Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Soledum forte 200mg

Bei festsitzender Erkältung
Blitz Versand³
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Soledum forte 200mg
Abb. kann abweichen
Produktdetails

Soledum forte 200mg

PZN 00744284

Soledum Kapseln Forte 200 mg in der 100 Stück Packung

Kaum sinken die Temperaturen, steigt auch schon die Erkältungsrate. Überall in Bussen, Bahnen, Schulen, Kindergärten und der Arbeit hustet und schnieft es – den Viren und Bakterien kann man quasi nicht mehr aus dem Weg gehen. Zudem wird das Immunsystem durch die fehlende Sonne und die Kälte geschwächt und schon haben die Krankheitserreger leichtes Spiel. Gelangen die Erreger in die Atemwege, setzten sich diese in den Schleimhäuten fest und verursachen dort Entzündungen und andere Erkrankungen, welche schließlich die typischen Symptome einer Erkältung hervorrufen - eine verstopfte Nase, verschleimte Atemwege, schmerzende Glieder, Husten und Halsschmerzen. Was oft als harmlos abgetan wird, kann jedoch auch schwerere Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Daher ist es besonders wichtig bei Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und auch bei Erkältungen schon bei den ersten Symptomen Abhilfe zu leisten, das Immunsystem zu stärken und die Entzündungen und Infektionen zu bekämpfen. Neben der richtigen Ernährung, frischer Luft und ausreichend Bewegung können Sie auch pflanzliche Arzneimittel auf natürlichem Wege unterstützen. Die Soledum Kapseln Forte 200 mg in der 100 Stück Packung haben sich in Sachen Erkältung und Bronchitis durchgesetzt. Mit dem natürlichen Wirkstoff Cineol, der aus Eukalyptusblättern gewonnen wird, haben die Soledum Kapseln Forte 200 mg schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung. Durch diese natürlichen Eigenschaften werden die Atemwege mit den Soledum Kapseln Forte 200 mg wieder frei von Schleim und Sie können wieder besser atmen. Zudem klingen die Entzündungen der Schleimhäute ab, so dass sich diese wieder gegen die Krankheitserreger wehren können. Entdecken jetzt auch Sie die Soledum Kapseln Forte 200 mg in der 100 Stück Packung bei SANICARE und haben Sie das passende Arzneimittel in der Erkältungszeit parat.

FAQs Soledum Kapseln Forte

Wie oft erfolgt die Einnahme von Soledum Kapseln Forte?

Die Einnahme von Soledum Kapseln forte sollte sich nach der Empfehlung des Herstellers an der Erkrankung orientieren. Bei normalen Beschwerden nehmen Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren dreimal am Tag eine Kapsel, bei hartnäckigen Problemen kann man die Dosis auf viermal täglich erhöhen. Setze die Einnahme, wenn die Beschwerden nachlassen, mit einer reduzierten Dosis von 2 Kapseln am Tag fort. Falls deine Beschwerden nicht innerhalb von einer Woche langsam abklingen oder sich verschlechtern suche einen Arzt auf, der über die weitere Behandlung entscheidet.

Was kosten Soledum Kapseln Forte?

Soledum Kapseln forte bekommst du in Packungen mit einem Inhalt von 20, 50 oder 100 Stück. Sowie in einem Sparset, in dem 2 x 20 Kapseln enthalten sind. Die Preise je Kapseln betragen etwa 37 Cent in der kleinsten Packung und 32 Cent in der größten Verpackungseinheit. Im Sparset zahlst du circa 35 Cent je Kapsel.

Was ist Soledum Kapseln Forte?

Soledum Kapseln forte werden als schleimlösendes und entzündungshemmendes Arzneimittel zur Zusatzbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege wie z.B. Bronchitis oder Erkältungskrankheiten eingesetzt.

Soledum Kapseln Forte - wie einnehmen?

Nimm Soledum Kapseln forte immer entsprechend der Packungsbeilage ein. Falls nicht anders verordnet, nimm sie unzerkaut mit reichlich kühler Flüssigkeit idealerweise 200 ml kaltem Wasser ein. Meide bei der Einnahme und kurz danach heiße Getränke und iss etwa 30 Minuten, nach der Einnahme, eine normale Mahlzeit. Falls du einen empfindlichen Magen hast, nimm Soledum Kapseln forte während des Essens ein, aber trinke dabei auf keinen Fall eine heiße Flüssigkeit, da diese die Kapsel zerstören kann.

