Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

orthomol immun

Zur Behandlung von ernährungsbedingten Immundefiziten
Bestseller
orthomol immun
Abb. kann abweichen
orthomol immun
Zur Behandlung von ernährungsbedingten Immundefiziten
  • Trinkampullen
  • Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
  • Orthomol
  • 01319991
30 Stück = 717 g (75,86 € / 1 kg) PZN: 01319991

Sofort lieferbar

UVP: 64,99 € Unser Preis: 54,39 € Du sparst: 16 % / 10,60 €

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

 
30 Stück = 717 g (75,86 € / 1 kg) PZN: 01319991

Sofort lieferbar

UVP: 64,99 € Unser Preis: 54,39 € Du sparst: 16 % / 10,60 €
Produktdetails

orthomol immun

PZN 01319991

Orthomol Immun Trinkfläschchen Anwendung

Bei Orthomol Immun handelt es sich um ein Lebensmittel zur ergänzenden bilanzierten Ernährung und wird zur diätetischen Behandlung von ernährungsbedingten Immundefiziten verwendet, zum Beispiel bei rezidivierenden Atemwegsinfekten. Die Trinkampullen können zur Abdeckung des spezifisch erhöhten Mikronährstoffbedarfs beitragen und dadurch ihre Gesundheit unterstützen, ersetzen jedoch keinesfalls eine gesunde Ernährungsweise. In nachstehendem Ratgeber erfahren Sie mehr über die enthaltenen Wirkstoffe und die empfohlene Anwendung.

Orthomol Immun Trinkfläschchen zur Unterstützung bei ernährungsbedingten Immundefiziten

Eine ausgewogene Ernährung ist die ideale Grundlage, um den eigenen Körper mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Allerdings lässt sich der Bedarf nicht immer ausreichend über die Nahrungszufuhr decken. So kann beispielsweise bei akuten oder chronischen Erkrankungen ein deutlich erhöhter Nährstoffbedarf vorliegen. Auch wenn Sie häufiger unter Atemwegsinfekten leiden, können nach einiger Zeit ernährungsbedingte Immundefizite entstehen. In diesen Fällen kann es sinnvoll sein, Orthomo Immun Trinkfläschchen zur Abdeckung des spezifisch erhöhten Nährstoffbedarfs einzunehmen. In den Trinkampullen von Orthomol Immun sind 25 wichtige Mikronährstoffe enthalten. Die Kombination aus Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Mineralstoffen kann Ihre Gesundheit unterstützen.

Anwendungsweise

Der Hersteller empfiehlt ein Trinkfläschchen pro Tag, die Einnahme kann zusammen mit den Tabletten wahlweise zu oder nach den Mahlzeiten erfolgen. Vor Gebrauch sollten Sie die Trinkampulle gut schütteln. Sie sollten Orthomol Immun nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen. Je nach individuellem Bedarf kann zur Deckung eines erhöhten Nährstoffbedarfs eine langfristige Einnahme sinnvoll sein. Hinsichtlich der vorgesehenen Einnahmedauer sollten Sie sich grundsätzlich an Ihren behandelnden Arzt wenden.

Was Sie zusätzlich beachten sollten

Zusätzlich zum Trinkfläschchen ist eine separate Jodtablette enthalten. Falls bei Ihnen Funktionsstörungen der Schilddrüse diagnostiziert wurden, sollten Sie vor der Einnahme Ihren Arzt konsultieren. Dies ist auch in folgenden Fällen unbedingt ratsam:

  • Nierensteine aus Oxalat
  • Erkrankungen, bei denen der Körper zu viel Eisen speichert
  • Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase-Mangel


Das in den Trinkampullen enthaltene Biotin kann bestimmte Labortests (Immunoassay) beeinflussen, daher sollten Sie das Laborpersonal auf die Einnahme hinweisen. In Einzelfällen kann das in Orthomol Immun enthaltene Vitamin C zu einem stärkeren Stuhlgang führen.

Inhaltsstoffe

Achten Sie vor der Anwendung genau auf die enthaltenen Wirk- und Hilfsstoffe. Falls Sie gegen bestimmte Stoffe allergisch sind, sollten Sie von der Einnahme absehen.

