Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ASS 100-1A Pharma TAH

Zur Hemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen
ASS 100-1A Pharma TAH
Abb. kann abweichen
Alternativ empfehlen wir ASS STADA 100mg PZN 10544066
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Produktdetails

ASS 100-1A Pharma TAH

PZN 06312077

ASS 100 zur Blutverdünnung

ASS 100 vom Anbieter 1 A Pharma GmbH wird zur Blutverdünnung eingenommen. Der in den Tabletten enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure hemmt die Verklebung der Blutplättchen. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie einer Risikogruppe für Herzinfarkte angehören. Ihr Arzt wird Sie über eine geeignete Therapie informieren. ASS 100 ist prinzipiell für die längerfristige Anwendung geeignet. Die Tabletten werden eingesetzt bei einem akuten Herzinfarkt, zur Vorbeugung gegen einen Herzinfarkt und bei Durchblutungsstörungen im Gehirn, dem so genannten Hirninfarkt.

Acetylsalicylsäure: ein vielseitiger Wirkstoff

Der in ASS 100 enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure wird nicht nur zur Verbeugung eines Herz- oder Schlaganfalls eingesetzt. Der vielseitige Wirkstoff hat schmerzstillende, entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften. Acetylsalicylsäure wird deshalb häufig zur Schmerzlinderung etwa bei Kopfschmerzen oder Regelschmerzen eingesetzt. ASS 100 Tabletten des Anbieters 1 A Pharma GmbH eigenen sich nicht zur Behandlung von Schmerzen. Sie sind durch die niedrige Dosierung des Wirkstoffs hingegen ideal für die Blutverdünnung geeignet.

ASS 100 - 1 A Pharma® TAH, 100 mg

Wirkstoff: Acetylsalicylsäure.

Anwendungsgebiete: Bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) - als Teil der Standardtherapie; bei akutem Herzinfarkt - als Teil der Standardtherapie; zur Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (zur Reinfarktprophylaxe); nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen, z. B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA]); zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorisch ischämische Attacken) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien (z. B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind.

Hinweis: ASS 100 - 1 A Pharma TAH eignet sich nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Mat.-Nr.: 2/51014510
Stand: April 2021
1 A Pharma GmbH, Industriestraße 18, 83607 Holzkirchen
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Blutverdünnung (Hemmung der Thrombozytenaggregation, d.h. der Verklebung der Blutplättchen), wenn Folgendes vorliegt:
Vorbeugung und Langzeitbehandlung einer Angina pectoris (Hauptbeschwerde bei einer koronaren Herzkrankheit)
Akuter Herzinfarkt
Vorbeugung gegen einen Herzinfarkt
Zustand nach arteriellen gefäßchirurgischen Eingriffen
Durchblutungsstörungen im Gehirn (Vorbeugung gegen Hirninfarkte)
Das Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen.
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - ASS 100-1A Pharma TAH

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 2,87 €
1,14 €