Sind Soledum Kapseln forte für Kinder geeignet?

Soledum Kapseln forte eignen sich ausschließlich für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren. Für jüngere Kinder empfehlen wir Soledum Kapseln junior, Soledum Kapseln und Soledum Balsam. Diese Mittel enthalten ebenfalls den Wirkstoff Cineol, die Dosierung und die Darreichungsform ist aber dem Organismus von Kindern angepasst.

Anwendungsgebiete

Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen erkrankungen der Atemwege (z.B. der Nasennebenhöhlen).

Wirkstoff: Cineol



Soledum Kapseln forte

• Bekämpft stark die Entzündung.
• Löst festsitzenden Schleim.
• Gut verträglich.
• Bei Erkrankungen der Atemwege wie Erkältung, Bronchitis, Sinusitis

Soledum® Kapseln forte sind mit dem Wirkstoff Cineol ein starker Helfer gegen die quälenden Symptome bei typischen, entzündlichen Erkältungsinfekten der oberen und unteren Atemwege.
Beeinträchtigte Nasenatmung bei verstopfter oder „laufender“ Nase, Druckgefühl im Kopf bei Nasennebenhöhlenentzündung oder Husten: Soledum® Kapseln forte wirken entzündungshemmend und schleimlösend auf Basis des reinen, pflanzenbasierten Wirkstoffs Cineol und haben eine von Grund auf befreiende Wirkung in den oberen und unteren Atemwegen.
Als natürlicher Wirkstoff mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit ist Cineol als starker Entzündungshemmer und Schleimlöser anerkannt - so wird das Abhusten erleichtert und der Sekretstau verhindert. Sinnvoll ist hierbei der Kontakt von Cineol mit dem Wirkort: der durch die Infektion und Entzündung angegriffenen Schleimhaut der Atemwege. Dieser Kontakt erfolgt, indem das Cineol nach der Einnahme der Soledum® Kapseln forte auf natürlichem Weg über die Blutbahn auch zur Lunge transportiert wird und dort abgeatmet wird. Soledum® Kapseln forte sind für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren geeignet.

Cineol
Cineol, der Inhaltsstoff der Soledum®-Arzneimittel, ist ein seit langem bewährter Wirkstoff pflanzlicher Herkunft mit pharmakologisch und klinisch nachgewiesener Mehrfachwirkung. Der gut verträgliche Naturstoff wird aus Eukalyptusöl gewonnen und hat neben seiner entzündungshemmenden und schleimlösenden Wirkung in vitro nachgewiesene antivirale und antibakterielle Eigenschaften.
Cineol wirkt zudem leicht bronchienerweiternd und hat einen positiven Einfluss auf die Lungenfunktion. Der Naturstoff wird in Form der Soledum®-Arzneimittel, z. B. Soledum® Kapseln forte, bei Erkrankungen der Atemwege wie Erkältung, Bronchitis, Sinusitis verwendet. Auch eine Langzeitbehandlung ist möglich, wie der Verwendungszweck von Soledum® addicur verdeutlicht: zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege wie COPD und Asthma.

Atemwegserkrankungen – facettenreich und kräftezehrend
So komplex wie unser Atmungssystem ist, so vielfältig ist auch das Spektrum möglicher Atemwegserkrankungen. Besonders verbreitet ist der sogenannte Atemwegsinfekt in Form einer Erkältung. Um ein Verschleppen des Atemwegsinfekts und mögliche Komplikationen, wie eine Sinusitis oder Bronchitis, zu vermeiden, ist es bei der Behandlung sinnvoll, nicht nur eine Linderung der Beschwerden zu erzielen, sondern auch gegen die Entzündung vorzugehen, denn die infektionsinduzierten entzündlichen Vorgänge im Körper verursachen die Beschwerden. Hierbei können die Soledum®-Arzneimittel auf Basis des Naturstoffes Cineol mit schleimlösenden, entzündungshemmenden sowie in vitro nachgewiesenen antiviralen und antibakteriellen Wirkungen unterstützen.
Nicht nur bei Erkältungsinfekten der oberen und unteren Atemwege kommt es zu entzündlichen Vorgängen an der Atemwegsschleimhaut. Auch bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, COPD oder chronische Bronchitis ist es sinnvoll, entzündliche Prozesse einzudämmen. Bei diesen Atemwegserkrankungen kann das in Soledum® enthaltene Cineol zur Zusatzbehandlung, begleitend zu der üblichen Basistherapie, angewendet werden.

