Die Version deines Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte update deinen Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Multilind Heilsalbe mit Nystatin

Sanfte Hilfe für gereizte und entzündete Haut
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Multilind Heilsalbe mit Nystatin
Abb. kann abweichen
Produktdetails

Multilind Heilsalbe mit Nystatin

PZN 03737646

Multilind Heilsalbe mit Nystatin und Zinkoxid in der 100 Gramm Packung

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Sie umhüllt den gesamten Körper und bietet ihm Schutz. Doch das ca. zwei Quadratmeter große Organ bietet uns nicht nur Schutz, es reguliert zusätzlich unsere Temperatur, den Feuchtigkeitsgehalt und schenkt uns den Sinn des Fühlens. Mit diesen Funktionen schütz uns die Haut vor Krankheitserregern, UV-Strahlen, Austrockenen, Hitze und Kälte. Um dies zu erfüllen ist die Haut sehr komplex aufgebaut. Man unterscheidet drei verschiedene Hautschichten. Die äußere, sichtbare Schicht nennt man die Oberhaut, oder auch Epidermis. Diese schützt uns mit ihrer Hornschicht vor äußeren Einflüssen wie Krankheitserregern und bildet sich dabei alle vier Wochen neu. Unter der Oberhaut liegt die Lederhaut. Diese ist robuster als die Oberhaut und ist hauptsächlich für die Sinneseindrücke wie Schmerz, Druck, Berührung und Temperatur verantwortlich. Die unterste Schicht heißt Unterhaut, welche hauptsächlich aus Fettgewebe besteht und uns vor Kälte schützt und als Energiespeicher dient. Durch diesen Aufbau bietet die Haut dem Körper optimalen Schutz. Doch leider ist die Haut nicht unverletzlich. Durch äußere Einflüsse wie Reibung, Hitze, scharfe, oder spitze Gegenstände kann die Haut verletzt werden. Dies kann auch durch körpereigene Reibung zwischen den Oberschenkeln oder in Körperfalten entstehen, wie zum Beispiel bei Windeldermatitis bei Säuglingen. Durch die Verletzung verliert die Haut ihre Schutzfunktion und so können Krankheitserreger wie Bakterien und Pilze eindringen. Daher ist es wichtig Wunden schnell zu versorgen. Die Multilind Heilsalbe mit Nystatin und Zinkoxid eignet sich zur Behandlung von Entzündungen der Haut und Schleimhaut durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein sowie von roten, juckenden und brennenden Herden in den Körperfalten, im Gesäß- und Brustbereich und zwischen den Oberschenkeln. Die Wirkstoffkombination in der Multilind Heilsalbe aus Nystatin und Zinkoxid bekämpft Erreger und versorgt die Haut für die Neubildung. Mit diesen Eigenschaften schenkt Ihnen die Multilind Heilsalbe mit Nystatin und Zinkoxid wertvolle Funktionen für die Heilung. Bestellen Sie die 100 Gramm Packung jetzt bei SANICARE!

Multilind® Heilsalbe mit Nystatin

100 000 I.E./200 mg pro 1g Paste zur Anwendung auf der Haut

Wirkstoffe: Nystatin und Zinkoxid. Anwendung bei Entzündungen der Haut und Schleimhaut, durch mechanische Reizung bedingtes Wundsein („Wolf"), rote, juckende und brennende Herde in den Körperfalten, im Gesäß- und Brustbereich und zwischen den Oberschenkeln, z.B. Windeldermatitis. Hinweis: Enthält Parfümöl Citrus-Rose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel
Stand: November 2021

• Die Nr.1 bei wunder Haut1 und Windeldermatitis2
• Bewährte Wund- und Heilsalbe mit Zinkoxid und Nystatin
• Lindert den Juckreiz, hemmt die Entzündung und fördert die Heilung
• Schützt vor Hefepilzinfektion
• Spezial-Salbengrundlage für schmerzfreies Auftragen

1Nr. 1-Verordnung bei Wundheilmitteln und dermatologischen Antimykotika, IQVIA DiagnosisMonitor 12/2021
2 Nr. 1-Verordnung bei dermatologischen Antimyotika, IQVIA Diagnosis-Monitor 12/2021

MULTILIND® HEILT WUNDE UND ENTZÜNDETE HAUT

Schützen, schwitzen, fühlen, spüren – unsere Haut ist ein echtes Multitalent und funktionell das vielseitigste und größte Organ des menschlichen Körpers. Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen, reguliert unseren Wärmehaushalt und dient zur Abgrenzung von Innen und Außen. Entzündungen und Wunden können die Funktionen unserer Haut beeinträchtigen.

Ob bei Windeldermatitis, für Sportler die sich einen Wolf gelaufen haben oder bei roten, juckenden Stellen oder Hautschädigungen durch Druckbelastung, beim Stillen oder durch mechanische Reibung: Die bewährte Multilind Heilsalbe hilft wunder Haut mit einer hochwirksamen Kombination aus Zinkoxid und Nystatin. Ist die Haut an einigen Stellen beschädigt, haben Bakterien und Pilze leichtes Spiel- Sie können in kleine Wunden eindringen und die Entzündung durch eine Hefepilzinfektion verschlimmern. Oft entsteht dann ein nässender und juckender Ausschlag. Die bewährte Nr.1 bei wunder Haut1 und Windeldematitis2 lindert den Juckreiz, hemmt die Entzündung, fördert die Heilung und lässt sich dank der Spezial-Salbengrundlage mit Softformel sanft und schmerzlos auftragen.

WAS IS NYASTIN?
Der Wirkstoff Nystatin dient zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionen der Haut mit Hefepilzen wie Candida albicans. Nystatin lagert sich an die Zellwände der Pilze an und durchlöchert sie. Dadurch verhindert der Wirkstoff, dass sich die Pilze weiter vermehren, und tötet sie ab. Nystatin ist gut verträglich, auch bei Babys und Kleinkindern, da es nicht in den Körper aufgenommen (resorbiert) wird. Es gibt keine Hinweise auf Resistenzbildung.

WAS IST ZINKOXID?
Der bewährte Wirkstoff Zinkoxid trocknet wunde, entzündete Haut ab, hemmt die Entzündung und lindert den Juckreiz. Dabei wir die Bildung von neuem Hautgewebe und damit die Wundheilung gefördert während die Vermehrung von Bakterien reduziert wird.

INHALTSSTOFFE
Nystatin und Zinkoxid. 1 g Paste enthält 100 000 I.E. Nystatin und 200 mg Zinkoxid, Dickflüssiges Paraffin, Polyethylen, Parfümöl Citrus-Rose.
Weiter lesen
Weniger lesen

Indikation

Pilzinfektionen, vor allem mit Hefepilzen, die mit Entzündungen einhergehen, wie:
Pilzinfektionen der Haut
Pilzinfektionen der Schleimhäute
Pilzinfektionen in den Körperfalten, z.B. Wundsein unter den Brüsten, am Gesäß, zwischen den Oberschenkeln
Wundsein durch mechanische Reize (Hautwolf), wie Reibung
Entzündungen im Genital- und Analbereich, wie:
Windeldermatitis (Hautentzündung unter einer Windel)
Windeldermatitis (Hautentzündung unter einer Windel)
Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.
  • Arzneimittel
Alternative Produkte für dich

Kundenbewertungen - Multilind Heilsalbe mit Nystatin

Die Beiträge geben die Meinungen unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suche bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

AVP: 30,62 €
19,95 €