Wirkstoffe

Orthomol Immun enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Wirkstoffe, dazu zählen insbesondere:

  • Chrom(III)chlorid
  • Kupfer(II)sulfat
  • Kaliumiodid
  • Phytomenadion
  • Natriumselenat
  • Nicotinamid
  • Carotinoide
  • D-Biotin
  • Cyanocobalamin
  • wasserfreies Natriummolybdat
  • Eisen(II)-D-gluconat-x-Wasser
  • Calcium pantothenat
  • Natrium-L-ascorbat
  • Retinol palmitat
  • Colecalciferol
  • Mangan(II)-sulfat
  • Riboflavin
  • Zinkchlorid
  • Pyridoxin hydrochlorid
  • Vitamin K1
  • Vitamin B12
  • Vitamin D3
  • Thiamin hydrochlorid
  • Orangensaftkonzentrat

Hilfsstoffe

Neben den Wirkstoffen enthalten die Trinkampullen noch diverse Hilfsstoffe:

  • Saccharin natrium
  • Maltodextrin
  • Aromastoffe (natürlich und naturidentisch)
  • gereinigtes Wasser
  • Sucralose
  • modifizierte Stärke
  • (S)-Milchsäure
  • Acesulfam kalium
  • Gummi arabicum
  • Pflanzenfette
  • Glycerol
  • Kalium sorbat
  • Natrium cyclamat

Mikronährstoffe in orthomol immun Trinkfläschchen für gestärkte Abwehrkräfte

Damit unsere körpereigene Immunabwehr zuverlässig arbeitet, ist eine gute Versorgung mit wichtigen Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Spurenelementen wichtig. Bei Orthomol Immun handelt es sich um ein Lebensmittel zur Einnahme im Rahmen einer bilanzierten Diät. Weiterhin eignet sich das Produkt zur Einnahme bei nutritiv bedingten Immundefiziten wie beispielsweise rezidivierenden Atemwegsinfekten, um zur Deckung eines spezifischen Nährstoffbedarfs beizutragen. Dies sollte jedoch grundsätzlich im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung erfolgen.

Orthomol Immun

Orthomol Immun ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol Immun zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten).

• 25 wertvolle Mikronährstoffe in einer Kombination aus Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Mineralstoffen
• Vier Darreichungsformen in praktischen Tagesportionen


Inhaltsstoffe:

Aufgrund seiner Eigenschaften und Merkmale kann Orthomol Immun für den spezifischen Nährstoffbedarf bei nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. bei rezidivierenden Atemwegsinfekten) wertvoll sein.
Die Kombination von Vitamin C, Vitamin E, Zink, Selen, Kupfer und Mangan sowie weiteren Vitaminen, Mineralstoffen und sonstigen Stoffen kann den Ernährungsanforderungen zum Diätmanagement bei nutritiv bedingten Immundefiziten zweckdienlich sein.
Im Falle von Orthomol Immun werden gemäß der entsprechenden Zweckbestimmung die Höchstmengen von Vitamin E, C, Thiamin (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), B6 und Biotin über- und die Mindestmengen der Vitamine D und K sowie der Mineralstoffe Natrium, Eisen, Kupfer und Molybdän unterschritten.

Verzehrempfehlungen:
Trinkfläschchen:
Täglich den Inhalt eines Trinkfläschchens (= Tagesportion) zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Tabletten einnehmen. Vor Gebrauch gut schütteln.

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Orthomol Immun® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) mit Zucker und Süßungsmitteln. Orthomol Immun® zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten (z. B. be
  • Wichtiger Hinweis: Hierbei handelt es sich um ein Diätetikum. Entnimm der Packungsbeilage des Herstellers, ob es sich um eine zur ausschließlichen Ernährung bestimmte oder um eine ergänzende bilanzierte Diät handelt und ob es für bestimmte Altersgruppen bestimmt ist. Dieses Diätetikum sollte nur für diese Personengruppe und nur nach ärztlicher Absprache und unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden. Die bilanzierte Diät kann die Gesundheit von Personen gefährden, die nicht an den Krankheiten, Störungen oder Beschwerden leiden. Benötigst du vor dem Kauf dieses Artikels nähere Informationen über die Zusammensetzung des Produktes? Unter der Rufnummer 05424 6 470 100 geben wir dir gerne Auskunft über die Pflichtangaben nach LMIV und DiätV-bilanzierte Diät.
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - orthomol immun

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

UVP: 64,99 €
54,39 €