Soledum® – Bewährte Wirksamkeit mit reinem Cineol
Belastende Erkältungssymptome wie entzündungsinduzierte Verschleimung, Schleimhautschwellung, Kopfdruck, Husten oder eine laufende Nase, die bei Rhinitis, Sinusitis oder Bronchitis auftreten, dürfte Jeder schon erlebt haben.
Unter der Marke Soledum® wurden gut verträgliche Arzneimittel entwickelt, die mit atemwegsrelevanter Entzündungshemmung und Schleimlösung zielgerichtet gegen diese Symptomatik eingesetzt werden können.
Grundlage hierfür ist ein natürlicher Wirkstoff: Es ist das reine Cineol, das den Soledum®-Arzneimitteln ihre klinisch nachgewiesene Wirksamkeit verleiht. Cineol ist nicht nur sehr wirkungsvoll, sondern auch gut verträglich.
Mit den Soledum® Kapseln forte (200 mg Cineol pro Kapsel), Soledum® Kapseln (100 mg Cineol pro Kapsel) und Soledum® Kapseln junior (100 mg Cineol pro Kapsel) ist reines Cineol für die Anwendung bei Erkrankungen der Atemwege wie Erkältung, Bronchitis, Sinusitis erhältlich. Mit Soledum® Balsam (15 g Cineol auf 100 g Lösung) liegt Cineol zur äußeren Anwendung vor, zum Einreiben und Inhalieren. Soledum® addicur (200 mg Cineol pro Kapsel) kann auch langzeitig angewendet werden, zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege wie COPD und Asthma. Somit bietet Soledum® mit dem Wirkstoff Cineol ein Arzneimittel-Sortiment mit anerkannter Wirksamkeit im oberen und unteren Atemwegsbereich.


Häufige Fragen & Antworten:

Wie ist die Dosierung von Soledum® Kapseln forte?
Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: 3 × täglich 1 Kapsel.
In besonders hartnäckigen Fällen 4 × tgl. 1 Kapsel. Zur Weiter- und Dauerbehandlung reicht im Allgemeinen 2 × tgl. 1 Kapsel aus.

Wie nehme ich Soledum® Kapseln forte ein?
Soledum® Kapseln forte sollen unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser [200 ml]), kein heißes Getränk, möglichst ½ Stunde vor dem Essen eingenommen werden. Bei empfindlichem Magen empfiehlt es sich, Soledum® Kapseln forte während der Mahlzeiten einzunehmen.
Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung.

Sind Soledum® Kapseln forte für Kinder geeignet?
Soledum® Kapseln forte sind für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren geeignet. Soledum® Kapseln junior, Soledum® Kapseln und Soledum® Balsam sind für Kinder ab 2 Jahren zugelassen.

Soledum® Kapseln oder Soledum® Kapseln forte – welches Arzneimittel ist bei Sinusitis geeignet?
Sowohl Soledum® Kapseln als auch Soledum® Kapseln forte sind u. a. zugelassen zur Zusatzbehandlung bei Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis). Der Unterschied zwischen den beiden Arzneimitteln liegt im Wirkstoffgehalt pro Kapsel und in der Anwendbarkeit in Abhängigkeit vom Lebensalter: Soledum® Kapseln enthalten 100 mg Cineol pro Kapsel und sind für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren zugelassen. Soledum® Kapseln forte enthalten 200 mg Cineol pro Kapsel und sind für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren zugelassen.


Soledum® Kapseln forte
Wirkstoff:
Cineol. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhöhlen).
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Soledum Kapseln forte - online kaufen

Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Erkältungskrankheiten der Atemwege, wie:
Schnupfen
Husten
Nasennebenhöhlenentzündung, unterstützende Behandlung
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Soledum forte 200mg

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 39,95 €
31,60 €