontrolle getestet und die Hautverträglichkeit auch in der Langzeitanwendung als sehr gut bewertet.

Eigenschaften und Anwendung:

• Reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Formel, auch für die tägliche Pflege geeignet.
• Natürliche Inhaltsstoffe, ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, vegan und hormonfrei.
• Zur äußerlichen Anwendung.
• Anwendung: 1-2-mal täglich auf die betroffenen äußeren Regionen des Intimbereichs auftragen und verteilen. Bei Bedarf wiederholen.

Eine sanfte, rückfettende, feuchtigkeitsspendende und gleichzeitig regenerierende tägliche Pflege hilft trockene und gereizte Haut zu beruhigen und zu pflegen.

Anwendung der KadeHydro Befeuchtungscreme
1- bis 2-mal täglich eine ausreichende Menge des Produktes auf die betroffenen äußeren Bereiche des Intimbereichs auftragen und gleichmäßig verteilen. Das Produkt kann zur täglichen Pflege angewendet werden. Es gibt keine Bedenken hinsichtlich einer längeren Anwendung.

Faktoren, die Scheidentrockenheit begünstigen können

Phasen vaginaler Trockenheit betreffen Frauen in unterschiedlichen Lebensabschnitten und können vielfältige Ursachen haben.

Wechseljahre:
Ein bekannter Grund für Scheidentrockenheit sind die Wechseljahre, die durch eine verringerte Produktion der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron gekennzeichnet sind.

Hormonelle Verhütungsmittel:
Auch jüngere Frauen, insbesondere diejenigen, die niedrig dosierte hormonelle Verhütungsmittel verwenden, können durch den sehr niedrigen Östrogengehalt von einer trockenen Vagina oder trockenen Haut im Intimbereich betroffen sein.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Hormonelle Schwankungen während der Schwangerschaft können vorübergehend zu Scheidentrockenheit führen. Nach der Geburt können die Schleimdrüsen für einige Wochen beeinträchtigt sein, erholen sich jedoch in der Regel innerhalb von sechs bis acht Wochen.

Nicht ausreichende Erregung:
Eine unzureichende sexuelle Erregung bei Frauen in den Wechseljahren führt ebenfalls zu ungenügender Befeuchtung der Scheide, was den Geschlechtsverkehr schmerzhaft machen kann.

Falsche Intimhygiene:
Eine mangelnde oder übertriebene Intimpflege mit reizenden Substanzen wie Seife, Silikonen, Parabenen und Parfüm in Intimwaschlotionen, Sprays oder Scheidenspülungen kann das Gleichgewicht der Scheidenflora stören und zu einer trockenen Vagina führen.

Erkrankungen und Infektionen:
Verschiedene Gesundheitszustände wie Diabetes mellitus, Nieren- oder Leberschädigungen, Schilddrüsenerkrankungen, Depressionen oder Bluthochdruck können ebenfalls zu Scheidentrockenheit führen.

Befeuchtung und Pflege des Intimbereichs
Der Intimbereich ist generell sehr empfindlich, weshalb die Haut dort deutlich schneller zur Trockenheit und Reizungen neigt als an manch anderen Körperstellen.

Die empfindliche Haut im äußeren Intimbereich wird tagtäglich durch natürliche, mechanische Belastungen wie Laufen, Sitzen, Fahrradfahren, sportliche Aktivitäten oder Geschlechtsverkehr strapaziert. Dies kann unangenehme Folgen haben. Daher erfordert die Haut im Intimbereich eine besonders aufmerksame und sanfte Pflege.

Die Haut übernimmt eine Vielzahl von Funktionen als Vermittlerin zwischen dem Körper und der Umwelt. Als Sinnesorgan und Schutzmantel spielt sie eine entscheidende Rolle für unser Wohlbefinden. Damit die Intimhaut ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen kann, ist ein guter Zustand unabdingbar.

Tipps zur Intimpflege

Sanfte Reinigung
: Verwenden Sie milde, parfümfreie Intimwaschlotionen oder spezielle Waschgels für den Intimbereich wie KadeFemin Intimwaschlotion, um die empfindliche Haut zu schonen.

Verzicht auf aggressive Produkte: Meiden Sie Intimprodukte mit irritierenden Chemikalien, Duftstoffen oder Alkohol, da sie die Haut zusätzlich reizen können.

Atmungsaktive Unterwäsche:
Tragen Sie atmungsaktive Baumwollunterwäsche, um die Belüftung zu fördern und Feuchtigkeit zu reduzieren.

Verzicht auf enge Kleidung: Locker sitzende Kleidung minimiert Reibung und ermöglicht eine bessere Luftzirkulation, was der Haut im Intimbereich zugutekommt.

Hydratation: Trinken Sie ausreichend Wasser, um die Haut von innen heraus zu unterstützen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Verwendung von Feuchtigkeitscremes
: Nach der Reinigung eine geeignete Befeuchtungscreme mit hochwertigen befeuchtenden Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, Mandelöl und Kamille verwenden.

Auf Rasur achten
: Bei regelmäßiger Rasur im Intimbereich darauf achten, scharfe Klingen zu verwenden und die Haut danach mit einer sanften Creme wie KadeFemin Intimpflegecreme zu beruhigen.

Regelmäßige Arztbesuche: Bei anhaltenden Problemen oder Unwohlsein im Intimbereich sollte eine gynäkologische Praxis aufgesucht werden, um mögliche ernsthafte Ursachen auszuschließen.

Wie lange kann die KadeHydro Befeuchtungscreme angewendet werden?
Es bestehen keine Bedenken gegenüber einer längeren Anwendung. KadeHydro Befeuchtungscreme wurde klinisch getestet und ist auch in der Langzeitanwendung sehr hautverträglich.

Was für eine Hyaluronsäure ist enthalten?
KadeHydro Befeuchtungscreme beinhaltet hochmolekulare Hyaluronsäure, die für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist und ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Wasser binden kann.

Diese Hyaluronsäure wird auch im menschlichen Körper produziert und spielt eine entscheidende Rolle bei der Wasserbindung in verschiedenen Geweben und Organen wie der Haut, den Augen und den Gelenken. Aus diesem Grund wird sie häufig als natürlicher Feuchtigkeitsspender bezeichnet.

Die in der Befeuchtungscreme enthaltene Hyaluronsäure bildet einen schützenden Film auf der Haut und führt Feuchtigkeit zu. Dadurch wird die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Was ist Bisabolol?
Der Hauptbestandteil aus dem ätherischen Öl der Kamillenblüte ist Bisabolol. Die farblose Flüssigkeit hat positive Eigenschaften in der Hautpflege, denn sie

• beruhigt die Haut
• wirkt entzündungshemmend
• stärkt die Haut

Bisabolol hat einen weiteren Vorteil. Während manche Menschen auf echte Kamille allergisch reagieren, ist das Allergiepotenzial von Bisabolol geringer.

Warum enthält KadeHydro Befeuchtungscreme Mandelöl?
Mandelöl hat den Vorteil, dass es für jeden Hauttyp geeignet ist, selbst für besonders empfindliche Körperstellen wie den äußeren Intimbereich. Auch bei Hauterkrankungen wie Psoriasis und Ekzemen kann das reichhaltige und hochwertige Öl helfen. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe besitzt es gleich mehrere vorteilhafte Eigenschaften in der Hautpflege. So wirkt es

• reizlindernd
• feuchtigkeitsspendend
• glättend und verjüngend auf die Haut
• intensiv pflegend
• restrukturierend und reduziert Narbenbildung
Weiterlesen
Weniger lesen
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - KadeHydro Befeuchtungscreme

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 17,79 €
14,79 €